Azubis

Beiträge zum Thema Azubis

WirtschaftAnzeige

Berufsstartermappe 2020/21 der IKK BB
Als Azubi richtig durchstarten!

Interessiert an einer Ausbildung, z.B. im Handwerk? Melden Sie sich! Die IKK BB tut als regionale Krankenkasse viel, um Berufsstartern beim Übergang von der Schule in den Beruf zu helfen. Das IKK BB-Azubipaket unterstützt bei der Berufswahl, bereitet auf Bewerbungen vor und kann jederzeit kostenfrei bei der IKK BB bestellt werden. Auch Ausbildungsbetriebe können sich auf die IKK BB bei Anmeldung und weiteren Formalitäten zur Krankenversicherung ihrer Azubis verlassen. Ob Berufseinsteiger oder...

  • Charlottenburg
  • 18.01.21
  • 54× gelesen
Bildung

Innensenat sucht 85 Azubis

Berlin. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport sucht für das nächste Ausbildungsjahr mindestens 85 Auszubildende für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten. „Bei guten fachlichen Leistungen und persönlicher Eignung erfolgt nach der Ausbildung eine unbefristete Übernahme“, sagt Innensenator Andreas Geisel (SPD). Die Bewerbungsfrist endet am 10. Januar. Die dreijährige Ausbildung beginnt am 1. September 2021. Für Abiturienten kann bei Vorliegen der Voraussetzungen die Ausbildungszeit auf...

  • Mitte
  • 23.10.20
  • 90× gelesen
Wirtschaft

Unternehmen suchen noch Azubis
Arbeitsagenturen und Jobcenter verlängern Frist für neue Ausbildungsverträge

Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, können noch bis in den November hinein einen finden. Die Arbeitsagenturen und Jobcenter haben die Frist für neue Ausbildungsverträge verlängert. Das neue Ausbildungsjahr für eine duale Berufsausbildung läuft bereits. Und trotzdem gibt es noch genug Schulabgänger, die keine Lehrstelle haben. Dabei suchen viele Betriebe noch Azubis. Lehrstellen im kaufmännischen Bereich, in der Gebäudetechnik, im Lager- und Logistikbereich sowie im...

  • Mitte
  • 16.10.20
  • 111× gelesen
Bildung

Nachwuchskräfte im Bezirksamt

Treptow-Köpenick. 31 neue Azubis und Dualstudenten haben zum Start des neuen Ausbildungsjahrs ihren beruflichen Werdegang im Bezirksamt Treptow-Köpenick begonnen. Sie setzten sich zuvor in einem Auswahlverfahren unter 1003 Bewerbungen durch. Mit dabei sind Stadtsekretäranwärter, Verwaltungsfachangestellte, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau, Vermessungstechniker und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Zusätzlich wird ein Gärtner vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf mit...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.09.20
  • 86× gelesen
Wirtschaft
Buddy-Verleihung mit Maske.

„Buddys“ für drei Unternehmen
Beispielhafte Ausbildung in Reinickendorf

Zum 13. Mal hat der Bezirk in diesem Jahr den „Ausbildungsbuddy“ verliehen. Er geht an Unternehmen, die sich in besonderem Maß um Nachwuchs bemühen. Alle drei Preisträger boten dafür gute Beispiele. Die Heinz Bein Malereibetrieb GmbH stand vor allem für eine starke Mitarbeiterbindung. 70 Prozent der Beschäftigten haben dort bereits als Lehrlinge angefangen. Jeder neue Azubi erhält im ersten Jahr einen Paten als Ansprechperson. Besonders gute Absolventen dürfen verreisenDie Benndorf und...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.09.20
  • 126× gelesen
  • 1
Bildung
Michael Heinisch-Kirch beglückwünscht Maximilian Pohlmann zum Berufsabschluss als staatlich anerkannte Fachkraft im Gastgewerbe. Der 22-jährige Lichtenberger hat seine Ausbildung im stiftungseigenen Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben absolviert.

Ausbildung trotz Corona erfolgreich
Azubis mit Förderbedarf bestanden Prüfungen

Das letzte Lehrjahr und die Prüfungen sind immer eine große Herausforderung für Auszubildende. Das gilt erst recht für junge Menschen mit schlechteren Startbedingungen, wie die Azubis im Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben der SozDia Stiftung Berlin. Und in diesem Jahr kam auch noch Corona hinzu und verhinderte über längere Zeit sowohl den Besuch der Berufsschule als auch die praktische Ausbildung im Betrieb. Deshalb hat es sich Michael Heinisch-Kirch, Vorstandsvorsitzender der SozDia, nicht...

