Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht

Brandstiftung an geparkten Fahrzeugen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 14. Oktober zwei Autos. Kurz vor 2 Uhr bemerkte eine 47-jährige Anwohnerin in der Boppstraße zwei brennende Pkw und alarmierte die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen an dem Renault und dem dahinterstehenden Mercedes, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Kleinwagen fast vollständig ausbrannte und der Mercedes im Frontbereich stark beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren...

  • Kreuzberg
  • 14.10.21
  • 14× gelesen
Blaulicht

Drei Autos in Flammen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 31. März drei Fahrzeuge. Personen wurden dabei nicht verletzt. Aufgrund der örtlichen und zeitlichen Nähe wird nach derzeitigem Ermittlungsstand in allen drei Fällen von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Die noch andauernden Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. In der Mariannenstraße hörte eine Anwohnerin gegen 2.50 Uhr einen lauten Knall von einem Parkplatz. Dort sah sie einen brennenden Audi und...

  • Kreuzberg
  • 31.03.21
  • 18× gelesen
Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Kreuzberg. Ein vorbeifahrender Autofahrer entdeckte am 6. März gegen 2 Uhr Feuer an einem Fahrzeug, das an der Kreuzung Dessauer Straße und Hafenplatz abgestellt war. Der Wagen brannte vollständig aus. Außerdem wurden zwei daneben geparkte Pkw durch die Flammen stark beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 09.03.20
  • 23× gelesen
Blaulicht

Carsharing-Auto brannte

Kreuzberg. Eine unbekannte Frau entdeckte am 22. Februar gegen 5 Uhr Flammen an einem geparkten Elektrofahrzeug an der Naunynstraße und alarmierte die Polizei. Der Wagen gehörte zur Flotte eines Carsharing-Unternehmens. Das Feuer griff auch auf ein davor geparktes Auto über. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 24.02.20
  • 27× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt mehrere Autos

Kreuzberg. Eine Passantin am Legiendamm hörte am 5. Februar zunächst Knallgeräusche und sah dann Rauch an einem geparkten Fahrzeug. Drei in der Nähe abgestellte Autos wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 06.02.20
  • 29× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt fünf Autos

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 6. Oktober kurz vor Mitternacht Feuer an mehreren Fahrzeugen, die am Paul-Lincke-Ufer geparkt waren. Nach ersten Erkenntnissen stand zunächst ein Auto in Flammen. Die griffen dann auf die beiden daneben stehenden Wagen über. Zwei weitere Pkw wurden durch die Hitze beschädigt. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 08.10.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Bundespolizei-Auto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am frühen Morgen des 22. Mai auf der Schöneberger Straße ein Fahrzeug der Bundespolizei in Brand gesetzt. Der Wagen wurde ebenso völlig zerstört, wie zwei davor geparkte Autos, auf die das Feuer übergriff. Außerdem gingen mehrere Scheiben eines angrenzenden Gebäudes kaputt. Auch in diesem Fall ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg
  • 23.05.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Auto völlig ausgebrannt

Kreuzberg. Ein zerstörtes und zwei beschädigte Fahrzeuge waren das Ergebnis eines Brandes am 15. Februar in der Ritterstraße. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte die Flammen gegen 2 Uhr entdeckt und die Feuerwehr sowie die Polizei alarmiert. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. tf

  • Kreuzberg
  • 18.02.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 19. Januar gegen 4 Uhr Feuer an einem abgestellten Wagen an der Kreuzbergstraße. Durch die Flammen wurden auch zwei daneben geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt zur Ursache. tf

  • Kreuzberg
  • 21.01.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Brennender Kastenwagen

Kreuzberg. Eine Funkwagenbesatzung der Polizei bemerkte am 24. Oktober gegen 4.30 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Wiener Straße. Nachdem eigene Löschversuche erfolglos blieben, alarmierten die Beamten die Feuerwehr. Der Kastenwagen wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Weil ein politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen wird, ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg
  • 24.10.18
  • 32× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Anwohner bemerkten am 11. Januar kurz nach Mitternacht Feuer an einem abgestellten Fahrzeug an der Lobeckstraße. Der Wagen brannte vollständig aus. Zwei daneben stehende Autos wurden erheblich beschädigt. tf

