Anzeige

Alles zum Thema Autodiebe

Beiträge zum Thema Autodiebe

Blaulicht

Erfolglose Diebe geschnappt 

Köpenick. Ihre Rechnung hatten zwei Möchtegern-Autodiebe wohl ohne die Polizei vom nahen Abschnitt 66 gemacht. Ein Anwohner der Wendenschloßstraße hatte am Morgen des 15. Mai beobachtet, wie zwei Männer an der Motorhaube eines Mercdes-Kleintransporters hantierten und die Polizei gerufen. Die Beamten konnten kurze Zeit später die zwei Verdächtigen an der Ecke Wendenschloßstraße in einem Pkw festnehmen. Die beiden 32 und 59 Jahre alten Männer wurden einem Fachkommissariat der Direktion 6...

  • Köpenick
  • 16.05.18
  • 46× gelesen
Blaulicht

Verhinderte Autodiebe

Siemensstadt. Zwei mutmaßliche Autoeinbrecher wurden am 17. Juni kurz vor Mitternacht von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes an der Paulsternstraße gestellt. Die Zeugen sahen, wie bei einem geparkten Auto eine Scheibe eingeschlagen und anschließend versucht wurde, das Fahrzeug zu starten. Als die beiden Täter aus dem Auto ausstiegen, verwickelten die Zeugen sie, bis zum Eintreffen der Polizei, in ein Gespräch. Die nicht in Berlin gemeldeten Männer im Alter von 50 und 52 Jahren wurden...

  • Siemensstadt
  • 19.06.17
  • 15× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch in Auto

Märkisches Viertel. Dank des Hinweises einer Zeugin konnten Beamte des Polizeiabschnitts 12 in der Nacht zum 21. Februar im Märkischen Viertel zwei mutmaßliche Autoeinbrecher festnehmen. Die Zeugin hatte beobachtet, wie sich drei Personen am Türschloss eines Transporters zu schaffen machten, der in der Tiefenseer Straße geparkt war. Wenig später schlugen sie die Heckscheibe ein und holten eine Baumaschine aus dem Wagen. Die alarmierten Polizisten nahmen eine 39-jährige Frau und ihren...

  • Märkisches Viertel
  • 22.02.17
  • 52× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Autodiebe festgenommen

Märkisches Viertel. Bei drei mutmaßlichen Autodieben klickten am späten 22. November die Handschellen. Polizisten des Abschnitts 13 beobachteten kurz vor Mitternacht, dass sich zwei Unbekannte an einem geparkten Mazda auf einem Parkplatz am Wilhelmsruher Damm zu schaffen machten und damit schließlich losfuhren. Ein dritter Mann befand sich in der Nähe und stand offenbar Schmiere. Die Beamten forderten Unterstützung an. So gelang es ihnen, den Wagen zu stoppen und das Trio festzunehmen. Bei den...

  • Märkisches Viertel
  • 23.11.16
  • 90× gelesen
Blaulicht

Autodiebe festgenommen

Rummelsburg. Zivilfahnder konnten in der Nacht zum 4. November zwei mutmaßliche Autodiebe festnehmen. Die Beamten beobachteten gegen 22.30 Uhr wie zwei Männer sich in der Hirschberger Straße auffällig nach geparkten Fahrzeugen umsahen. Dann machten sie sich an einem Auto vergeblich zu schaffen und fuhren anschließend weiter nach Marzahn. Dort knackten sie gegen 23 Uhr im Pritzhagener Weg ein Auto und versuchten mit diesem wegzufahren. Die Wegfahrsperre verhinderte dies. Dann flüchteten die...

  • Rummelsburg
  • 10.11.16
  • 7× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt zwei Autodiebe

Biesdorf. Beamte einer Einsatzhundertschaft haben am Montag, 24. Mai, bei einem Schwerpunkteinsatz in der Tychyer Straße zwei Autodiebe festgenommen. Den Beamten fielen gegen 0.45 Uhr bei einer Überprüfung an der Kontrollstelle an der Ecke Alt-Biesdorf ein Mercedes und ein VW-Bus auf. Sie stellten fest, dass die Kennzeichen des Pkw gefälscht waren und der Kleinbus Einbruchsspuren aufwies. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mercedes als gestohlen auf der Fahndungsliste stand. In dem Pkw...