  • Rummelsburg
  • 03.09.20
  • 72× gelesen
Wirtschaft

6000 Lehrstellen unbesetzt

Berlin. Auch wenn das Ausbildungsjahr bereits am 1. September begonnen hat, sind derzeit etwa 6000 Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Viele Arbeitgeber suchen weiter händeringend nach geeigneten Azubis. Die Jugendberufsagentur (JBA) unterstützt bei der Lehrstellensuche. Experten der Arbeitsagenturen, Jobcenter, Jugendhilfe und beruflichen Schulen beraten in der JBA Jugendliche zu allen freien Lehrstellen, möglichen Alternativen sowie zu Förder- und Überbrückungsmöglichkeiten. Weitere Infos gibt...

  • Mitte
  • 03.09.20
  • 81× gelesen
WirtschaftAnzeige
Von Einzelhandel bis Lagerlogistik: Bei 15 Ausbildungsberufen wird bei Netto Marken-Discount jeder fündig.

Netto begrüßt bundesweit über 2.000 Auszubildende
87 Nachwuchskräfte starten in der Netto-Niederlassung Berlin

In die Ausbildung, fertig, los! Der Startschuss für das Ausbildungsjahr 2020 ist gefallen und Netto Marken-Discount begrüßt bundesweit über 2.000 neue Auszubildende zu ihrem Karriereweg. Im August starten 87 Nachwuchskräfte im Einzugsgebiet der Netto-Niederlassung Berlin ihre Ausbildung. Interessante Unternehmenseinblicke und alle wichtigen Informationen rund um das neue Arbeitsumfeld gibt Netto den Jungtalenten am ersten Arbeitstag mit auf den Weg: Die Youngsters lernen ihr...

  • Charlottenburg
  • 30.07.20
  • 492× gelesen
  • 1
Bauen
Die Kinder stürmen auf ihren neuen Spielplatz.
2 Bilder

Spielen in der Wüstenoase
Neuer Spielplatz eingeweiht

Zum Ende der Sommerferien kommen die Kinder aus dem Kiez Stewardstraße, Am Waldfriedhof, in den Genuss eines neuen Spielplatzes. Der Spielplatz steht unter dem Motto „Wüstenoase“ und bietet auf rund 1300 Quadratmetern Fläche Spielangebote für jede Altersgruppe. Dass der Bedarf nach einem neuen Spielplatz groß war, zeigte sich am Eröffnungstag: Die Kinder stürmten geradezu ihr neues Spielparadies. Seit Mai 2019 liefen die Arbeiten zur Umgestaltung des Spielplatzes. Ausgeführt wurden sie vom...

  • Zehlendorf
  • 29.07.20
  • 575× gelesen
Bildung

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 57× gelesen
Bildung

Onlineplattform für Nachwuchskräfte bis Ende November geschaltet

Berlin. Nach dem erfolgreichen Start wird die Plattform für die professionelle Rekrutierung von Nachwuchskräften bis 30. November fortgesetzt. Das Format „Die Zukunft braucht Dich!“ bietet Schülern und Ausstellern die Möglichkeit, Informationen zu Bildungs- und Ausbildungsangeboten im geschützten virtuellen Raum auszutauschen bis einem gegenseitigen Kennenlernen nichts mehr im Wege steht. Bei Interesse einfach unter https://azubitage.de/al-virtuell das Profil eines Ausstellers anklicken, dort...

  • 18.06.20
  • 23× gelesen
Bildung

Unternehmensnetzwerk Großbeerenstraße lädt ein
Azubis gehen auf große Klausurfahrt

Auf Initiative des regelmäßig tagenden Arbeitskreises Personal und Ausbildung organisiert das Netzwerk Großbeerenstraße zum zweiten Mal eine gemeinsame Azubi-Netzwerkfahrt. Das Angebot richtet sich an Ausbildungsbetriebe und Auszubildende im Bezirk. Teilnehmen können Azubis aus dem ersten bis vierten Ausbildungsjahr. Die Fahrt ist kostenlos und führt vom 29. Juni bis zum 3. Juli in die Jugendbildungsstätte Haus Kreisau in Kladow. Dort wird zwei Tage lang das Team- und Projektplanspiel „Wasser...

