Bündnis für Kinder

Beiträge zum Thema Bündnis für Kinder

Soziales
Ein Höhepunkt gleich zum Ferienbeginn. Am Donnerstag, 20. Juni, zeigt das Kino Le Prom  für Ferienkinder das Abenteuer „Bailey – Ein Hund kehrt zurück“. Eintritt drei Euro.

Sechs Wochen Party:
Feriensommer 2019 startet mit Kinderfest am 19. Juni

Das Bündnis für Kinder des Bezirks veranstaltet auch in diesem Jahr den traditionellen Feriensommer. Damit sollen auch Kindern aus Familien, bei denen das Geld knapp ist, mit zahlreichen Veranstaltungen im und jenseits des Bezirks abwechslungsreiche schulfreie Zeit geboten werden. Bei der Gestaltung des Programms haben das Bündnis für Kinder, das Bezirksamt und viele freie Träger eng zusammengearbeitet, um ein möglichst flächendeckendes Angebot zu schaffen und viele Kinder in dessen Genuss...

  • Marzahn
  • 12.06.19
  • 410× gelesen
Soziales

Tolle Angebote gegen Langeweile
„Bündnis für Kinder“ organisiert buntes Ferienprogramm

Am Donnerstag, 5. Juli, beginnen die Sommerferien. Das „Bündnis für Kinder Marzahn-Hellersdorf“ hat ein buntes Programm für alle Kinder zusammengestellt, die in der schulfreien Zeit nicht verreisen. Der Ferienauftakt wird wieder am letzten Schultag auf dem Barnimplatz in Marzahn-Nord gefeiert. Am Mittwoch, 4. Juli, beginnt dort um 15 Uhr das große Wasserfest, an dem sich viele freie Träger und Jugendeinrichtungen beteiligen. Mit dabei ist der Kinderkeller, der Freizeitklub M3 und die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 27.06.18
  • 273× gelesen
Soziales

Auftakt zum Kinder-Feriensommer am 15. Juli

Marzahn. Auch in diesem Jahr gibt es im Kinder-Feriensommer viele Angebote. Das Ferien-Programm im Bezirk startet mit einer großen Auftakt-Party auf dem Barnimplatz. Viel Spaß für Ferienkinder gibt es schon beim Auftakt auf dem Barnimplatz am Mittwoch, 15. Juli. Von 14 bis 19 Uhr baut sich rund um die Bühne eine kleine Ferienlandschaft auf. Neben dem Bühnenprogramm gibt es eine Kinder-Disco. Stände von Initiativen und Vereinen informieren über deren Ferienangebote. Mit dabei sind auch...

  • Marzahn
  • 02.07.15
  • 96× gelesen
Soziales
Erzieherin Jeanette Sauer vom SOS-Familienzentrum setzt sich für mehr Spielplätze im Bezirk ein.

Erzieherin Jeanette Sauer: Spielen muss überall möglich sein

Marzahn-Hellersdorf. Die Erzieherin Jeanette Sauer vom SOS-Familienzentrum leitete auf einer Fachtagung des Bündnisses für Kinder eine Arbeitsgruppe. Sie stellte die Frage, wie die Kinder im Bezirk im Jahr 2020 spielen werden. Mit Jeanette Sauer sprach Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter.Frau Sauer, wie werden Kinder im Bezirk im Jahr 2020 spielen? Jeanette Sauer: Das weiß ich auch nicht genau. Ich hoffe, dass sie genug Platz, genügend Plätze und Räume haben werden, um sich auszutoben und...

  • Marzahn
  • 27.03.14
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.