Alles zum Thema Bahnhof Adlershof

Beiträge zum Thema Bahnhof Adlershof

Blaulicht

Zwei Fahrgäste angegriffen

Adlershof. Ein bereits polizeibekannter Mann hat versucht, zwei Fahrgäste der S-Bahn zu schlagen. Am 15. April waren drei Männer gegen 6.15 Uhr in einer Bahn der Linie S 9 in Streit geraten. Zwischen den Bahnhöfen Altglienicke und Adlershof eskalierte die Auseinandersetzung. Der 25-Jährige soll einen 36-jährigen Deutschen und einen 51-jährigen Österreicher beleidigt haben. Anschließend versuchte er, die Männer zu schlagen. Am Bahnhof Adlershof gelang es dem Österreicher, die Polizei zu rufen....

  • Adlershof
  • 16.04.19
  • 70× gelesen
Blaulicht

Handschellen für den Fahrraddieb

Adlershof. Als ein Fahrraddieb am 7. August am S-Bahnhof Adlershof Beute machen wollte, hatten ihn schon Zivilfahnder der Bundespolizei im Visier. Gegen 11.30 Uhr versuchte der 54-Jährige Mariendorfer, das Schloss eines abgestellten Drahtesels mit einem Seitenschneider zu knacken. Das schlug fehl, dafür klickten bei dem Ganoven die Handschellen der Zivilfahnder. In der Umhängetasche des verhinderten Fahrraddiebs fanden die Beamten mehrere für Klautouren geeignete Werkzeuge. Die Beamten leiteten...

  • Adlershof
  • 08.08.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

Schläger greift Fahrgäste an

Adlershof. Ohne Grund hat ein 33-Jähriger am 4. April mehrere Fahrgäste angegriffen. Er war gegen 22 Uhr am Bahnhof Adlershof in einen Zug der S 46 gestiegen. Unmittelbar darauf begann er wild um sich zu schlagen. Auf Höhe des Bahnhofs Schöneweide schlug und trat er einem 36-Jährigen gegen den Kopf, selbst als dieser bereits auf dem Boden lag. Danach wurde ein 24 Jahre alter Neuköllner attackiert. Ein Zeuge zog die Notbremse und blockierte bis zum Eintreffen der Polizei den Ausstieg. Beamte der...

  • Adlershof
  • 06.04.18
  • 98× gelesen
Blaulicht

Schmierfink ertappt

Adlershof. Am 9. Dezember konnten Bundespolizisten am S-Bahnhof Adlershof einen jugendlichen Schmierfinken festnehmen. Die Beamten hatten gegen 1.30 Uhr bei einem Streifengang frischen Farbgeruch aus dem Fußgängertunnel wahrgenommen. Beim Betreten der Treppe sahen sie den Jugendlichen, der gerade die Wände beschmierte. Nach kurzer Flucht konnte der 15-Jährige aus dem brandenburgischen Brieselang festgenommen werden.RD

  • Adlershof
  • 14.12.17
  • 26× gelesen