Bahnhofstraße Lichtenrade

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße Lichtenrade

Verkehr
Die Goltzstraße, hier noch mit Kopfsteinpflaster, wird jetzt mit Asphalt überzogen.

Weniger Lärm dank Asphalt
Goltzstraße wird als Umleitungsstrecke ertüchtigt

Für die Bewohner Lichtenrades wird die Goltzstraße in den kommenden Jahren von großer Bedeutung sein. Durch die Bauprojekte der Deutschen Bahn und des Bezirksamts in der Bahnhofstraße und rund um den S-Bahnhof Lichtenrade gibt es viele Sperrungen. Die bisherige Kopfsteinpflasterpassage soll ein Verkehrschaos verhindern. Aus diesem Grund hat das Bezirksamt am 22. Juni damit begonnen, die Goltzstraße für die Zeit des bezirklichen Bauvorhabens zum Umbau der Bahnhofstraße als Umleitungsstrecke...

  • Lichtenrade
  • 24.06.20
  • 137× gelesen
Verkehr

Knapp drei Kilometer neue Wege
Bezirksamt listet alle 2020 kommenden Radverkehrsanlagen auf

Der Ausbau der Radwege gestaltet sich oft langwierig in der Planung und kompliziert in der Umsetzung. Das wird immer deutlich, wenn die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) über die verschiedenen Vorhaben im Bezirk spricht. In der vergangenen Sitzung der Bezirksverordneten präsentierte sie auf SPD-Anfrage die noch bis Ende dieses Jahres umzusetzenden Radverkehrsanlagen. Einige davon werden sich bis ins Jahr 2021 hinziehen. Der Fachbereich Straßen wird demnach den Radweg Vorarlberger...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 02.06.20
  • 119× gelesen
Bauen
Die Bahnhofstraße soll zum Shoppen attraktiver werden. Dafür wurden bereits 2019 diese Sitzbänke mit integrierter Bepflanzung an der Ecke Steinstraße aufgestellt.

Bezirk ist um zügige Umsetzung bemüht
Planungsbüro bereitet Umbau der Bahnhofstraße vor

Seit 25. Mai ist der Bahnübergang am S-Bahnhof Lichtenrade wegen des Ausbaus der Dresdner Bahn gesperrt. Nun gibt es auch Details zum zweiten großen Bauprojekt in der Bahnhofstraße in diesem Jahr. Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) hat auf Nachfrage der Berliner Woche über den Planungsstand informiert. Noch hat die Umgestaltung der Einkaufsstraße, deren Beginn für das dritte Quartal angekündigt wurde, nicht begonnen. Das zuständige Planungsbüro beschäftigt sich demnach jedoch intensiv mit...

  • Lichtenrade
  • 28.05.20
  • 737× gelesen
Bauen

Brücke für Fußgänger, Umleitungsstrecken für Autofahrer
Bahnübergang in der Lichtenrader Bahnhofstraße ist seit 25. Mai geschlossen

Im Zuge ihres Großprojekts Dresdner Bahn hat die Deutsche Bahn am 25. Mai den Bahnübergang in der Lichtenrader Bahnhofstraße gesperrt. Weil eine geplante Bürgerinformationsveranstaltung nicht stattfinden konnte, hat der Konzern ein YouTube-Video mit den wichtigsten Informationen hochgeladen. Darin wird erklärt, wie der Verkehr bis zur Fertigstellung der Eisenbahnunterführung inklusive neuer Bushaltestelle im Jahr 2023 umgeleitet wird. Für Fußgänger steht laut Deutscher Bahn für diese drei...

  • Lichtenrade
  • 25.05.20
  • 605× gelesen
  •  1
  •  1
Bauen

Keine Nachteile für Bahnhofstraße erwartet

Lichtenrade. Die Deutsche Bahn sieht durch die bevorstehende mehrjährige Sperrung der Bahnhofstraße für den Ausbau der Dresdner Bahn keine Nachteile für Ladenbesitzer. Negative Auswirkungen für die Geschäfte entlang der Bahnhofstraße während der Baumaßnahmen seien nicht zu erwarten, teilte die DB Netz AG in einem Schreiben an die Bürgerinitiative Lichtenrade Dresdner Bahn mit. Begründet wird dies mit der permanenten Erreichbarkeit sowie Anbindung an den ÖPNV. PH

  • Lichtenrade
  • 14.05.20
  • 76× gelesen
Kultur
So soll die Bücherbox aussehen.

