Alles zum Thema Bürgersteiglesung

Beiträge zum Thema Bürgersteiglesung

Kultur
Bei der Bürgersteiglesung vor dem Kulturzentrum erzählt Autor Benjamin Schmidt von seinen Erfahrungen als Rollstuhlfahrer.

Lesung auf den Bürgersteig verlegt: Autor liest vor dem Kulturzentrum

Staaken. Autor Benjamin Schmidt präsentiert sich bei der Bürgersteiglesung im Kulturzentrum Gemischtes unter dem Titel "Gegenüber von Glücklich" sehr selbstironisch. Über Behinderte lachen? Geht ja gar nicht! Es sei denn, ein Betroffener tut es. Autor Benjamin Schmidt ist seit 2009 aufgrund einer inkompletten Querschnittlähmung abhängig von seinem Rollstuhl. Das hat jedoch nicht zu Frustration geführt, sondern seine Selbstironie gefördert. So erklärt Schmidt selbst: „Inzwischen betrachte ich...

  • Wilhelmstadt
  • 18.08.15
  • 49× gelesen
Kultur

Lesung auf dem Bürgersteig

Staaken. Bei der Bürgersteiglesung vor dem Kulturzentrum Gemischtes an der Sandstraße 41 trägt Autor Jan-Uwe Fitz am 16. Juli um 19 Uhr Passagen aus seinem Roman „Wenn ich was kann, dann nichts dafür“ vor. Zu hören sind zudem Ausschnitte aus dem Roman seiner Frau Anke Fitz „Klingel geht nicht, rufen Sie laut Dingdong!“. Der Eintritt zur Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein „Kulturring Berlin“ ist frei. Bei Regen wird die Lesung in den Saal des Kulturzentrums verlegt. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 08.07.15
  • 181× gelesen
Kultur
Autor Tilo Sander entführt in ein Land von Elfen, Zwergen und Drachen.

Das Kulturzentrum "Gemischtes" lädt ein

Staaken. Zur letzten Bürgersteiglesung dieser Sommersaison am 11. September hat das Kulturzentrum "Gemischtes" an der Sandstraße 41 den Autor Tilo Sandner eingeladen.Er wird in Zusammenarbeit mit dem Verein "Kulturring Berlin" um 19 Uhr vor dem Kulturzentrum aus seinem Roman "Dracheneid - Der Weg der Drachenseele" lesen. Der Eintritt ist frei. Am 12. September erwarten der Familientreff Staaken und das Familienzentrum an der Kita Lasiuszeile zwischen 16 und 18 Uhr Jung und Alt zur...

  • Staaken
  • 09.09.14
  • 26× gelesen
Kultur
Ruza Kanitz stellt ihren Roman "Schweigsame Ferne" vor.

Autorin Ruza Kanitz in Staaken

Staaken. Zur "Bürgersteiglesung" vor dem Kulturzentrum "Gemischtes" an der Sandstraße 41 werden Besucher am 14. August um 19 Uhr erwartet. Unter freiem Himmel wird Ruza Kanitz aus ihrem Roman "Schweigsame Ferne" lesen.Der Roman verbindet eine Liebes- mit einer Migrationsgeschichte. Aus einer unbekümmerten Freundschaft von vier jungen Mädchen und einem Verrat in einem kroatischen Dorf entwickelt sich die Handlung. Die Vier bewältigen ihr Leben, in dem die Liebe zu den Männern eine wesentliche...

  • Staaken
  • 06.08.14
  • 11× gelesen