Bürgerinitiative Fasanenplatz

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Fasanenplatz

Umwelt

Aufruf zum Laub sammeln im Park

Wilmersdorf. Nach einem Jahr Pause ruft die Bürgerinitiative Fasanenplatz wieder zu einer Laubsammelaktion im Gerhart-Hauptmann-Park auf. Am Sonnabend, 20. November, soll es ab 10 Uhr wieder der Kastanienminiermotte an den Kragen gehen. Die Bürgerinitiative sorgt wie immer für das leibliche Wohl. KaR

  • Wilmersdorf
  • 07.11.21
  • 11× gelesen
Kultur

Kiezspaziergang zum Nikolsburger Platz

Wilmersdorf. Der 224. Spaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) beginnt am Sonnabend, 11. September, um 14 Uhr vor dem Maison de France am Kurfürstendamm/Ecke Uhlandstraße. Über den Ku’damm geht es weiter bis zur Fasanenstraße, wo die Leiterin des Literaturhauses Jelina Gelinek dessen Bedeutung erklären wird. Am Käthe-Kollwitz-Museum erzählt Direktorin Dr. Josephine Gabler, was es für Pläne mit dem 35 Jahre alten Museum gibt. An der Villa Grisebach vorbei, führt der Spaziergang...

  • Wilmersdorf
  • 08.09.21
  • 28× gelesen
Kultur
Peter Gnielczyk von der Bürgerinitiative Fasanenplatz vor dem Parkdeck. Das marode Bauwerk soll verschwinden und Platz für das Kulturquartier machen.
3 Bilder

Open-Air-Bühne statt Parkhaus
Bürgerinitiative hat Pläne für Kulturquartier

Die Universität der Künste (UdK), das Haus der Berliner Festspiele und die Bar jeder Vernunft – drei unterschiedliche Kultureinrichtungen befinden sich auf dem Areal zwischen Bundesallee, Meierotto- und Schaperstraße. Das bietet Potential für ein Open-Air-Kulturquartier, das für alle offen ist. Die Bürgerinitiative Fasanenplatz hat ganz konkrete Vorstellungen. Die Bürgerinitiative kämpft seit 2002 Jahren um eine Aufwertung des Areals zwischen den drei Häusern. Als erstes müsse das hässliche...

  • Wilmersdorf
  • 11.02.21
  • 128× gelesen
Soziales

Gerhart-Hauptmann-Park wird schöner

Wilmersdorf. Zum Laubsammeln im Gerhart-Hauptmann-Park lädt die Bürgerinitiative Fasanenplatz am Sonnabend, 22. November, ein. Aber es soll nicht nur gearbeitet, sondern auch ein wenig gefeiert werden. Denn die Initiative hat viel erreicht.Seit mehr als zehn Jahren ist die Anwohnergruppe aktiv und kümmert sich um den Erhalt und die Pflege der Grünanlage. Nun hat der Bezirk eingewilligt, den Park auf Vordermann zu bringen. Noch in diesem Jahr soll alles Notwendige erledigt werden. "Das ist eine...

  • Wilmersdorf
  • 17.11.14
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.