Bülowstraße

Beiträge zum Thema Bülowstraße

Kultur

Künstlertalks und Oper im Hof

Schöneberg. Die Stiftung Berliner Leben öffnet ihre Türen rund um die Bülowstraße. Ein ganzes Wochenende lang wird vom 17. bis 19. September ein Quartiersfest mit buntem Programm gefeiert. Es gibt Workshops für Kinder, Podiumsdiskussionen, Vernissage, Künstlertalks und Performances, Oper im Hof, Führungen und Ausstellungen. In der Bülowstraße 90, 97 und 7 stellt die Stiftung außerdem ihre Aktivitäten rund um das Urban Nation Museum vor. Internationale Künstler sind ebenfalls vor Ort. Alle...

  • Schöneberg
  • 10.09.21
  • 11× gelesen
Soziales

Vielfältiges Programm für Groß und Klein
Bülow Street Weekend vom 17. bis 19. September 2021

Ein ganzes Wochenende lang öffnet die Stiftung Berliner Leben mit Unterstützung der Gewobag ihre Türen und feiert mit den Bewohnern des Bülow-Kiezes und allen Gästen ein lebendiges Quartiersfest. Mit einem vielseitigen Programm wird die Bülowstraße am Wochenende des 17. bis 19. Septembers 2021 zu einem erlebnisreichen Ort für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neben Kreativworkshops, Ausstellungen, Vernissagen und Performances gibt es zudem Musik, Künstlertalks, Führungen und eine...

  • Schöneberg
  • 08.09.21
  • 69× gelesen
  • 1
Blaulicht

Raub nach vorgetäuschter Notlage

In der Nacht zum 8. September wurde ein Mann in Schöneberg Opfer eines raffinierten Raubes. Ersten Informationen zufolge war der 27-Jährige gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw die Bülowstraße von der Kulmer Straße aus kommend in Richtung Dennewitzstraße gefahren, als er von zwei unbekannten Männern auf einen am Fahrbahnrand liegenden Mann durch Winken aufmerksam gemacht wurde. Seinem Eindruck folgend, Hilfe leisten zu müssen, stieg der Mann aus seinem Fahrzeug und begab sich zu dem am Boden...

  • Schöneberg
  • 08.09.21
  • 32× gelesen
Verkehr

Friedrichshain-Kreuzberg baut in Tempelhof-Schöneberg
Neue Radewege: „Poller-Pioniere“ helfen im Nachbarbezirk

Weil es die für das Straßen- und Grünflächenamt zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) in Tempelhof-Schöneberg nicht auf die Reihe bekommt, bauen die Kollegen aus Friedrichshain-Kreuzberg in Amtshilfe neue Radwege in Schöneberg. Man kann es „ein schönes Beispiel der überbezirklichen Zusammenarbeit“ nennen, wie Friedrichshain-Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne). Aber es ist nichts anderes als eine Kapitulation. Die „Poller-Pioniere“ aus Friedrichshain-Kreuzberg, die gleich...

  • Schöneberg
  • 27.08.21
  • 69× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeisterin Angelika Schöttler (rechts) im Gespräch mit Patrick Mushatsi-Kareba (CEO Sony Music GSA).

Schöttler besucht Sony Music
Bürgermeisterin begrüßt neue Nachbarn in der Bülowstraße

Bürgermeisterin Angelika Schöttler stattete dem noch recht neuen Hauptquartier von Sony Music in der Bülowstraße einen Besuch ab und begrüßte die Kreativen in der neuen Nachbarschaft. Bei schönstem Sonnenschein wurden Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und die Wirtschaftsförderung von Alexandra Döring (Executive Assistant to CEO) und Flora Petersen-Dupré (Senior Manager Corporate Communications) in der Bülowstraße 80 begrüßt. Nach einem Corona-Schnelltest gab es eine exklusive Führung...

  • Schöneberg
  • 19.06.21
  • 68× gelesen
Verkehr

Fahrradstraße statt Sackgasse

Schöneberg. Die "Kleine" Bülowstraße soll zur Fahrradstraße werden. Das schlägt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV vor. Das Teilstück der Bülowstraße zwischen Alvensleben- und Goebenstraße ist zwar eine Sackgasse, für Radfahrer aber ein wichtiger Verbindungsweg. "Eine solche Maßnahme lässt sich ohne großen Aufwand anordnen und umsetzen", meint Ulrich Hauschild, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion. Das würde die Sicherheit der Radfahrer deutlich erhöhen. Über den Antrag der...