  • Biesdorf
  • 25.05.16
  • 24× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Autoknacker geschnappt

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen nahmen Kriminalpolizisten einen Autoknacker fest. Auf die Spur des Mannes brachte sie ein 65-Jähriger, der am Süderbrockweg wohnt. Der wurde nachts durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Als er aus dem Fenster schaute, sah er einen Mann, der an der zersplitterten Seitenscheibe seines Autos hantierte. Er schrie ihn aus seinem Fenster an. Der Verdächtige flüchtete in Richtung einer nahe gelegenen Kleingartenanlage. Die alarmierten Kriminalpolizisten...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.12.15
  • 58× gelesen
Blaulicht

Autoscheiben eingeschlagen

Prenzlauer Berg. In der Storkower Straße wurden in der Nacht zum 11. November die Scheiben von 26 parkenden Autos eingeschlagen. Polizisten des Abschnitts 16 konnten einen Tatverdächtigen festnehmen. Dabei handelt es sich um einen 22-Jährigen. Er wurde von Zeugen beobachtet, wie er eine Autoscheibe einschlug und Wertsachen aus dem Auto stahl. Ein Teil der Beute konnte in Tatortnähe sichergestellt werden. Weitere Beweismittel fand die Polizei im Zimmer des jungen Mannes in einem Haus an der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.11.15
  • 61× gelesen
Blaulicht

Autoknacker bei der Tat erwischt

Prenzlauer Berg. Polizeibeamte des Abschnitts 16 nahmen in der Nacht des 23. September einen mutmaßlichen Autoknacker fest. Zeugen hörten gegen 2 Uhr einen lauten Knall in der Christburger Straße. Sie beobachteten dann einen Mann, der sich durch das Seitenfenster in einen geparkten Skoda hineinbeugte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Noch ehe er das Auto oder Gegenstände aus dem Auto entwenden konnte, klickten bei dem 28-Jährigen die Handschellen. Gegen den Festgenommenen wird wegen...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.09.15
  • 103× gelesen
Blaulicht

Fund im Landwehrkanal

Staaken. Ein am 24. August an der Obstallee gestohlenes Auto wurde einen Tag später im Landwehrkanal in Treptow entdeckt. Gegen 8.10 Uhr alarmierten dort Zeugen Polizei und Feuerwehr. Taucher der Berliner Feuerwehr stiegen zu dem Fahrzeug ins Wasser und untersuchten das Innere. Eine Person entdeckten sie nicht. Nach vorliegenden Ermittlungen hatten Unbekannte den Wagen in der Nacht zuvor in der Obstallee in Staaken entwendet und später über die Reichenberger Straße sowie den angrenzenden...

  • Staaken
  • 27.08.15
  • 47× gelesen
Blaulicht

Dieb vernichtet Land Rover

Grunewald. Als der Erfolg ausblieb, ergriff ein gescheiterte Dieb in der Nacht zum 28. Juli infernalische Neigungen. Er zündete einen Geländewagen vom Typ Land Rover, der in der Humboldtstraße parkte, kurzerhand an – und zwar, um die Spuren der missglückten Tat zu verwischen, wie die Polizei vermutet. Sie spricht in solchen Fällen von einem „Verdeckungsbrand“. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war der Pkw nicht mehr zu retten. Sie stellte nur noch einen Totalschaden fest. tsc

  • Charlottenburg
  • 03.08.15
  • 40× gelesen
Blaulicht

Diebestrio gefasst

Hakenfelde. Drei mutmaßliche Autodiebe konnte die Polizei auf frischer Tat erwischen. Die Fahnder hatten die Männer dabei beobachtet, wie sie in der Nacht zum 7. Mai an der Hakenfelder Straße an einem Auto hantierten. Weil sie das Fahrzeug nicht öffnen konnten, versuchten sie es kurze Zeit später erfolgreich an einem VW-Bus. Doch ihre Diebesfahrt war nur von kurzer Dauer. Die Beamten stoppten die Täter und nahmen sie fest. Ulrike Kiefert / uk

  • Hakenfelde
  • 07.05.15
  • 87× gelesen
Blaulicht

Autodiebe gestört

Friedrichshain. Ein Transporter, der rückwärts in der Nähe einer Schule geparkt war, kam in der Nacht zum 24. März einer Anwohnerin in der Palisadenstraße verdächtig vor. Sie alarmierte die Polizei. Die Beamten gingen zunächst von einem möglichen Einbruch in der Schule aus, was aber nicht der Fall war. Als sie den Transporter näher betrachteten, stellten sie fest, dass das Schloss der Fahrertür manipuliert worden war und sich Unbekannte auch an der Zündung zu schaffen gemacht hatten. Wenig...

