Anzeige

Alles zum Thema Bürgerdialog

Beiträge zum Thema Bürgerdialog

Umwelt

Bürgerdialog zum Blümelteich
Sanierung beginnt im kommenden Jahr

Der Blümelteich im Volkspark Mariendorf soll saniert werden. Das Straßen- und Grünflächenamt plant verschiedene Maßnahmen, um die Aufenthaltsqualität rund um das Kleingewässer zu verbessern. Ein wichtiger Teil der Sanierung ist die Schlammentnahme, damit sich der Wasserkörper regenerieren kann, wie das Straßen- und Grünflächenamt mittteilt. Darüber hinaus sollen die baulichen Anlagen erneuert werden, wozu beispielsweise die Treppen und die Teicheinfassungen gehören. Die Arbeiten sollen 2019...

  • Mariendorf
  • 01.07.18
  • 63× gelesen
Politik

Berlin soll leiser werden : Bürgerbeteiligung zum Stadtlärm

Noch bis zum 23. Mai können Berliner sich an der Befragung zum Stadtlärm beteiligen. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz will wissen: Wo ist es zu laut? Welche Gegenmaßnahmen wünschen sich die Bürger dort? Und was macht Ruheorte aus? Die vorausgegangene Befragung 2013 hat in Reinickendorf einiges verändert. Laut der 2002 erlassenen EU-Richtlinie zum Umgebungslärm müssen Städte mit über 100.000 Einwohnern einen Lärmaktionsplan aufstellen. Dieser soll Bürger vor einem...

  • Borsigwalde
  • 11.05.18
  • 97× gelesen
Politik

Besuch im Justiz-Ministerium

Reinickendorf. Noch bis zum 3. Januar kann sich anmelden, wer mit dem Reinickendorfer CDU-Abgeordneten Tim-Christopher Zeelen am 10. Januar um 10 Uhr das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Mohrenstraße 37, besuchen möchte. Nach einer Führung gibt es ein Gespräch über die Aufgaben des Hauses. Dazu gehören die Sicherung des Rechtsstaats in Form von ständiger Weiterentwicklung und Anpassung der Gesetze sowie der Schutz von Verbrauchern, vor allem in den Bereichen Lebensmittel- und...

  • Waidmannslust
  • 11.12.17
  • 16× gelesen
Anzeige
Politik

„Bürgerdialog“ verhindert: Vor einer AfD-Veranstaltung zum Straßenstrich wurden Scheiben eingeworfen

Schöneberg. Heißes Thema im verregneten Sommer: der Straßenstrich rund um die Kurfürstenstraße. Zuletzt hatte Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) mit seiner Forderung nach einem flächendeckenden Verbot der Prostitution in aller Öffentlichkeit provoziert. Nun haben Linksextremisten einen „Bürgerdialog“ der AfD zu diesem Thema verhindert. Sie warfen sämtliche Fensterscheiben des Veranstaltungsorts ein. Sie hätten mit den Anwohnern rund um den Kurfürstenkiez über die Situation der...

  • Schöneberg
  • 23.08.17
  • 155× gelesen
Politik

Politiker antworten: Moabiter laden Direktkandidaten der Bundestagswahl ein

Moabit. Der Verein „Moabiter Ratschlag“ plant zwei Tage vor der Bundestagswahl, am 24. September, eine Veranstaltung mit den Direktkandidaten des Wahlkreises 75 (Mitte). Für die Frage- und Antwortstunde mit den Politikern hat das Stadtteilplenum vor kurzem „Moabiter Positionen“ zu Themen erarbeitet, die im Kiez auf den Nägeln brennen. In Moabit-West ist jede zehnte Person im erwerbsfähigen Alter arbeitssuchend gemeldet. Was tun? Mehr Qualität bei der Qualifizierung statt...

  • Moabit
  • 31.07.17
  • 181× gelesen
Politik

Information wird nachgeholt

Friedenau. Weil zu der Veranstaltung zu den Flüchtlingsunterkünften in der Nied- und Handjerystraße am 28. Juni niemand erschienen war und Nachfragen des Bezirksamts ergaben, dass der beauftragte Dienstleister die Einladungen gar nicht verteilt hat, hatte Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) die für den 3. und 6. Juli vorgesehenen Veranstaltungen abgesagt. Sie sollen im Herbst nachgeholt werden. Das Bezirksamt möchte Anwohner über die anstehende Umwandlung von Flüchtlingsnotunterkünften in...

  • Friedenau
  • 06.07.17
  • 12× gelesen
Anzeige
Bauen

Wieder alles auf Anfang

Friedrichshain. Die Arbeit an den Bebauungsplänen für den Bereich Friedrichshain-West wird derzeit nicht vor-angetrieben. Der Grund dafür sei die Entscheidung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, die Neubaupläne der Wohnungsbaugesellschaft WBM in diesem Gebiet zunächst zurückzustellen und in einen "neuen Dialog mit den Bürgern zu treten", erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne). Wie mehrfach berichtet, sorgt die vorgesehene Nachverdichtung der WBM für Proteste bei...

  • Friedrichshain
  • 11.05.17
  • 148× gelesen
Kultur

Dregger und die Evangelische Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf veranstalten 6. Interreligiösen Dialog

Der vom Wahlkreisabgeordneten Burkard Dregger (CDU) initiierte Interreligiöse Dialog in Reinickendorf-Ost, der in den vor Ort ansässigen Religionsgemeinschaften rotierend durchgeführt wird, fand am 11. Juli nunmehr zum 6. Mal statt. Zahlreiche Angehörige der Religionsgemeinschaften sowie interessierte Bürger kamen diesmal im Lutherhaus der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf zusammen. Gemeindepfarrer Christian Schultze begrüßte die Gäste im großen Saal des historischen...

