Anzeige

Alles zum Thema Autos

Beiträge zum Thema Autos

Verkehr

46.000 Autos rauschen pro Tag vorbei: Zahlen zur Verkehrsbelastung bekanntgegeben

Der Tempelhofer Damm ist eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt. Nach einer schriftlichen Anfrage des CDU-Fraktionsvorsitzenden Florian Graf hat die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Ergebnisse aus einer Datenerhebung bekanntgegeben. Graf hatte Zahlen zur Verkehrsbelastung ausgewählter Straßen im Norden Tempelhofs angefordert. Die letzte Straßenverkehrszählung dort wurde 2014 durchgeführt. Die meisten Autos sind demnach auf dem Abschnitt des Tempelhofer Damms...

  • Tempelhof
  • 11.05.18
  • 50× gelesen
Blaulicht

Feuer an drei Autos

Friedrichshain. Drei Fahrzeuge haben in Friedrichshain in der Nacht vom 4. zum 5.Mai gebrannt beziehungsweise sind durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Zunächst hatten Passanten gegen 23.30 Uhr Qualm an einem Mercedes C 180 an der Lenbachstraße entdeckt. Ein weiterer Passant löschte den Rauch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr. Kurz vor 1 Uhr brannte ein VW-Passat an der Weserstraße völlig aus. Ein daneben stehender Golf wurde beschädigt. In allen Fällen ermittelt ein...

  • Friedrichshain
  • 08.05.18
  • 7× gelesen
Verkehr

Frühlingscheck mit dem ADAC

Neu-Hohenschönhausen. Das ADAC Prüf- und Servicemobil ist mit seinem Frühjahrscheck-Angebot in Stadt und Land unterwegs. Es macht Station auf dem Hellweg-Parkplatz an der Ferdinand-Schulze-Straße 106: vom 18. bis 20. April und am 24. April jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Das Standardprogramm im Frühjahr beinhaltet die Überprüfung von Bremsen und Stoßdämpfern sowie eine Spurschnellvermessung. Für ADAC Mitglieder ist dieser Service kostenlos. Den Bremsentest bietet der ADAC jedem...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 15.04.18
  • 10× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Toilette angezündet

Kreuzberg. Eine mobile Toilette sowie drei daneben geparkte Autos standen am 4. März an der Hagelberger Straße in Flammen. Ein Anwohner hatte den Brand an dem WC-Häuschen gegen 4.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Noch vor deren Eintreffen griff das Feuer auf die Fahrzeuge über. Sie wurden im Motorraum beschädigt, die Toilette vollständig zerstört. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 05.03.18
  • 5× gelesen
Verkehr

Nach Verkehrsunfall: Anwohner der Schwarzwurzelstraße fordern Zebrastreifen

Zwei Fußgänger wurden Anfang Januar in der Schwarzwurzelstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Daraufhin meldeten sich Berliner Woche-Leser des Kiezes und fordern mehr Sicherheit für Fußgänger. Die beiden Anfang Januar verletzten Fußgänger waren angetrunken auf die Fahrbahn gegangen. Unser Leser Wolfgang A.Dröge hat von seiner Wohnung aus eine gute Sicht auf den Unfallort und den ganzen Straßenabschnitt an der Schwarzwurzelstraße/Ecke Raddieschenweg. Es sei ein Knotenpunkt für den...

  • Marzahn
  • 06.02.18
  • 55× gelesen
Politik
Das Auto des Linken-Politikers Ferat Kocak stand in seinem Carport in  hellen Flammen.
2 Bilder

Neue Brandanschläge im Süden: Aktualisierte Fassung

In der Nacht vom 31. Januar zum 1. Februar hat es zwei Brandanschläge in Britz und Rudow gegeben. Betroffen sind der Buchhändler Heinz Ostermann und der Linken-Politiker Ferat Kocak. Wieder brannten Autos, wieder werden die Täter in der rechten Szene vermutet. Heinz Ostermann wurde gegen 3 Uhr von einem Anruf der Polizei geweckt. Sein Peugeot, den er in der Karl-Elsasser-Straße in Britz geparkt hatte, sei angezündet worden. Für den Eigentümer der Rudower Buchhandlung „Leporello“ bereits der...

  • Rudow
  • 03.02.18
  • 174× gelesen
Anzeige
Verkehr

Zu wenig Platz für Parkbesucher

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt soll prüfen, wie die Verkehrssicherheit in der Eberswalder Straße weiter erhöht werden kann. Die Attraktivität des Mauerparks führt dazu, dass vor allem an den Wochenenden die Wege zwischen U-Bahnhof Eberswalder Straße und Mauerpark überlastet sind. Für Fußgänger reicht der Gehweg kaum noch aus. Auch unzählige Radfahrer sind auf den Straßen unterwegs. Hinzukommt ein verstärkter Autoverkehr. Weil der Gehweg zu schmal ist und kaum Überwege vorhanden sind, nutzen...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.11.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Alkoholisiert Unfall verursacht

Tegel. Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am 17. Oktober auf der Stockumer Straße einen Unfall, bei dem er selbst schwer verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei war der 33-Jährige gegen 22.30 Uhr in Richtung Wickeder Straße unterwegs. In einer Kurve fuhr er zunächst gegen ein geparktes Auto, wodurch dieses gegen einen davor geparkten Wagen, eine Straßenlaterne sowie ein weiteres Auto geschoben wurde. Anschließend geriet der 33-Jährige mit seinem Auto ins Schleudern und stieß wiederum...

