Alles zum Thema böhmische Siedler

Beiträge zum Thema böhmische Siedler

Kultur
Christoph Böhm ist im Kiez ein bekanntes Gesicht.

Der Heimatpfleger: Christoph Böhm über seine Galerie "bauchhund" und den Kiez

Neukölln. „bauchhund“ steht in schwarzen, runden Buchstaben über dem Eingang des Salonlabors an der Schudomastraße 38. Ein seltsamer Name. Dahinter verbirgt sich eine bemerkenswerte Geschichte, die einiges über den Galeristen und Aktionskünstler Christoph Böhm erzählt. Die Lettern stammen aus dem Schriftzug der „Bickhardt’schen Buchhandlung“, die 107 Jahre lang ihren Sitz an der Karl-Marx-Straße 168 hatte. Als die Besitzer die Miete nicht mehr zahlen konnten und im Jahr 1996 schlossen,...

  • Neukölln
  • 23.01.18
  • 241× gelesen
Kultur
Viel Spaß gibt es beim „Popráci“, dem Rixdorfer Strohballenrollen.
2 Bilder

In Rixdorf ist Popráci: Spaß und gute Laune auf dem Richardplatz

Neukölln. Am 10. September dreht sich auf dem Richardplatz wieder alles ums Stroh. 200 Kilo schwere Strohballen werden auf den Platz gerollt. Rund 30 Teams haben sich in diesem Jahr zum „Popráci“, dem Rixdorfer Strohballenrollen angemeldet und wetteifern um den inoffiziellen Weltmeistertitel. Veranstalter ist die Künstlerkolonie Rixdorf, die zum neunten Mal das Straßenfest ausrichtet. Es soll an die landwirtschaftliche Vergangenheit von Rixdorf/Neukölln erinnern und an die böhmischen Siedler,...

  • Neukölln
  • 02.09.16
  • 192× gelesen