Bahnhofstraße Köpenick

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße Köpenick

Verkehr
Straßenbauarbeiten in der Seelenbinderstraße. Die Fertigstellung hat sich jetzt noch einmal verzögert, voraussichtlich bis zum 9. März, nach Angaben der Wasserbetriebe bis zum 5. März.
3 Bilder

Bahnhofstraße bis Anfang Juni Nadelöhr
Bauarbeiten der BVG an Gleisen und Haltestellen

Für viele Anlieger von Bahnhofstraße, Puchanstraße, Kinzerallee und Seelenbinderstraße bleibt es eng. Eine BVG-Straßenbahnbaustelle wirkt sich auch auf die Nebenstraßen aus. Vom 2. März bis zum 2. Juni erneuert die BVG in der Bahnhofstraße zwischen Seelenbinder- und Lindenstraße die Gleise und baut zwei neue Haltestellen. Deshalb kann trotz Beendigung der Arbeiten in der Seelenbinderstraße nach der Havarie einer Wasserleitung auch dort die Straßenbahn noch nicht wieder fahren. Die BVG...

  • Köpenick
  • 27.02.20
  • 18.877× gelesen
  •  2
Verkehr
Die Dörpfeldstraße ist noch bis 17. April gesperrt. Hier werden Weichen ausgewechselt und der Deckenschluss erneuert.
2 Bilder

BVG repariert Tram-Gleise

Wo die Straßenbahn fährt, werden bei Bauarbeiten auch alle anderen Verkehrsteilnehmer beeinträchtigt. Damit ist in diesem Jahr an mehreren Stellen im Bezirk zu rechnen. Seit 26. März sind Teile der Dörpfeldstraße in Adlershof dicht. Autofahrer, die die Vorwegweiser ignorieren – Motto: Ich komme irgendwie schon durch die Baustelle – standen am ersten Tag der Arbeiten unter anderem an der Florian-Geyer-Straße vor den Absperrzäunen und blockierten mit ihren Fahrzeugen den Anliegerverkehr. Und...

  • Köpenick
  • 28.03.18
  • 2.593× gelesen
  •  3
Verkehr
Am 22. Mai wird die Durchfahrt am S-Bahnhof für vier Wochen gesperrt.

Bahnhofstraße wird zur Sackgasse: BVG erneuert Gleise

Köpenick. Ab Ende Mai wird die Gegend rund um den S-Bahnhof Köpenick zur Staufalle. Grund sind Gleisbauarbeiten der BVG. „Wir führen eine Erneuerung des Gleiskörpers in Bahnhofstraße und Mahlsdorfer Straße zwischen Seelenbinderstraße und Hirtestraße durch. Dort werden rund 1530 Meter Gleis sowie zwei Weichen und eine Kreuzung am Stellingdamm erneuert“, teilt Petra Reetz, Pressesprecherin der BVG, auf Nachfrage mit. Die Tramgleise in diesem Bereich sind rund 20 Jahre alt und verschlissen....

  • Köpenick
  • 07.04.17
  • 15.278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.