  • Tegel
  • 18.10.17
  • 81× gelesen
Blaulicht
Für dieses Auto war die Fahrt erst einmal zu Ende.

Jagd auf getunte Fahrzeuge: Einsatz der Polizei

Kreuzberg. Sogenannte "Profilierungsfahrer" und technische Veränderungen an ihren Fahrzeugen waren am 13. Oktober Ziel einer Schwerpunktkontrolle der Polizei. Zwischen 15 und 19 Uhr überprüften Beamte des Verkehrsdienstes in der Yorckstraße am Gleisdreieck-Park 55 Autos und 18 Motorräder. Zwei Zweiräder und ein Mercedes wurden sichergestellt. Bei dem Wagen soll nach ersten Ermittlungen ein Umbau des Motors vorgenommen worden sein, durch den eine Leistungssteigerung von mehr als 100 PS...

  • Kreuzberg
  • 16.10.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Zwei Autos angezündet: Wieder Anschläge im Süden Neuköllns

Neukölln. Die Anschlagsserie reißt nicht ab: Am Dienstag, 11. Juli, haben Unbekannte zwei Autos in Buckow und Rudow in Brand gesetzt. In beiden Fällen ermittelt der polizeiliche Staatsschutz. Gegen 2.14 Uhr entdeckte ein Anwohner im Buckower Wiedehopfweg ein brennendes Auto. Er alarmierte sofort die Feuerwehr. Der Wagen wurde dennoch vollkommen von den Flammen zerstört. Nur wenige Minuten später brannte ein Auto in der Schönefelder Straße in Rudow. Es wurde ebenfalls stark beschädigt. Die...

  • Rudow
  • 15.07.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Drei Fahrzeuge in Flammen

Marzahn. Drei Autos sind am Montag, 29. Mai, am Blumberger Damm ausgebrannt, drei weitere wurden beschädigt. Ein Autofahrer hatte gegen 4.40 Uhr früh einen geparkten Ford bemerkt, aus dem Flammen schlugen. Aus dem Fahrzeug trat Flüssigkeit aus, die sich über die abschüssige Straße ausdehnte und zwei weitere Autos in Brand setzte. Auch sie konnte die Feuerwehr nicht mehr retten. Die Flammen beschädigten zudem drei weitere Fahrzeuge. Die Ursache des Brandes ist unbekannt. Das zuständige...

  • Marzahn
  • 31.05.17
  • 38× gelesen
Verkehr

Belastende Laster am Boxi

Friedrichshain. Eine Mehrheit in der Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt aufgefordert, ein Gutachten zur Verkehrsberuhigung für den Boxhagener Kiez und seine Umgebung zu erstellen. Es soll vor allem untersuchen, durch welche Maßnahmen ein Weniger an Schwerlastverkehr, etwa Lkw oder Reisebusse, in dem Gebiet erreicht werden könnte. Auch insgesamt soll die Gegend für durchfahrende Autos möglichst unattraktiv werden. Weitere Handlungsaufträge betreffen ein leichteres Queren für...

  • Friedrichshain
  • 11.05.17
  • 38× gelesen
Verkehr

AUTOLAND

AUTOLAND, Alt-Friedrichsfelde 63, 12683 Berlin, Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr, www.autoland.de Kunden finden hier Neuwagen, Gebrauchtwagen sowie Jahreswagen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Biesdorf
  • 10.04.17
  • 38× gelesen
Bildung

Technik in den Ferien

Kreuzberg. Während der Winterferien bieten das Deutsche Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, und das angeschlossene Science Center Spectrum, Möckernstraße 26, spezielle Vorführungen und Workshops für Kinder. Zum Programm gehören zum Beispiel Naturexperimente, eine Zeitreise durch die Geschichte der Luftfahrt und im Junior Campus werden aus Recyclingmaterial kleine Autos zusammen gebaut. Eine Übersicht über die Angebote gibt es unter www.sdtb.de. Für alle muss nur der Eintritt von acht, ermäßigt...

  • Kreuzberg
  • 27.01.17
  • 57× gelesen
Blaulicht

Zehn Autos zerkratzt

Friedrichsfelde. In der Nacht zum 3. Mai kam es in der Huronseestraße zur Sachbeschädigung von geparkten Fahrzeugen. Laut Polizei wurden am frühen Morgen von den Haltern Kratzer an zehn Fahrzeugen festgestellt. Der oder die Täter haben wohl beim Vorbeigehen mit einem spitzen Werkzeug die Autos zerkratzt, heißt es seitens der Polizei. Die Ermittlungen laufen. KW

  • Friedrichsfelde
  • 03.05.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

10 Autospiegel abgetreten

Friedrichshain. In der Rigaer Straße wurden am frühen Morgen des 17. Februar insgesamt zehn Fahrzeuge beschädigt. Ein Zeuge beobachtete gegen 5 Uhr, wie ein Mann die Außenspiegel an den geparkten Autos abtrat und anschließend in einen daneben fahrenden Wagen eingestiegen und geflüchtet ist. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 18.02.16
  • 26× gelesen