Büroneubau

Beiträge zum Thema Büroneubau

Bauen
Der H-förmige Grundriss des Holzneubaus erlaubt einen großzügigen Vorplatz.
3 Bilder

Hölzernes Bürohaus wächst
Erste Module für Parlamentsneubau montiert

Im Berliner Parlamentsviertel nimmt der nachhaltige Holzbau langsam Formen an. Die ersten 460 Module werden montiert. Bis Jahresende soll der Neubau für die Bundestagsabgeordneten fertig sein. Seit Januar wird westlich der Luisenstraße gebaut. Dort entsteht in Nachbarschaft zum Marie-Elisabeth-Lüders-Haus ein neues Gebäude für den Bundestag. Nach Plänen des Architekturbüros Sauerbruch Hutton soll es aus vorgefertigten Vollholz-Modulen entstehen, auf sieben Etagen rund 400 Abgeordnetenbüros und...

  • Mitte
  • 12.05.21
  • 162× gelesen
Bauen
Über der Baulücke Schönhauser Allee drehen sich die Baukräne. Bis 2022 soll der Neubau fertig sein.
3 Bilder

Drohne fliegt Zeitkapsel ein
Grundstein für neues Bürohaus gelegt

An der Schönhauser Allee nahe Torstraße wird eine der letzten großen Baulücken geschlossen. Dort entsteht bis 2022 ein modernes Büro- und Geschäftshaus. Der neue Gebäudekomplex an der Schönhauser Allee 9 bekam jetzt den Grundstein gelegt. Die traditionelle Zeitkapsel – gefüllt mit Bauplänen, Glücksbringern und einer Tageszeitung – wurde dabei mit einer Drohne in die Baugrube eingeflogen und anschließend vergraben. Damit kann es mit dem Rohbau für das Büro- und Geschäftshaus losgehen. Den...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.10.20
  • 339× gelesen
Bauen

Rohbau für neue Büros ist fertig

Adlershof. Die „immobilien-experten-ag“ hat auf dem Campus „Am Oktogon“ das inzwischen neunte Richtfest gefeiert. Nach rund drei Monaten Bauzeit wurde der Rohbau des Bürogebäudes B7 von der „Adolf Lupp GmbH + Co. KG“ als Generalunternehmer fertiggestellt. Der Büroneubau B7 liegt an der Hermann-Dorner-Allee und hat eine Gesamtmietfläche von rund 2000 Quadratmetern, verteilt auf fünf Etagen. Die Fertigstellung ist für März 2021 geplant. Rund 30 000 Quadratmeter sind auf dem Campus bereits...

  • Adlershof
  • 16.09.20
  • 128× gelesen
Bauen
Das Hochhaus am Nordhafen vom Park aus gesehen.
2 Bilder

Ausrufezeichen für die Europacity
Wettbewerb für „Hochhaus am Nordhafen“ entschieden

69 Meter hoch: Mit seinen 16 Stockwerken wird das geplante „Hochhaus am Nordhafen“ wie ein Ausrufezeichen der Europacity wirken. In einem zweistufigen Architekturwettbewerb hat sich das Berliner Büro Kleihues und Kleihues gegen 19 Mitbewerber durchgesetzt. Der Juryentscheid fiel einstimmig. Die österreichische Immobiliengesellschaft CA Immo, die rund 20 Hektar an dem 60 Hektar großen Projektgebiet der Europacity nördlich des Berliner Hauptbahnhofs besitzt, plant ein Bürohochhaus als Entrée des...

  • Moabit
  • 28.12.18
  • 653× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.