Babyboom

Beiträge zum Thema Babyboom

Bauen
Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (rechts) brachte Kitaleiterin Chrissoula Stavrakaki (links daneben) und ihrer Stellvertreterin Michaela Hänsel einen Präsentkorb zur Einweihung mit. Links: Treptow-Köpenicks Jugendstadtrat Gernot Klemm.
6 Bilder

„Ganz dringend gebraucht“
Erweiterungsbau der Kita An der Wuhlheide bietet 71 neue Plätze

Die Kita „An der Wuhlheide“, gelegen im Dreieck zwischen Weiskopffstraße, Parkstraße und An der Wuhlheide, hat am 22. Oktober ihren Erweiterungsbau eingeweiht. Damit haben sich die Kapazitäten fast verdoppelt. Neben den bereits existierenden 78 Plätzen im Bestandsgebäude sind nun weitere 71 Plätze geschaffen worden. „Diese Plätze werden hier ganz dringend gebraucht“, sagte Treptow-Köpenicks Jugendstadtrat Gernot Klemm (Die Linke), der gemeinsam mit Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU)...

  • Oberschöneweide
  • 06.11.20
  • 250× gelesen
Soziales
Fünf Wochen früher als geplant hielt Marisa Weißfuß ihren Noah im Arm. Begleitet wurde sie von Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Kreißsaal-Oberärztin Sabine Wenzel, Jolanta Wisniewski, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Monique Kaiser, leitende Hebamme.

4000. Geburt des Jahres im St. Joseph Krankenhaus

Tempelhof. Am 27. November um 2 Uhr morgens erblickte im katholischen St. Joseph Krankenhaus Noah das Licht der Welt. Rund 2400 Gramm schwer und 47 Zentimeter groß, so waren die ersten Angaben zu dem kleinen Sonntagskind. Noahs Mutter Marisa Weißfuß gebar dort als 4000. Frau dieses Jahres. Insgesamt ist Noah das 4149. Baby, das 2016 im St. Joseph Krankenhaus zur Welt kam. In diesem Krankenhaus finden bereits seit vier Jahren in Folge bundesweit die meisten Geburten statt. Prof. Dr. Michael...

  • Tempelhof
  • 01.12.16
  • 633× gelesen
Soziales
Und so sieht der Kleine aus, der am 7. April das Licht der Welt erblickte.

Neuer Babyboomer heißt Paul-Richard

Buckow. Der Baby-Boom in der Geburtsklinik des Vivantes Klinikums Neukölln hält an: Der kleine Paul-Richard ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Krankenhaus auf die Welt kam. Er wurde am 7. April um 9 Uhr geboren, maß 52 Zentimeter und wog 3830 Gramm. Im vorigen Jahr wurden in der Geburtsklinik, die als eine der größten Deutschlands gilt, 938 Geburten bis zum 7. April gezählt, ein Jahr davor 939. Im bisherigen Rekordjahr 2014 erblickten insgesamt 3861 Kinder das Licht der Welt im...

  • Buckow
  • 19.04.16
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.