Bänke

Beiträge zum Thema Bänke

Umwelt

Mehr Bänke für eine Grünanlage

Britz. Die CDU-Verordnete Elfriede Manteuffel hat den Antrag gestellt, rund um den Fennpfuhl an der Onkel-Bräsig-Straße mehr Sitzbänke aufzustellen. Die Mitglieder des Grünflächenausschusses stimmten einstimmig dafür. Nun ist das Bezirksamt zu Handeln aufgefordert. sus

  • Britz
  • 25.11.20
  • 6× gelesen
Soziales

Neue Bänke für den Bezirk

Neukölln. In diesen Tagen werden auf dem Lieselotte-Berger-Platz im Rudower Frauenviertel drei neue Holzbänke aufgestellt. Zwölf weitere an Standorten in Nord-Neukölln und Britz sollen in den kommenden Wochen folgen. Pro Stück kostet eine Bank inklusive Montage rund 1000 Euro. Die Standorte hat nicht das Bezirksamt ausgesucht: Die Vorschläge stammen von Neuköllnern, die sich beim Mitbestimmungsverfahren zum Bürgerhaushalt beteiligt hatten. sus

  • Neukölln
  • 16.02.18
  • 16× gelesen
Politik

Zebrastreifen und neue Bänke: Bezirksverordnete beraten im Ausschuss über Anträge

Neukölln. Bei der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 21. Juni haben Grüne und CDU Anträge gestellt, mit denen sich demnächst der Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung beschäftigen wird. Finden sie dort – und danach in der BVV – eine Mehrheit, ist das Bezirksamt zum Handeln aufgefordert. • Schulwegsicherheit: Bernd Szczepanski (Grüne) möchte, dass die Kreuzung Ilse- und Emser Straße sicherer wird. Auch das Anlegen eines Zebrasteifens sei zu prüfen. Zur Begründung: Die Emser...

  • Neukölln
  • 03.07.17
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.