Leseratten, aufgepasst!
Eine Bücherbox für die Bahnhofstraße

Eine Bücherbox ist dazu da, dass Lesestoff geteilt wird. Wer ein Buch nicht mehr benötigt, kann es in die Box stellen und sich ein anderes herausnehmen. An vielen Orten wurden Bücherboxen bereits gut angenommen. Nun bekommt auch Lichtenrade ein Exemplar. Es wird vor MäcGeiz in der Bahnhofstraße 28 aufgestellt. Am 20. März ist gegen 16 Uhr eine kleine Einweihungsfeier geplant. Neben Snacks und Getränken soll es ein literarisch-kulturelles Überraschungsprogramm geben, wie das Gebietsgremium im...

  • Lichtenrade
  • 13.03.20
  • 196× gelesen
Verkehr

Bäume für Bushaltestellen gefällt

Lichtenrade. In der letzten Februarwoche sind laut Deutscher Bahn in der Bahnhofstraße auf dem Abschnitt zwischen Steinstraße und Riedingerstraße fünf Bäume gefällt worden. Dies sei nötig gewesen, um die Voraussetzung für die bauzeitlichen Bushaltestellen zu schaffen, die während der ab dem 25. Mai geplanten Sperrung des Bahnübergangs Bahnhofstraße von der BVG genutzt werden. PH

  • Lichtenrade
  • 04.03.20
  • 65× gelesen
Kultur

Kreative gesucht
Bewerbungsstart für das 13. Kunstfenster in der Bahnhofstraße ist am 1. März

Wenn in den Schaufenstern in der Bahnhofstraße Kunstwerke zu bewundern sind, dann ist wieder Lichtenrader Kunstfenster. In diesem Jahr findet es zum 13. Mal statt. Vom 1. März bis zum 30. April können sich Künstler aus Lichtenrade und Umgebung für die Teilnahme bewerben. Dazu sind ein Bewerbungsbogen, Kontaktdaten, Vita mit Porträtfoto sowie drei Werkabbildungen in DIN A4-Größe und guter Qualität in Klarsichtfolien bei Lederwaren Tiedtke, Bahnhofstraße 39, abzugeben. Alle Informationen...

  • Lichtenrade
  • 22.02.20
  • 51× gelesen
Verkehr
Damit ihr Sohn auch allein sicher über die Straße kommt, wünscht sich Verena Eckhardt einen Zebrastreifen an der Kreuzung von Goltz- und Mellener Straße.
  2 Bilder

Fußgängerüberweg dringend erwünscht
An der Kreuzung Mellener und Goltzstraße sind Schulkinder in Gefahr

Vor ein paar Monaten brachte Verena Eckardt ihren Sohn zur Käthe-Kollwitz-Grundschule. Auf dem Weg dorthin liegt die Kreuzung Mellener und Goltzstraße. „Ich habe nur gedacht: Was ist denn hier los?“, so die Elternvertreterin. Ihr war sofort klar, dass sie ihren achtjährigen Sohn dort nicht alleine entlanggehen lassen würde. Das Überqueren der Goltzstraße, ohne Ampel oder Zebrastreifen, erschien ihr schlicht zu gefährlich. Zu viele Autos seien dort unterwegs und die Kreuzung zu...

  • Lichtenrade
  • 09.02.20
  • 894× gelesen
Verkehr

Mehr Parkplätze für Behinderte

Lichtenrade. Nach einem Beschluss des BVV-Ausschusses für Frauen-, Queer- und Inklusionspolitik soll der Bezirk „dringend nach alternativen Flächen zur Bereitstellung von Behindertenparkplätzen im Planungsgebiet zum Umbau der Bahnhofsstraße suchen“. Diese sollten aktuellen Mindeststandards entsprechen. „Darüber hinaus wird das Bezirksamt gebeten, nochmals auf die Deutsche Bahn bezüglich einer barrierefreien Erreichbarkeit der Bushaltestellen und des S-Bahnhofes Lichtenrade einzuwirken“, heißt...

