Bürgerhaus

Beiträge zum Thema Bürgerhaus

Soziales

Ein Treff für Biker in Buch

Buch. Der „Bucher Biker*innen-Treff“ hat sich neu gegründet. Willkommen sind Menschen aller Generationen, die mit anderen Erfahrungen austauschen und kleine Touren planen möchten. Egal ob Roller- oder Motorradfahrer, im Vordergrund steht der Spaß am Fahren auf einem motorisierten Zweirad. Geplant ist, dass der Treff jeden zweiten Dienstag im Monat ab 18 Uhr im Raum 1.19 im Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10, stattfindet. Anmeldung unter Tel. 941 54 26 oder per E-Mail an...

  • Buch
  • 02.07.19
  • 35× gelesen
Soziales
Nach der Schließung der Gaststätte St. Hubertus verhandeln Besitzer, Bezirksamt und Vereine über die Eröffnung eines Stadtteilzentrums in dem Haus.

Wird aus der Gaststätte St. Hubertus ein Bürgerhaus?

Mahlsdorf. Der Bürgerverein und andere Gruppen hatten nach wiederholten Rückschlägen kaum mehr geglaubt, in absehbarer Zeit noch zu einem Stadtteilzentrum zu kommen. Doch die überraschende Schließung der Gaststätte St. Hubertus eröffnet neue Perspektiven. Die Traditionsgaststätte mit Gründerzeitcharme am südlichen Ende des Hultschiner Damms war in den zurückliegenden Jahren allenfalls an den Wochenenden noch gut besucht. "15 Jahre lang verursachte die Gaststätte mehr Kosten als sie Gewinn...

  • Mahlsdorf
  • 04.04.16
  • 1.598× gelesen
Kultur

Interessenbekundungsverfahren für Stadtteilzentrum gescheitert

Mahlsdorf. Das Interessenbekundungsverfahren für ein neues Stadtteilzentrum in Mahlsdorf-Süd ist gescheitert. Wie es weitergeht, muss das Bezirksamt nach dem offiziellen Bericht von Sozialstadträtin Dagmar Pohle (Die Linke) entscheiden. Seit Jahren besteht in Mahlsdorf der große Wunsch nach einem eigenen Bürgerhaus. Mit 142 Stimmen belegte der Antrag des Bürgervereins Mahlsdorf-Süd Anfang vergangenen Jahres bei der Abstimmung zum Bürgerhaushalt im Stadtteil den ersten Platz. Der...

  • Mahlsdorf
  • 06.02.16
  • 125× gelesen
Kultur
Gisela Würzebesser, Vorstandsvorsitzende des Bürgervereins Mahlsdorf-Süd, unterstützt die Suche des Bezirksamtes nach einem Träger für ein Stadtteilzentrum mit eigenen Aktivitäten. Foto: hari

Ein Kompromiss für Mahlsdorf: Bezirksamt schreibt Stadtteiltreff aus

Mahlsdorf. Das Bezirksamt sucht einen Betreiber für ein Bürgerhaus in Mahlsdorf-Süd. Vereine mit Erfahrungen in der Stadtteilarbeit können sich bewerben. Ein lang gehegter Wunsch vieler Menschen in Mahlsdorf könnte in Erfüllung gehen. Ein Bürgerhaus im Süden des Stadtteils wird seit Jahren vom Bürgerverein Mahlsdorf-Süd gefordert. Es steht seit 2008/9 immer wieder auf der Vorschlagsliste für den Bürgerhaushalt. Bei der jüngsten Abstimmung im Stadtteil über die Vorschläge zum Bürgerhaushalt...

  • Mahlsdorf
  • 20.09.15
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.