Autofreier Tag

Beiträge zum Thema Autofreier Tag

Verkehr
Die Grundschule am Rüdesheimer Platz beteiligte sich am Wettbewerb zu den Aktionstagen und gewann mit der Idee, einen Tag lang die Straße für Autos zu sperren, den ersten Preis.

Straße frei für Grundschüler
Grundschule am Rüdesheimer Platz ausgezeichnet

Zum Anfang des Schuljahres folgten mehrere zehntausend Kinder dem Aufruf, zu Fuß zur Schule oder in den Kindergarten zu kommen. Schulen und Kitas beteiligten sich mit den unterschiedlichsten Ideen an der Aktion. Die besten Projekte wurden ausgezeichnet. Der 1. Platz ging an die Grundschule am Rüdesheimer Platz. An der Schule wurde mit Unterstützung des Senats anlässlich des autofreien Tages die zur Schule führende Straße für Autos gesperrt und in eine temporäre Spielstraße umgewandelt,...

  • Wilmersdorf
  • 10.10.20
  • 122× gelesen
Verkehr

Spielen auf der Bötzowstraße

Prenzlauer Berg. Die Bötzowstraße wird am Dienstag, 22. September, teilweise zur Spielstraße. Zwischen John-Sheher- und Danziger Straße können Kinder von 14 bis 18 Uhr nach Lust und Laune auf der Straße spielen und toben. Dafür, dass dieser Abschnitt der Bötzowstraße jeden Sonntag zur Spielstraße wird, machen sich derzeit Anwohner stark. Dafür sammeln sie Unterschriften auf https://bwurl.de/15kb. Die temporäre Spielstraße ist Teil des autofreien Tages am 22. September. go

  • Prenzlauer Berg
  • 15.09.20
  • 37× gelesen
  • 1
Verkehr

Spielen auf der Goltzstraße

Lichtenrade. Am 22. September werden berlinweit 25 Straßen zu temporären Spielstraßen. Auch die Lichtenrader Goltzstraße gehört dazu. Zwischen 14 und 18 Uhr können Kinder und Familien sie mit Roller, Ball und Klappstuhl für sich erobern. Die Aktion findet zum internationalen autofreien Tag statt und wird von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz unterstützt. sim

  • Lichtenrade
  • 14.09.20
  • 27× gelesen
Politik
Die Friedrichstraße wird vom 4. bis 6. Oktober zum Laufsteg. In sogenannten Showcases am Straßenrand präsentieren Designer ihre Kreationen.

Friedrichstraße als Modemeile
Stephan von Dassel will mit jungen Labels die Einkaufsstraße attraktiver machen

Senat und Bezirk wollen die Friedrichstraße zur Fußgängerzone machen. Vom 4. bis 6. Oktober wird als nächster Test die Einkaufsmeile für Autos gesperrt. Junge Modelabels werden sich an dem Wochenende dort präsentieren. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat eine Vision: „Die Friedrichstraße gilt zukünftig nicht nur als erste Adresse für die berühmten Luxusmarken, sondern auch für neue und nachhaltig produzierte Mode von neuen oder schon ein bisschen etablierten Berliner Modelabels“,...

  • Mitte
  • 30.08.19
  • 429× gelesen
Verkehr

Autofreier Tag in Berlin
Fahrradcheck und Demonstration

Der 22. September ist europaweit als autofreier Tag ausgerufen worden. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beteiligt sich mit mehreren Angeboten. An diesem Tag soll auch im Bezirk für bessere Fahrradwege und Gleichberechtigung mit dem motorisierten Verkehr demonstriert werden. Die Demonstration beginnt um 11 Uhr auf dem Schüßlerplatz in der Köpenicker Altstadt. Bereits ab 10 Uhr können die Teilnehmer an ihren Fahrrädern im Fahrradladen „Pedalerie“ in der Kietzer Straße 7 einen kostenlosen...

  • Köpenick
  • 15.09.18
  • 328× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.