Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Verkehr

Vorschriften verhindern Zebrastreifen
Senat genehmigt nur Hinweisschilder an Straßenbahnhaltestelle der Marzahner Promenade

Die Bezirksverordnetenversammlung will den Weg von der Straßenbahnhaltestelle zum Eastgate für Fußgänger sicherer machen. Die Verkehrslenkung Berlin lehnt die Vorschläge der BVV jedoch ab. Für Fußgänger ist das Überqueren der Marzahner Promenade von der Straßenbahnhaltestelle zum Vorplatz am Eastgate gefährlich, weil die Straße viel befahren ist. In dem Bereich befindet sich außerdem der Busbahnhof. Deshalb hat die BVV das Bezirksamt auf Antrag der Linksfraktion im Mai in einem Beschluss...

  • Marzahn
  • 17.01.20
  • 124× gelesen
  •  1
Blaulicht

Flucht mit Verkehrsunfällen

Marzahn. Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Autofahrer am 15. Januar mehrere Verkehrsunfälle verursacht. Das Auto war zunächst gegen 22.30 Uhr Polizisten in der Eitelstraße aufgefallen, weil das Licht nicht eingeschaltet war. Auf der Flucht fuhr der Fahrer den Wagen in der Boschpoler Straße gegen einen geparkten Skoda. Dann überfuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit eine Ampel an der Zufahrt zur Allee der Kosmonauten. Hier lenkte er das Fahrzeug auf einen Gehweg und überfuhr einen Poller...

  • Marzahn
  • 16.01.19
  • 183× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit in der Kurve

Marzahn. Die Bärensteinstraße soll von den Hausnummern 2 bis 18 vom Bezirksamt nur noch in einer Richtung befahrbar sein. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Auf diesem Abschnitt ist die Straße sehr schmal und durch eine Kurve schlecht einsehbar. Mit einer Einbahnstraßen-Regelung soll dieser Teil der Straße sicherer werden, da es hier immer wieder zu gefährlichen Situationen oder zu Auseinandersetzungen zwischen Autofahrern komme, heißt es in dem Beschluss. hari

  • Marzahn
  • 08.01.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Streit unter Autofahrer: Polizist soll Mann mit Waffe bedroht haben

Marzahn. Ein Polizist in Zivil hat am Mittwoch, 8. Februar, einen 38 Jahre alten Autofahrer mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Dieser hatte ihn zuvor beim Überholen ausgebremst. Der 24-jährige Polizeibeamte war in seinem Toyota gegen 7.15 Uhr auf der Bitterfelder Straße, kurz vor der Märkischen Allee unterwegs. Plötzlich tauchte vor ihm der Skoda auf, wodurch er nach Angaben der Polizei „zu einer Gefahrenbremsung“ gezwungen wurde. Bei einem anschließenden Halt vor einer roten Ampel stieg...

  • Marzahn
  • 09.02.17
  • 36× gelesen
Verkehr

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht, dann sind die Unfälle von Älteren zu 75 Prozent selbst verursacht....

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 1.726× gelesen
  •  14
Blaulicht

Drei Verletzte bei zwei Unfällen

Marzahn. Am Montag, 11. Juli, sind bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen leicht und schwer verletzt worden. Ein Pkw erfasste gegen 13.30 Uhr beim Rechtsabbiegen von der Sitzendorfer Straße in den Blumberger Damm eine Radfahrerin, die vom Gehweg auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und die Radfahrerin musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein anderer Autofahrer stieß gegen 16.20 Uhr beim Abbiegen aus der Köthener Straße nach links in die...

  • Marzahn
  • 26.07.16
  • 22× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin von Auto erfasst

Marzahn. Eine Fußgängerin ist bei einem Unfall in der Marzahner Chaussee am Dienstag, 8. Dezember, schwer verletzt worden. Die Frau überquerte gegen 20.45 Uhr die Chaussee an einer Ampel und wurde von einem Pkw erfasst. Der Fahrer des Autos hatte sie offenbar beim Linksabbiegen in die Allee der Kosmonauten übersehen. Die Fußgängerin erlitt Kopf- und Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ist noch ungeklärt. hari

  • Marzahn
  • 10.12.15
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.