  • Lichtenrade
  • 17.01.20
  • 37× gelesen
Bauen

CDU befürchtet Baustellenchaos

Lichtenrade. Die CDU kritisiert eine fehlende übergeordnete Koordination der in den kommenden Jahren anstehenden Baumaßnahmen in Lichtenrade. „Niemand hat den Hut auf, jeder macht seins“, meint die Fraktion. Wie berichtet, soll neben dem Ausbau der Fernbahngleise nach Dresden durch die Deutsche Bahn auch die Bahnhofstraße durch das Bezirksamt umgebaut werden, während zugleich das Lichtenrader Revier rund um die Alte Mälzerei durch die UTB Projektmanagement GmbH errichtet wird. Speziell der...

  • Lichtenrade
  • 03.12.19
  • 186× gelesen
Kultur

Ökumenischer Adventskalender

Lichtenrade. Die Katholische Pfarrgemeinde Salvator und die Evangelische Kirchengemeinde Lichtenrade bringen Adventsstimmung in die Bahnhofstraße. Beim 8. Ökumenischen Adventskalender wird vom 2. bis 20. Dezember täglich um 17 Uhr vor einem Geschäft gemeinsam gesungen. Zu hören sind außerdem kleine Geschichten und Gedichte. Eine goldene Sternzacke in den Schaufenstern ist das Erkennungszeichen für den Treffpunkt. Vom 2. bis 6. Dezember ist dieser in der Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstraße 25, vom...

  • Lichtenrade
  • 22.11.19
  • 53× gelesen
Bauen
Am Bahnübergang Säntisstraße sind schwere Maschinen im Einsatz, wie das Luftbild zeigt.
  3 Bilder

Jetzt geht‘s ans Eingemachte
Projektverantwortliche geben Überblick über Bauhauptleistungen zur Dresdner Bahn

Bei einem Informationsabend haben Holger Ludewig, Projektleiter der Dresdner Bahn, und sein Expertenteam jetzt Anwohnern Rede und Antwort gestanden. Erläutert wurden die nach dem Abschluss der bauvorbereitenden Maßnahmen beginnenden Bauhauptleistungen. Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Attilastraße: Nordwestlich des S-Bahnhofs werden demnächst die Elemente der Lärmschutzwand eingebaut. Südlich des Teltowkanals wurden nach dem Abriss von Kleingärten bis Ende September...

  • Marienfelde
  • 01.10.19
  • 3.135× gelesen
  •  1
Bauen

Temporär schön sitzen

Lichtenrade. „Diese neuen Sitzgelegenheiten lassen erahnen, wie attraktiv die Bahnhofstraße in ein paar Jahren sein wird“, meint Baustadtrat Jörn Oltmann (Grüne). Das Gebietsgremium im Aktiven Zentrum hat am 30. August zwei Sitzbänke mit Pflanzschalen eingeweiht. Sie sollen ein Vorgeschmack auf die 2020 beginnende Umgestaltung der Einkaufsstraße sein. Gefertigt wurden sie von einer lokalen Tischlerei. Bleiben werden sie jedoch nur bis zu den Bauarbeiten. Per Mail an...

  • Lichtenrade
  • 03.09.19
  • 241× gelesen
Bauen
Ab Sommer 2020 wird die Bahnhofstraße zur Baustelle. Die Gewerbetreibenden hoffen, dass ihnen die Einnahmen nicht einbrechen.

Ein Ortsteil wird zur Großbaustelle
Umfangreicher Umbau der Bahnhofstraße beginnt im Juli 2020

Viele Lichtenrader werden in den kommenden Jahren mit massiven Bauarbeiten leben müssen. So werden nicht nur der Ausbau der Dresdner Bahn und die Neugestaltung rund um die Alte Mälzerei vorangetrieben. Das Bezirksamt lässt auch die Bahnhofstraße umbauen. „Wir haben drei große Bauvorhaben, die koordiniert werden müssen“, sagte Sabine Slapa, Geschäftsführerin des Stadtentwicklungsbüros „die raumplaner“, bei der Vorstellung des Projekts am 12. August in der völlig überfüllten Aula des...