  • Friedrichshain
  • 25.03.15
  • 48× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Boutique

Charlottenburg. Drei bisher unbekannte Männer haben am 11. März gegen 21.30 Uhr die Glaseingangstür eines Bekleidungsgeschäfts am Kurfürstendamm eingeschlagen, sind in den Verkaufsraum eingedrungen und haben rund 20 hochwertige Lederjacken gestohlen. Im Anschluss flüchteten sie mit ihrem Fahrzeug zunächst in die Fasanenstraße. Im weiteren Verlauf ihrer Flucht sollen die Täter dann über die Uhlandstraße auf den Kurfürstendamm zurückgefahren sein und sich anschließend in Richtung Kantstraße...

  • Charlottenburg
  • 16.03.15
  • 50× gelesen
Blaulicht

Am falschen Auto gehebelt

Pankow. Am falschen Fahrzeug machten sich vor wenigen Tagen nachts Autoknacker zu schaffen. Ohne zu wissen, um was für ein Auto es sich handelt, begann einer der Männer, die Tür eines Zivilfahrzeugs der Polizei aufzuhebeln. Drei weitere Männer standen Schmiere. Abgestellt hatten das Auto Beamte in Zivil an der Elsa-Brändström-Straße. Als sich die Polizisten aus dem Abschnitt 13 ihrem Fahrzeug näherten, flüchteten die Männer zunächst zu Fuß. Dann stiegen sie in einen bereitstehenden Lancia und...

  • Pankow
  • 05.03.15
  • 66× gelesen
Blaulicht

Autodiebe geschnappt

Friedrichshain. In einer Wohnung in der Wilhelm-Stolze-Straße nahmen Polizeibeamte am 27. Februar drei mutmaßliche Autodiebe fest. Das Trio soll mehr als 20 Autos der Marke Volkswagen im gesamten Stadtgebiet gestohlen haben. Elf Fahrzeuge wurden von Polizisten auf öffentlichem Straßenland entdeckt und sichergestellt. Bei der Durchsuchung in der Wilhelm-Stolze-Straße fanden die Ermittler nach eigenen Angaben umfangreiches Beweismaterial, unter anderem Kfz-Teile und Manipulationswerkzeug. Gegen...

  • Friedrichshain
  • 05.03.15
  • 52× gelesen
Blaulicht

Autodiebe nach Verfolgungsgjagd gefasst

Spandau. Vergeblich versuchten drei offensichtlich gewerbs- und bandenmäßig agierende Autodiebe am 17. September der Polizei zu entkommen. Die Beamten verfolgten die drei Männer und konnten sie festnehmen.Gegen 1.15 Uhr in der Nacht hatten Zivilpolizisten am Janischweg und an der Straße am Schaltwerk zwei Männer beim Diebstahl zweier Kraftfahrzeuge beobachtet. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten einen 28-Jährigen am Rohrdamm vorläufig festnehmen. Ein dritter Mittäter, der in einem...

  • Spandau
  • 23.09.14
  • 83× gelesen
Blaulicht

Drei Täter festgenommen

Plänterwald. Fast wie im Krimi fühlte sich ein Mann am 5. August. Dank seiner schnellen Reaktion konnte die Polizei sein Auto retten und drei Täter festnehmen.Gegen 22 Uhr stand ein 37-Jähriger mit seiner Freundin auf dem Balkon seiner Wohnung in der Bergaustraße in Plänterwald und bemerkte, dass ein Fremder in seinem geparkten Skoda saß, startete und davonfuhr. Die beiden verfolgten im Auto eines Bekannten den Pkw und alarmierten dabei die Polizei. Da der mutmaßliche Autodieb falsch...

  • Plänterwald
  • 07.08.14
  • 33× gelesen
Verkehr

Verfolgung auf dem Lichtenrader Damm

Lichtenrade. Kriminalpolizisten haben am 27. April kurz nach 4 Uhr einen Mann festgenommen, der alkoholisiert und unter Einfluss von Drogen mit einem gestohlenem Auto einen Verkehrsunfall verursacht hatte.Ein Zeuge hatte einer Polizeistreife ein Fahrzeug gemeldet, das mit überhöhter Geschwindigkeit über den Lichtenrader Damm bretterte. Die Beamten entdeckten kurz darauf den Raser, bei dem eine weitere Person im Wagen saß. Bei dem Versuch, das Auto zu stoppen, erhöhte der Fahrer das Tempo,...

  • Lichtenrade
  • 28.04.14
  • 40× gelesen