barrierefrei

Beiträge zum Thema barrierefrei

Politik

Barrierefrei zum Fußballplatz

Wilmersdorf. Der Zugang zum Fußballplatz und zum Lokal „Wilma“ im Volkspark Wilmersdorf soll barrierefrei gestaltet werden. In einem Antrag fordert die Fraktion der Grünen das Bezirksamt auf, die Möglichkeiten für eine Barrierefreiheit zu prüfen. Die Maßnahmen sollten dann mit dem 1. FC Wilmersdorf abgesprochen und dem zuständigen Fachamt vorgestellt werden. Bisher seien Fußballplatz und das Lokal im Volkspark nur über eine Treppe zu erreichen. Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt...

  • Wilmersdorf
  • 12.09.21
  • 12× gelesen
Bauen
In der Prinzregentenstraße errichtet "Aktion Mensch" ein inklusives Wohnhaus.

Bezahlbarer und barrierefrei
"Aktion Mensch" baut inklusives Wohnhaus

Die Sozialorganisation "Aktion Mensch" will in Wilmersdorf ein inklusives Wohnhaus errichten. Etwa 20 Menschen mit und ohne Behinderung sollen hier wohnen können. Baubeginn ist Anfang des nächsten Jahres. Mit der Immobilie schafft die Sozialorganisation bezahlbaren und barrierefreien Wohnraum. Im Erdgeschoss des Neubaus in der Prinzregentenstraße wird die gemeinnützige Gesellschaft Stephanus den Bewohnern des Hauses, aber auch Bürgern aus dem Kiez ein Beratungs- und Serviceangebot rund um die...

  • Wilmersdorf
  • 24.11.20
  • 575× gelesen
Soziales

Behinderte melden Barrieren

Charlottenburg-Wilmersdorf. Damit Rollstuhlfahrer und andere Menschen mit eingeschränkter Mobilität Hindernisse einfacher mitteilen können, beantragt die SPD-Fraktion in der BVV jetzt die Einführung eines Barriere-Melders. Dabei handelt es sich um eine Internetseite, auf der Bürger Einschränkungen protokollieren und an Behörden übermitteln können. So will die SPD mehr Teilhabe garantieren und dem Ideal des barrierefreien Bezirks näher kommen. Ihr Antrag wird in den Fachausschüssen beraten....

  • Charlottenburg
  • 29.06.16
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.