  • Lichtenrade
  • 14.08.19
  • 1.578× gelesen
Kultur

Vernissage diesmal in der Edith-Stein-Bibliothek
Lichtenrader Kunstfenster kehrt mit Neuerungen zurück

Für Kunstinteressierte ist das Lichtenrader Kunstfenster in den vergangenen Jahren zu einer liebgewonnenen Tradition geworden. Einen Monat lang dienen Geschäfte in der Bahnhofstraße als Ausstellungsfläche. In diesem Jahr geht es am 30. August los. Drei Wochen vor dem Start sah sich das Organisationsteam plötzlich einer großen Herausforderung ausgesetzt. Eigentlich sollte die Vernissage erstmals in der renovierten Alten Mälzerei stattfinden. Plakate waren bereits gedruckt. Das Vorhaben musste...

  • Lichtenrade
  • 09.08.19
  • 148× gelesen
  •  1
Bauen
Mit frisch gestrichener Fassade kann sich das Landhaus Lichtenrade wieder sehen lassen. Rechts daneben wurde der Anbau abgerissen.
  6 Bilder

Steiniger Weg zu neuer Gastronomie
Anbau vom Landhaus Lichtenrade inzwischen abgerissen

„Jeder Lichtenrader hat zu dem Gebäude eine Familiengeschichte zu erzählen“, meint Karin Dancke von der UTB Projektmanagement GmbH. Die Sanierung des Landhauses Lichtenrade an der Bahnhofstraße soll dafür sorgen, dass dort auch künftig wieder Geschichten erzählt werden können. Noch türmen sich rund um das seit Februar 2012 denkmalgeschützte Haus Trümmerhaufen auf. Anfang Juli wurde in Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt der alte Anbau abgerissen. Dieser konnte nach jahrzehntelangem Leerstand...

  • Lichtenrade
  • 29.07.19
  • 1.221× gelesen
Verkehr
Ein Radfahrer aus der Goltzstraße trifft auf die von links kommende Bahnhofstraße. An dieser Stelle wurde Cordula Froelian angefahren.
  3 Bilder

Kreuzung mit Gefahrenpotenzial
Bezirksamt plant Umgestaltung der Bahnhof- und Goltzstraße

Wer die Bahnhofstraße oder die Goltzstraße entlangradelt, befindet sich nicht in einer Wohlfühlzone. Einen Radweg gibt es nicht. Auch eine Markierung auf der Fahrbahn fehlt. Radfahrer sind daher auf der Straße unterwegs, wo die Autos teilweise im Sekundentakt nur knapp vorbeifahren. Knifflig ist die Situation vor allem in östlicher Richtung auf den letzten knapp 150 Metern vor dem Kirchhainer Damm. In einem spitzen Winkel trifft die aus südlicher Richtung kommende Goltzstraße dort auf die...

  • Lichtenrade
  • 13.06.19
  • 368× gelesen
Bauen
Noch können Radler am Übergang Wolziger Zeile die Bahntrasse überirdisch passieren. 2021 geht es dann durch einen Tunnel.
  3 Bilder

Bauhauptleistungen für Dresdner Bahn beginnen
Sperrungen der S-Bahnlinie 2 angekündigt

Bei einem Infoabend im Gemeinschaftshaus Lichtenrade hat die Deutsche Bahn einen Ausblick auf die nächsten Arbeitsschritte für den Ausbau der Dresdner Bahn gegeben. Eine der wichtigsten Erkenntnisse für die Anwohner dürfte sein, dass es noch in diesem Jahr mehrmals zu Sperrungen der S-Bahnlinie 2 kommt. Vom 21. Juni bis 4. August gibt es demnach auf dem Abschnitt zwischen den Bahnhöfen Priesterweg und Marienfelde einzelne Gleissperrungen. Der S-Bahnverkehr soll währenddessen aufrecht...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 30.05.19
  • 1.016× gelesen
Verkehr
Das Kopfsteinpfalster in der Goltzstraße wurde bereits an mehreren Stellen notdürftig geflickt. Hier muss ab Mitte 2020 der Ausweichverkehr aus der Bahnhofstraße durch.
  5 Bilder