  • Schöneberg
  • 18.05.21
  • 27× gelesen
Blaulicht

Fehlende Hygieneschutzmaßnahmen
Polizei beendet Parteiversammlung

Weil weder Sicherheitsabstände eingehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen von Teilnehmern einer Parteiveranstaltung in Schöneberg getragen wurden, beendeten Einsatzkräfte der Polizeidirektion 4 (Süd) die Versammlung. Einem Hinweis zufolge, wonach in den Räumlichkeiten eines Wohnhauses in der Bülowstraße eine Parteiversammlung stattfinden solle, fuhren Einsatzkräfte gegen 19 Uhr zu der Örtlichkeit. Trotz heruntergelassener Jalousien konnten die Polizisten sehen, dass die Teilnehmer ohne...

  • Schöneberg
  • 07.04.21
  • 75× gelesen
Wirtschaft
Führungskräfte Patrick Mushatsi-Kareba (r.) und Daniel Lieberberg vor der neuen Sony-Zentrale.

Workshops geplant
Sony Music im neuen Hauptquartier

Sony Music hat an der Bülowstraße sein neues Hauptquartier bezogen. Der Bürokomplex beherbergt ein Tonstudio und moderne Musikräume. Für Jugendliche und Schulklassen soll es dort Workshops geben. Vor einem Jahr wurde Richtfest gefeiert. Nun ist die neue Europazentrale des internationalen Musikkonzerns Sony Music fertig. Rund 300 Mitarbeiter werden in dem Bürokomplex an der Bülowstraße arbeiten. Der grenzt ans Sony Center am Potsdamer Platz und den Nollendorfplatz an. Junge Talente und Kreative...

  • Schöneberg
  • 21.10.20
  • 505× gelesen
Kultur
Roberto Rivadeneira in luftiger Höhe vor seinem Wandgemälde an der Bülowstraße.
2 Bilder

Abstrakte bunte Bilderwelt
Künstler Roberto Rivadeneira gestaltet Hausfassade an der Bülowstraße

Ein farbenprächtiges Wandbild schmückt die Hausfassade der Bülowstraße 101. Den „Eye Catcher“ hat der Künstler Roberto Rivadeneira gemalt. Er kommt als bunte Bildwelt aus abstrakten Formen, Spiegelungen und sich überlagenden Flächen daher. Der in Ecuador geborene Bildende Künstler Roberto Rivadeneira ist für seine farbigen und großangelegten Wandbilder weltweit bekannt. Nun hat er im Rahmen des „One Wall-Programms“ des Urban Nation Museums das Haus an der Bülowstraße neu gestaltet. Für...

  • Schöneberg
  • 16.09.20
  • 172× gelesen
Kultur
Gesamtansicht der neuen Fassadenbemalung am Urban Nation Museums in der Bülowstraße.
5 Bilder

Bohnen-Männchen in Schöneberg
Londoner Streetartkünstler gestaltet Fassade des Urban Nation Museums

Man muss schon mit wachem Auge am Haus entlang gehen, um alles zu erfassen. Auf 50 mal sieben Metern wird hier in vielen Episoden eine Geschichte erzählt. Im Rahmen des Programms „One Wall“ haben der Brite mit dem Pseudonym „Dave the Chimp“ und vier weitere Streetart-Künstler die Fassade des Urban Nation Museums in Schöneberg neu gestaltet.Man wähnt sich an einer archäologischen Grabungsstätte. Vielleicht ist es Stonehenge, vielleicht ein anderer Ort. Bevölkert wird die Szenerie in der...

  • Schöneberg
  • 19.06.20
  • 345× gelesen
Kultur
Das Urban Nation Museum ist eine internationale Institution für Kunst, kreative Projekte und sozialen Austausch.
2 Bilder

Streetart drinnen
Onlineführung im Urban Nation Museum

Der Kunstvermittler Markus Georg stellt auf seiner rund 25-minütigen Tour durch das Urban Nation Museum ausgewählte Werke international bekannter Urban-Art-Künstler vor. Er vermittelt ein umfangreiches Hintergrundwissen, spannende Details zur Biographie, Herangehensweise und Technik und erläutert ihre Arbeiten. Dabei werden die Exponate folgender Kreativen vorgestellt: D*FACE, Nychos, Martin Whatson, Shepard Fairey, Swoon, Vhils und The London Police. Zudem gibt Markus Georg einen Einblick in...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 25.04.20
  • 236× gelesen
Verkehr

