Bahnhof Johannisthal

Beiträge zum Thema Bahnhof Johannisthal

Kultur

Bahnhofsschild für das Museum

Johannisthal. Am 13. Dezember wurde der Betriebsbahnhof Schöneweide in Bahnhof Johannisthal umbenannt. Nun hat das Museum Treptow-Köpenick eines der Bahnhofsschilder erhalten. Der ehemalige Berliner-Woche-Reporter Ralf Drescher, der stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Köpenick ist, hatte nach der Umbenennung Kontakt zur Pressestelle der Deutschen Bahn aufgenommen. Daraufhin kam die Übergabe des Schilds zustande. Die weiteren Schilder gingen an das S-Bahn-Museum und die...

  • Johannisthal
  • 05.02.21
  • 21× gelesen
Politik

Geplanter neuer Name ein Schildbürgerstreich?
BVV lehnt Umbenennung des Betriebsbahnhofs Schöneweide ab

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will die geplante Umbenennung des Betriebsbahnhofs Schöneweide in Bahnhof Johannisthal zum jetzigen Zeitpunkt verhindern. Das Bezirksamt soll sich in einem BVV-Beschluss dafür bei der Deutschen Bahn einsetzen. Der Name Johannisthal sei für den Bahnhof zum jetzigen Zeitpunkt „nicht nachvollziehbar und irreführend, wenn der besagte Ortsteil gar nicht erreichbar ist“, heißt es in der Begründung des Beschlusses. „Wer hier aussteigt, gelangt zum Sportplatz von...

  • Johannisthal
  • 26.11.20
  • 176× gelesen
Verkehr

Bahnhof heißt bald Johannisthal
Umbenennung des Betriebsbahnhofs Schöneweide zum Fahrplanwechsel

Die Umbenennung des Bahnhofsnamens „Betriebsbahnhof Schöneweide“ in „Johannisthal“ erfolgt zum Fahrplanwechsel 2020/2021 am 13. Dezember. Das hat Staatssekretär Ingmar Streese von der Senatsverkehrsverwaltung mit Bezug auf Informationen der Deutsche Bahn AG mitgeteilt. Der SPD-Abgeordnete Lars Düsterhöft wollte in einer Anfrage an den Senat unter anderem auch wissen, ab wann der zukünftige Bahnhof Johannisthal auch von der Johannisthaler Seite beziehungsweise der zukünftigen Benno-König-Straße...

  • Johannisthal
  • 05.10.20
  • 1.936× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.