Flickenteppich im Fokus
CDU, SPD und FDP bringen Anträge zur Ertüchtigung der Goltzstraße als Umfahrungsstrecke ein

Steine ragen aus der Fahrbahn. An manchen Stellen wurden Löcher notdürftig mit Asphalt überdeckt. Die Goltzstraße ist nicht im besten Zustand. Doch während der Bauarbeiten zur Dresdner Bahn wird sie in den kommenden Jahren zur wichtigen Umfahrungsstrecke. Es bahnt sich ein Problem an. Für die Anwohner ist es das teilweise schon jetzt. „Wir haben das Schlafzimmer zur Straßenseite. Morgens um 5.30 Uhr muss ich immer das Fenster schließen, weil die Lkw hier durchrattern“, erklärt eine Dame, die...

  • Lichtenrade
  • 09.05.19
  • 648× gelesen
  •  1
Leute
Marina Heimann mitten im Schilf
  6 Bilder

„Ich war total begeistert“
Marina Heimann liebt die Idylle am Herthateich

Der Untergrund ist etwas matschig um diese Jahreszeit. Die Sicht aufs Wasser ist von meterhohem Schilf fast verdeckt. Gemeinsam betreten wir den kleinen Rundweg. Dort steht Marina Heimann (59) nun und blickt auf den Herthateich. Es ist ein Ort, den sie immer wieder gerne aufsucht. Ein ruhiges Plätzchen in der Stadt. Vor zehn Jahren war ihr dessen Existenz noch nicht bekannt, obwohl sie seit 1981 in Lichtenrade wohnt. Erst durch eine Arbeitskollegin, die eine Parzelle in der nicht weit...

  • Lichtenrade
  • 14.04.19
  • 433× gelesen
Kultur

Bewerbungsphase läuft
Kunstfenster macht das Dutzend voll

Das Lichtenrader Kunstfenster feiert in diesem Jahr seine zwölfte Auflage. Im September soll sich die Bahnhofstraße wieder vier Wochen lang in eine große Galerie verwandeln. Dafür werden mindestens 50 Künstler gesucht, die ihre Werke gern in den Geschäften ausstellen möchten. Bis zum 30. April läuft die Bewerbungszeit. Dafür sind das unter http://lichtenrader-kunstfenster.de/ bereitgestellte Bewerbungsformular auszufüllen und eine Teilnahmegebühr von zehn Euro zu entrichten. Die Abgabe muss...

  • Lichtenrade
  • 27.03.19
  • 146× gelesen
Kultur
Fairtrade-Schokohasen gibt es unter anderem bei Beatrix Bockenkamp, Manuela Klein und Dana Bluhm im Juwelier Heigl.
  2 Bilder

Basteln für „faire“ Osterhasen
Aktion in der Bahnhofstraße macht auf Fairtrade aufmerksam

Eine Osteraktion in der Bahnhofstraße stellt das Thema Fairtrade in den Mittelpunkt. Ausgedacht haben sie sich der Verein „Family & Friends“, der Trägerverein Lichtenrader Volkspark und die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße. Die Idee ist, dass Kinder Osterschmuck basteln, zum Beispiel bemalte Eier zum Aufhängen. Ihre Werke können sie vom 1. bis 18. April in Geschäften abgeben und erhalten im Tausch einen Schokoladen-Osterhasen aus dem Fairtrade-Sortiment. „Das bedeutet, dass bei der...

  • Lichtenrade
  • 22.03.19
  • 263× gelesen
Bauen

Stadtrat sieht „besorgniserregende Entwicklung“
Baulandpreise im Bezirk schießen weiter in die Höhe

Von 2014 bis Januar 2019 sind die Baulandpreise im Bezirk um teilweise mehr als 400 Prozent gestiegen. Das geht aus den vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin ermittelten Bodenrichtwerten (BRW) hervor. BRW sind durchschnittliche Lagewerte, bezogen auf einen Quadratmeter Grundstücksfläche. „Sie werden nicht für einzelne Grundstücke, sondern Gebiete mit vergleichbaren Verhältnissen (Bodenrichtwertzonen) ermittelt. Dabei wird auf die jeweils vorherrschende Nutzung abgestellt. BRW...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 13.03.19
  • 95× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.