  • Kreuzberg
  • 11.01.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Ausgebranntes Auto

Kreuzberg. Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Straße Vor dem Schlesischen Tor stand am frühen Morgen des 15. Juli ein Fahrzeug in Flammen und brannte völlig aus. Außerdem griff das Feuer auf einen daneben stehenden Anhänger, einen Roller und ein Fahrrad, einen Holzzaun sowie einen Bauwagen über. Zu den Hintergründen ermittelt ein Bandkommissariat. tf

  • Kreuzberg
  • 17.07.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Wieder Auto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am 3. Mai ein Fahrzeug an der Fichtestraße in Brand gesetzt. Ein Passant hatte die Flammen gegen 1.30 Uhr bemerkt. Sie wurden von alarmierten Polizisten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Die Ermittlungen zur Brandursache hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 03.05.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an einem abgestellten Auto an der Gneisenaustraße. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein davor geparktes Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 12.04.17
  • 20× gelesen
Blaulicht

Ausgebranntes Auto

Kreuzberg. Eine Anwohnerin hat am 8. April kurz nach 6 Uhr Flammen an einem Fahrzeug in der Ruhlsdorfer Straße bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Wagen brannte aus. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 10.04.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Sechs Autos angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am 28. Februar auf dem Parkplatz einer Sicherheitsfirma am Halleschen Ufer sechs Fahrzeuge in Brand gesteckt. Passanten bemerkten die Flammen gegen 18.45 Uhr und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Alle Autos wurden erheblich beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 01.03.17
  • 12× gelesen
Blaulicht

Autobrand im Hinterhof

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 27. Februar sind zwei Autos ausgebrannt. Die Fahrzeuge befanden sich auf dem Hinterhof eines Hauses an der Skalitzer Straße. Ein dritter Wagen wurde leicht beschädigt. Weil ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen ist, ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg
  • 28.02.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Auto brannte völlig aus

Kreuzberg. Ein Anwohner in der Franz-Künstler-Straße bemerkte am 27. Juni gegen 1 Uhr Feuer an einem dort abgestellten Fahrzeug. Der Wagen brannte vollständig aus, die Löschkräfte konnten aber ein Übergreifen der Flammen auf weitere Autos verhindern. An dem BMW waren Kennzeichen angebracht, die als gestohlen gemeldet waren. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 28.06.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Gestohlenes Auto brannte

Kreuzberg. Ein Anwohner bemerkte am 8. Februar gegen 20 Uhr Feuer an einem Auto, das auf der Waterloobrücke stand. Nachdem die Flammen gelöscht waren stellte sich heraus, dass das Fahrzeug als gestohlen gemeldet war. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 09.02.16
  • 30× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Am 21. Oktober gegen 2 Uhr früh hörte ein Passant an der Waterloobrücke einen lauten Knall und entdeckte dann ein brennendes Auto. Alarmierte Polizei und Feuerwehr löschten die Flammen. Zu den Hintergründen ermittelt der Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg
  • 22.10.15
  • 70× gelesen
Blaulicht

Auto brannte völlig aus

Kreuzberg. Anwohner bemerkten am 30. August kurz nach 3 Uhr Flammen an einem abgestellten Auto am Moritzplatz. Der Wagen wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Durch die Hitze gab es außerdem Schäden an zwei weiteren Fahrzeugen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 02.09.15
  • 35× gelesen
Blaulicht

Wieder Zündler unterwegs

Kreuzberg. Am Paul-Lincke-Ufer sind am frühen Morgen des 17. Juli zwei Autos ausgebrannt. Eine Anwohnerin bemerkte die Flammen gegen 3.10 Uhr und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Durch die Hitze wurde auch ein daneben geparktes Fahrzeug beschädigt. Der Staatsschutz prüft, ob ein politischer Hintergrund für die Brandstiftung vorliegt. tf

  • Kreuzberg
  • 20.07.15
  • 83× gelesen
Blaulicht

Auto angezündet

Kreuzberg. Unbekannte setzten am 7. Mai gegen 3.30 Uhr in der Mariannenstraße einen Toyota Cruiser in Brand. Das Fahrzeug sowie ein daneben stehendes Auto und auch ein Baum wurden durch die Flammen stark beschädigt. Der Staatsschutz ermittelt. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 11.05.15
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.