  • Mariendorf
  • 10.03.20
  • 56× gelesen
WirtschaftAnzeige
Antonia Kleinhempel (links), Gestalterin für visuelles Marketing aus dem Höffner Haus in Rostock, und „Eigengewächs“ Marzena Smyk (rechts), Fachkraft für Möbel-Küchen und Umzugsservice aus dem Haus in Hamburg/Barsbüttel, mit einer stolzen Sonja Krieger in der Bildmitte.
2 Bilder

Ausgezeichnet: Deutschlands Spitzen-Azubis
Zwei Höffner-Azubis gehören zu den Besten der Besten

Die duale Ausbildung in Deutschland ist entscheidend dafür, dass Unternehmen nicht die betrieblich qualifizierten Fachkräfte ausgehen. Sie bietet spannende Karrierechancen für junge Menschen und sorgt für die niedrigste Jugendarbeitslosigkeit in Europa. Im Dezember 2019 war es wieder so weit: In feierlichem Rahmen ehrte die IHK die 200 Top-Azubis aus allen IHK-Berufen, sie hatten herausragende Leistungen erzielt und sich unter den 300.000 Teilnehmern als Beste durchgesetzt. Die jeweiligen...

  • Charlottenburg
  • 22.01.20
  • 852× gelesen
WirtschaftAnzeige
EDEKA in den Wilmersdorfer Arcaden ist vom 21. bis 24. Januar 2020 ganz in Azubi-Hand. Lassen Sie sich begeistern.
2 Bilder

U21-Nachwuchswettbewerb unter dem Motto "100 Jahre EDEKA Minden-Hannover eG – und die Liebe wächst"
Edeka: Azubi-Woche vom 21. bis 25. Januar 2020 / Viele Aktionen und Baustellenführungen

"Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory." Dieses Zitat aus einer Show ist eine treffende Analogie zu einer Erfolgsgeschichte die viele Berliner noch heute miterleben: EDEKA. Aus dem Zusammenschluss einzelner Kaufleute mit Geschäften, die für den Begriff "Tante-Emma-Laden" prägend waren, ist heute ein modernes Unternehmen geworden, das danach strebt, den Kunden ein positives Kauferlebnis zu ermöglichen. Und es wird auch viel in den Nachwuchs investiert: beispielsweise mit dem...

  • Charlottenburg
  • 15.01.20
  • 669× gelesen
Bauen
Schlüsselübergabe für die zwei Neubauten war noch im Dezember, die jungen Mieter dürften in Kürze einziehen.
4 Bilder

Studenten ziehen bald ein
Neubau von Berlinovo in Friedrichsfelde nach einem Jahr fertiggestellt

Studentisches Wohnen hatte schon früher in dieser Ecke von Friedrichsfelde Tradition – nun wird sie fortgesetzt: An der Friedenhorster Straße hat die Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH (BGG) ein neues Studentenwohnhaus errichten lassen. Das zügige Tempo scheint sich als Standard durchzusetzen, zumindest bei dieser Art Wohnungsbau. Nur ein Jahr nach dem ersten Spatenstich im Dezember 2018 bekam die BGG noch kurz vor Jahresende die Schlüssel für genau 101 Studentenapartments an der...

  • Friedrichsfelde
  • 07.01.20
  • 1.278× gelesen
Bildung

Azubi-Tag in der Bibliothek

Marzahn. Azubis haben am Mittwoch, 15. Januar, wieder das Heft in der Bezirkszentralbibliothek, Marzahner Promenade 55, in der Hand. Sie regeln den Bibliotheksalltag selbstständig und übernehmen auch deren Leitung. Das ist auch eine gute Gelegenheit für Jugendliche, die sich für den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste interessieren, sich über die Abläufe in einer Bibliothek zu informieren. Öffnungszeiten der Bibliothek sind Mo, Di, Do, Fr von 10 bis 19.30 Uhr, Mi von...

  • Marzahn
  • 05.01.20
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Stadtbibliothek sucht Azubis

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek bildet ab dem 1. September 2020 wieder zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMI) mit der Fachrichtung Bibliothek aus. Menschen, die Interesse an der Arbeit mit Medien und Computern sowie Freude im Umgang mit Publikum haben, können sich bis zum 31. Januar bewerben. Bewerber müssen mindestens über einen Mittleren Schulabschluss (MSA) und gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch verfügen. Der Abschluss befähigt zum Einsatz...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.12.19
  • 38× gelesen
Bauen
Die Azubis bei der Arbeit am Wall. Acht Tonnen Steine müssen sie insgesamt pflastern.
5 Bilder

Acht Tonnen Steine und eine Pumpe
Azubis bauen an der Havelschanze einen Wasserspielplatz

Hakenfelde wird bald um eine Attraktion reicher sein. An der Havelschanze bauen Auszubildende gerade einen Wasserspielplatz. Es ist der erste für den Ortsteil. Es ist ein schweißtreibender Arbeitstag für die sechs Azubis des Straßen- und Grünflächenamtes und der Berliner Wasserbetriebe. Statt in der Berufsschule über Bauphysik und technischen Zeichnungen zu sitzen, arbeiten sie mit Pflasterhammer und Handramme. Die angehenden Anlagenmechaniker und Garten- und Landschaftsbauer – fünf Männer und...

