Barbarossadreieck

Beiträge zum Thema Barbarossadreieck

Bauen
Das Grundstück zwischen Martin-Luther-Straße, Speyerer Straße und Barbarossastraße heute.
  3 Bilder

Barbarossadreieck geplant
Neubau verleiht Martin-Luther-Straße neuen Akzent

Noch werden hier Reifen montiert und Autos repariert. Doch bald rollen Bagger, die die Pitstop-Filiale abreißen. Die Ansicht des Zwickels zwischen Martin-Luther-, Speyerer und Barbarossastraße wird sich grundlegend verändern. Auf dem Grundstück entsteht das „Barbarossadreieck“. Das Areal wird vollkommen neu gestaltet. Der Eigentümer will die Wohnbauten aus den 60er-Jahren mit einem Neubau ergänzen. Entstehen werden Büros, Wohnungen, Einzelhandels- und Gewerbeflächen, die zu einem...

  • Schöneberg
  • 25.06.20
  • 321× gelesen
  •  1
Bauen

Markantes Bürogebäude geplant
Neues Bauvorhaben auf dem Barbarossadreieck

Das Barbarossadreieck wird bebaut. Auf dem Grundstück Martin-Luther-Straße 48-50 und Speyerer Straße 26-28 soll ein zwölfgeschossiges, markantes Bürogebäude entstehen, mit Läden im Erdgeschoss. Die bestehenden Wohngebäude erhalten Anbauten. Der private Bauherr hat sich bereit erklärt, schönere Außenanlagen an Barbarossa- und Speyerer Straße sowie Räume für soziale Projekte vorzusehen. Mit entsprechenden Trägervereinen sind bereits Gespräche geführt worden. An den Planungen der Grünflächen...

  • Schöneberg
  • 18.05.18
  • 567× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.