Raser konsequent bestrafen: SPD fordert Bezirk zum Handeln auf

Jan Rauchfuß, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV, hat in einem Antrag das Bezirksamt aufgefordert, verstärkt gegen Raserei und illegale Autorennen vorzugehen. „Das sind keine Kavaliersdelikte, sondern sie gefährden und kosten Menschenleben. Jenseits dieser unmittelbaren Gefahr beeinträchtigt gerade das nächtliche Rasen auf Straßen unseres Bezirks die Lebensqualität durch eine enorme Geräusch- und Lärmbelastung“, so Rauchfuß. In einem ersten Schritt empfiehlt er dem Bezirk, sich...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 04.09.18
  • 140× gelesen
  • 1
Verkehr

Mit Kontrollen Raserei stoppen

Schöneberg. In der Kleist- und Bülowstraße soll künftig regelmäßig der Verkehr und insbesondere die dort gefahrene Geschwindigkeit unter anderem mit stationären Blitzgeräten kontrolliert werden. Dazu hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause einen Beschluss gefasst. Bekanntlich wird auf diesen Straßen häufig gerast. Bereits im Herbst 2015 hatte die BVV auf Antrag der CDU mehr Verkehrskontrollen gefordert. Der Senat winkte Anfang 2016 aber ab. „Die...

  • Schöneberg
  • 29.09.17
  • 38× gelesen
Verkehr

PS-Boliden bleiben ungebremst

Schöneberg. Der schwere Verkehrsunfall auf der Tauentzienstraße mit einem Toten hat in beklemmender Weise den Wahnsinn der überhandnehmenden illegalen Autorennen vor Augen geführt. In der Kleist- und Bülowstraße sind in den Abendstunden ebenfalls solche halsbrecherischen Fahrten regelmäßig zu beobachten. Schon im Oktober vergangenen Jahres hatten die Bezirksverordneten deshalb häufigere Geschwindigkeitskontrollen und allgemeine Verkehrskontrollen insbesondere in den Abend- und Nachtstunden in...

  • Schöneberg
  • 24.02.16
  • 46× gelesen
Bauen

Demnächst Baubeginn?

Schöneberg. Auch acht Monate nach Erteilung der Baugenehmigung haben die längst angekündigten Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten am Wohnhaus in der Bülowstraße 7 und Zietenstraße 11 noch immer nicht begonnen. Das Gebäude gehört der Gewobag. Zuletzt hatte Grünen-Fraktionschef Jörn Oltmann gerügt, dass die landeseigene Wohnungsgesellschaft einen monatelangen Leerstand in Kauf nehme, während bezahlbare Wohnungen dringend gebraucht würden. Die Gewobag teilte nun Stadtentwicklungsstadträtin...

  • Schöneberg
  • 28.12.15
  • 105× gelesen
Verkehr

PS-Boliden ausbremsen

Schöneberg. Einige Verkehrsteilnehmer haben offenbar Spaß daran, in den Abend- und Nachtstunden unter Hochbahnbrücken in der Bülowstraße mit quietschenden Reifen anzufahren oder Vollgas zu geben. Sehr zum Ärger von Anwohnern, die sich über den Lärm zu Recht beschweren. Nun hat die Bezirksverordnetenversammlung einen Antrag der CDU-Fraktion beschlossen, der mehr Geschwindigkeits- und Verkehrskontrollen in der Wohnstraße fordert. Wie auf dem Kurfürstendamm, wo die Polizei schon einige PS-Boliden...

  • Schöneberg
  • 26.10.15
  • 60× gelesen
Blaulicht

Steinwürfe auf Funkstreife

Schöneberg. Unbekannte haben einen Polizeiwagen mit Steinen beworfen. Die Streife des Abschnitts 41 war am frühen Morgen des 7. August gegen 2.30 Uhr in der Bülowstraße unterwegs, als unvermittelt zehn dunkel gekleidete Männer den Wagen mit Steinen bewarfen. Die Beamten stiegen aus. In diesem Augenblick rannte die Gruppe in Richtung des Parks am Gleisdreieck und entkam. Die Beifahrerseite des Einsatzwagens wurde erheblich beschädigt. Die Polizei sicherte Steine als Spurenträger und das...

  • Schöneberg
  • 11.08.15
  • 47× gelesen
Kultur

Bülowstraße als riesige Galerie

Schöneberg. Urban Nation, die Initiative der Gewobag-Stiftung „Berliner Leben“, hat zehn der weltweit bekanntesten Streetart-Künstler nach Schöneberg geholt. Sie haben innerhalb von wenigen Tagen die Bülowstraße in eine riesige Galerie verwandelt. Es ist das bislang größte Projekt von Urban Nation, tristen Fassaden neuen Glanz zu verleihen. Teilgenommen haben Stars der Szene wie Shepard Fairey oder Maya Hayuk. Seit 2013 holt Urban Nation Künstler aus aller Welt nach Berlin, um über die Kunst...

  • Schöneberg
  • 02.07.15
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.