  • Hakenfelde
  • 01.11.19
  • 431× gelesen
Bauen
Degewo-Vorstandsmitglied Sandra Wehrmann hofft, mit dem Wohnprojekt für Studierende und Auszubildende junge Leute für das neue Wohnviertel an der Ludwig-Renn-Straße zu gewinnen.
2 Bilder

Für Studentenbuden und WGs
Die Degewo errichtet an der Ludwig-Renn-Straße ein Wohnheim für Auszubildende und Studenten

Wohnraum ist in Berlin knapp, auch für Studierende und Auszubildende. Die Degewo will mit einem Neubau an der Ludwig-Renn-Straße den jungen Leuten ein besonderes Angebot machen. Die fünf Häuser Ludwig-Renn-Straße 56 bis 64 sind für die Bedürfnisse unterschiedlicher Generationen konzipiert, von Singles über junge Familien mit Kindern bis zum Rentner. „Wir wollen ein gemischtes Quartier“, sagt Degewo-Vorstandsmitglied Sandra Wehrmann. Ein Haus an der Ludwig-Renn-Straße 56 ist dabei ausschließlich...

  • Marzahn
  • 15.10.19
  • 1.039× gelesen
Leute
Linda Jopp arbeitet in einem Nischenberuf. Sie ist Glasveredlerin und die einzige in der Hauptstadt, die in der Fachrichtung Gravur in Berlin ausgebildet wurde. 
3 Bilder

Linda Jopp ließ sich in Spandau zur Graveurin ausbilden
Handarbeit vom Feinsten

Linda Jopp braucht eine ruhige Hand und viel Konzentration. Die junge Frau ist Glasveredlerin. Ihre Gesellenprüfung schloss sie mit „hervorragenden Leistungen“ ab. Jetzt arbeitet sie bei Gravurmeisterin Inge Gerner auf der Zitadelle. Linda Jopp sitzt am Schleifgerät. Mit ruhiger Hand schleift sie feine Federn in die Oberfläche eines Weinglases. 30 Minuten höchste Konzentration. In der Glasgravur-Werkstatt von Inge Gerner gibt es für die junge Frau jeden Tag neue Aufgaben: Sie graviert Vasen,...

  • Haselhorst
  • 02.10.19
  • 216× gelesen
Bildung

Ausbildungsstart im Bezirksamt

Treptow-Köpenick. Am 2. September hat auch im Bezirksamt das neue Ausbildungsjahr begonnen. Im Köpenicker Rathaus und anderen Dienststellen lernen 24 neue Auszubildende einen Beruf. Auf die Lehrstellen hatten sich insgesamt 699 Jugendliche beworben. Die Azubis erlernen Berufe wie Verwaltungsfachangestellter, Gärtner, Vermessungstechniker und Fachangestellter für Medienkommunikation. In diesen Berufen wird auch weiterhin ausgebildet, Bewerbungsschluss für das nächste Ausbildungsjahr ist der 31....

  • Treptow-Köpenick
  • 04.09.19
  • 208× gelesen
Bildung

Azubis übernehmen Bibliothek

Lankwitz. Wer vom 5. bis zum 8. August 2019 auf auffallend viele junge Gesichter in der Stadtteilbibliothek Lankwitz, Bruchwitzstraße 37, trifft, muss sich nicht wundern: Vier Tage lang übernehmen dann die Auszubildenden der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf die Bücherei und kümmern sich eigenständig um alle anstehenden Aufgaben. Ziel des Projekts „Junior-Bibliothek“ ist es, die Selbstständigkeit der jungen Menschen in einer praxisnahen Ausbildung weiterzuentwickeln. hub

  • Lankwitz
  • 03.08.19
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Die Stadtteilbibliothek wird vier Tage lang von Azubis geführt.

Sommerprojekt der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Bibliothek vier Tage in Azubi-Hand

Vier Tage lang wird die Stadtteilbibliothek Lankwitz in der Bruchwitzstraße 37 von Auszubildenden geführt. Die Junior-Bibliothek ist ein Sommerprojekt der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf, bei dem Azubis eigenständig die Verantwortung übernehmen. Den Auszubildenden wird nach dem Modell der Junior-Firma die Leitung der Stadtteilbibliothek überlassen und alle anfallenden bibliothekarischen Aufgaben und Arbeiten übertragen. In der Woche vom 5. bis zum 8. August werden die Besucher der...

  • Lankwitz
  • 25.07.19
  • 162× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.