Alles zum Thema Badewasser

Beiträge zum Thema Badewasser

Soziales
Am Nordufer des Langen Sees unterhalb des Müggelturms wurden Blaualgen gesichtet.

Blaualgen am Langen See gesichtet
Lageso gibt Entwarnung und Tipps zum Baden

Anfang August sind an mehreren Badestellen im Bezirk Blaualgen aufgetaucht. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) gibt aber Entwarnung. Von den Badestellen Badewiese Schmöckwitz, Bammelecke und den Badebuchten am Langen See unterhalb der Müggelberge haben uns Leser gemeldet, das dort verstärkt Blaualgen auftreten. Das Lageso schreibt dazu in einer Presseinformation vom 27. Juli: „Die hier nachgewiesenen Giftstoffkonzentrationen wie auch an allen anderen untersuchten...

  • Köpenick
  • 09.08.18
  • 614× gelesen
Umwelt

Badewasserdaten aus dem Internet

Berlin. Die Daten für Badestellen können jetzt über eine eigene Internetseite abgerufen werden auf www.badegewaesser-berlin.de. Bisher waren die Ergebnisse für die vom Landesamt für Gesundheit und Soziales im Zweiwochen-Rhythmus geprüften Badestellen nur über Internetseiten des Landes Berlin zugänglich. Das neue Angebot wurde mit Unterstützung des Kompetenzzentrum Wasser und der Berliner Wasserbetriebe eingerichtet. Über eine Karte Berlins gelangt der Nutzer zu seiner Badestelle und kann dort...

  • 05.07.18
  • 74× gelesen
Umwelt

Baden ohne Risiko
Alle Proben in Ordnung

Das Wasser in den Flüssen und Seen im Bezirk Treptow-Köpenick ist zum Baden geeignet. Alle elf regelmäßig vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) überprüften Badestellen sind im grünen Bereich. Nach der Probenentnahme vom 28. Mai wurde jeweils „Zum Baden geeignet“ attestiert. Die Wassertemperatur betrug am Tag der Probenentnahme im Durchschnitt 23 Grad. Die beste Sicht boten die Badestellen Freibad Friedrichshagen (150 Zentimeter), Strandbad Müggelsee (140 Zentimeter) und...

  • Treptow-Köpenick
  • 01.06.18
  • 127× gelesen
Soziales

Badewasser ist in Ordnung

Treptow-Köpenick. Die Badegewässer im Bezirk sind in Ordnung. Das hat eine Auswertung der Proben vom 27. Juli ergeben. Alle Badestellen an Dahme, Müggelsee, Dämeritzsee und Großer Krampe waren im grünen Bereich, das Baden ist dort empfehlenswert. An der Badewiese in Schmöckwitz gibt es allerdings Beeinträchtigungen durch harmlose Algen. Das klarste Wasser hat der Große Müggelsee, am Strandbad Rahnsdorf beträgt die Sicht 2,60 Meter. Die Wassertemperatur bei der Probenentnahme betrug bis zu 22,8...

  • Köpenick
  • 02.08.17
  • 60× gelesen
Sport

Baden im grünen Bereich: Laborproben ohne Belastungen

Treptow-Köpenick. Die erneute Prüfung der Badewasserqualität am 29. Mai durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat keine Beanstandungen ergeben. Allen zwölf getesteten Badestellen im Bezirk wurde „Zum Baden geeignet“ bescheinigt. Die größten Sichttiefen gibt es derzeit mit 3,20 Metern im Kleinen Müggelsee und in der Dahme. Hier weisen das Flussbad Gartenstraße, das Freibad Grünau und die Badestelle Bammelecke jeweils 2,50 Meter auf. Die Wassertemperatur betrug am Tag der...

  • Köpenick
  • 07.06.17
  • 63× gelesen
Sport

Wasserqualität ist in Ordnung

Treptow-Köpenick. Das Wasser an den elf seit Ende April wieder regelmäßig untersuchten Badestellen im Bezirkist in Ordnung. Bei der letzten Probenentnahme am 15. Mai wurden alle Badestellen mit „Zum Baden geeignet“ bewertet. Am klarsten war das Wasser im Kleinen Müggelsee. Hier betrug die Sichttiefe 2,20 Meter. Mitte Mai betrug die Wassertemperatur an den untersuchten Badestellen bereits 15 bis 17 Grad, mit einem weiteren Anstieg ist in den nächsten Tagen zu rechnen. Auskunft gibt es über das...

  • Köpenick
  • 24.05.17
  • 34× gelesen
Soziales

Badewasser im Bezirk

Treptow-Köpenick. Das Badewasser an allen 11 Messstellen im Bezirk, von Badewiese Schmöckwitz, über Bammelecke bis zum Müggelsee, ist einwandfrei und hat nach der Probenentnahme vom 25. Juli das Prädikat „Zum Baden geeignet“ bekommen, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales im Internet mitteilt. Die Wassertemperatur beträgt derzeit rund 24 Grad. Die beste Sichttiefe wiesen das Flussbad Gartenstraße (170 Zentimeter) und die Freibäder Friedrichshagen und Grünau (160 Zentimeter) auf....

  • Köpenick
  • 28.07.16
  • 28× gelesen
Sport

Bestes Badewasser

Treptow-Köpenick. Die Badegewässer im Bezirk haben derzeit beste Qualität. Bei der aktuellen Beprobung durch das Lageso gab es keinerlei Beanstandungen bei den elf Messstellen. Momentan ist das Wasser auch noch glasklar. Im Seebad Friedrichshagen und im Strandbad Müggelsee wurden 2,90 Meter Sichttiefe gemessen. Die Temperatur dürfte allerdings viele Wasserratten noch vom Sprung in Dahme, Spree oder Müggelsee abhalten. Mehr als 15 bis 16 Grad sind (Stichtag 25. Mai) noch nicht drin. RD

  • Köpenick
  • 26.05.16
  • 53× gelesen