  • Reinickendorf
  • 15.07.16
  • 137× gelesen
Politik Anzeige
Michael Müller sucht den Bürgerdialog.

Am 4. März startet Michael Müllers Füreinander-Tour durch die Bezirke

Füreinander da sein bedeutet auch zuzuhören. Auf seiner Füreinander-Tour „Michael Müller im Gespräch“ durch die Bezirke will der Regierende Bürgermeister deshalb mit den Berlinerinnen und Berlinern über ihre Anliegen sprechen und mögliche Lösungen diskutieren. „Wachstum menschlich gestalten – Füreinander“, dafür steht der Regierende Bürgermeister Michael Müller. Bürgernähe ist ihm dabei besonders wichtig. Gemeinsam mit der SPD Berlin lädt Müller deshalb an zwölf Abenden zwischen März und...

  • Charlottenburg
  • 02.03.16
  • 273× gelesen
Politik

Bürgerdialog mit Michael Müller

Charlottenburg. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) lädt am Dienstag, 9. Februar, zu einem Bürgerdialog ins Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Beginn ist um 17 Uhr im Festsaal. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bis 8. Februar per E-Mail unter: senatvorort@senatskanzlei.berlin.de an. Bitte dabei auch den Namen, eine Telefonnummer sowie ein kurzes Themenstichwort angeben. my

  • Charlottenburg
  • 27.01.16
  • 85× gelesen
Politik
Andreas Geisel im Rathaus Kreuzberg.

Fragestunde mit dem Senator: Andreas Geisel beim Bürgerdialog im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Eigentlich sollte es ein Termin mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) sein. Der sagte kurzfristig ab, weil am Tag zuvor sein Vater gestorben war. Stattdessen kam Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) kurz vor Weihnachten zum Bürgerdialog ins Rathaus Kreuzberg. Er war mehr als ein Vertreter, denn bei vielen Fragen und Themen ging es um seinen Bereich. Die Neubaupläne der WBM im westlichen Friedrichshain: Berlin brauche in den kommenden Jahren...

  • Friedrichshain
  • 25.12.15
  • 352× gelesen
Politik

Der Regierende vor Ort

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) lädt am Dienstag, 15. Dezember, zu einem Bürgerdialog ins Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11. Beginn ist um 17 Uhr im BVV-Saal. Wer an der Veranstaltung teilnehmen möchte wird gebeten, sich bis 11. Dezember per E-Mail unter:senatvorort@senatskanzlei.berlin.deanzumelden. Bitte dabei auch den Namen, eine Telefonnummer sowie ein kurzes Themenstichwort angeben. Vor der Bürgerversammlung wird der Senat seine Sitzung im...

  • Kreuzberg
  • 03.12.15
  • 91× gelesen
Soziales

Mitmachen beim Bürgerdialog

Berlin. "Was macht Lebensqualität in Deutschland aus?", lautet die Frage, um die es beim Bürgerdialog geht, zu dem die Fachstelle für Suchtprävention am 27. Oktober von 14 bis 17 Uhr in ihre Räume an der Mainzer Straße 23 in Friedrichshain einlädt. Der Bürgerdialog ist Teil der Regierungsinitiative „Gut leben in Deutschland“. Auch Berlinerinnen und Berliner sind aufgefordert, mitzudiskutieren und das einzubringen, was ihnen wichtig ist. Wer am Bürgerdialog teilnehmen möchte, meldet sich bis zum...

  • Friedrichshain
  • 20.10.15
  • 302× gelesen
Politik

Bürgerdialog zum Thema Asyl

Köpenick. Derzeit leben im Bezirk bereits mehrere Hundert Flüchtlinge, weitere Unterkünfte sind im Bau, unter anderem in Hessenwinkel. Die Bürgerinitiative "Welcome Refugees" aus dem Allende-Viertel lädt am 19. März zum Bürgerdialog zum Thema Asyl ein. Beginn ist um 18.30 Uhr in der Aula der Flatow-Oberschule, Birkenstraße 11. Gesprächspartner ist Engelhard Mazanke, der Leiter der Berliner Ausländerbehörde. Weil die Zahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung per E-Mail unter ...

  • Köpenick
  • 05.03.15
  • 19× gelesen
Politik
Die Uhr am S-Bahnhof Wartenberg tickt wieder, und auch für den Ticketverkauf ist ab Juni im Lotto-Toto-Laden gesorgt.
2 Bilder

Bürgerdialog über Erfolge und unerfüllte Wünsche

Neu-Hohenschönhausen. Beim jüngsten Bürgerdialog im Ortsteil sprach der Abgeordnete Danny Freymark (CDU) mit zahlreichen Gästen über gelöste und noch ungelöste Probleme am S-Bahnhof Wartenberg und in der Siedlung Margaretenhöhe.Wie schwierig es sein kann, eine Uhr zum Ticken zu bringen, das weiß der Abgeordnete Danny Freymark (CDU). Der S-Bahnhof Wartenberg wird von der Deutschen Bahn eher stiefmütterlich behandelt, weshalb die Uhr am Eingang lange Zeit stillstand. Erst ein Gespräch mit...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 08.05.14
  • 105× gelesen