Barrierefreiheit

Beiträge zum Thema Barrierefreiheit

Bauen

Bibliothek erhält einen Aufzug

Marzahn. Die Erich-Weinert-Bibliothek, Helene-Weigel-Platz 4, bekommt im August endlich einen Aufzug und wird damit barrierefrei. Das Gebäude wurde 2010 vom Bezirk verkauft und ist seitdem ein Mietobjekt. Umbauten wurden mit dem Eigentümer zwar vereinbart, aber nur schleppend umgesetzt. Zwischenzeitlich ist der Innenhof saniert worden und es wurden neue Sanitäranlagen und eine Teamküche eingebaut. Wegen des Einbaus des Aufzuges bleibt die Bibliothek vom 10. August bis 4. September geschlossen. ...

  • Marzahn
  • 29.06.20
  • 25× gelesen
Soziales
Mit seinem Elektrorollstuhl ist hier kein Reinkommen: Raúl Krauthausen hatte die Idee für die Wheelmap, um von solchen Hindernisses frühzeitig zu wissen.
  3 Bilder

Die Onlinekarte Wheelmap zeigt rollstuhlgerechte Orte – nicht nur in Berlin

Berlin. Etwa 50.000 Menschen mit einer starken Mobilitätseinschränkung leben in Berlin. Das geht aus dem Bericht zu „Schwerbehinderten Menschen in Berlin 2015“ des Amts für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Auf der Onlinekarte Wheelmap können sie sehen, wo eine Fahrt mit dem Rollstuhl problemlos möglich ist. Was ist die Wheelmap? Unter wheelmap.org lassen sich weltweit rollstuhlgerechte Orte finden und sogar mit Foto eintragen. Über ein Ampelsystem kann bewertet werden, wie barrierefrei etwa...

  • Friedenau
  • 15.02.17
  • 686× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Seit November vergangenen Jahres haben Handiclapped-Mitbegründer Peter Mandel (Mitte) und sein Team ein eigenes Büro in der Gustav-Adolf-Straße.

Inklusion rockt!: Der Verein Handiclapped Kultur Barrierefrei veranstaltet regelmäßig Konzerte

Berlin. Menschen mit Behinderung sind auf Konzerten kaum präsent. Daran muss sich etwas ändern, fanden Kulturarbeiter Peter Mandel und Carsten Ablaß, der damals in einer Behindertenwerkstatt tätig war. Das Problem: Konzerte finden häufig sehr spät statt, sind meist teuer und selten barrierefrei. Genau da setzt der Verein Handiclapped Kultur Barrierefrei an. Er veranstaltet seit acht Jahren erfolgreich Konzerte – ganz inklusiv für alle. Ob Rock, Pop oder Hip-Hop, eben das, was auch die...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.02.16
  • 870× gelesen
Kultur

Auszeichnung für Barrierefreiheit

Marzahn. Der Verein „Tourismus für Alle Deutschland“ hat den Gärten der Welt das Signet „Reisen für Alle“ verliehen. Mit dem Prädikat würdigen der Verein und das Seminar für Tourismus Berlin die Barrierefreiheit von Hotels, Museen, Flughäfen und anderen Einrichtungen. Die Gärten der Welt sind bundesweit die einzige Parkanlage, die bisher diese Auszeichnung erhielt. Auch die bis zur Eröffnung der IGA 2017 geplanten neuen Parkflächen, unter anderem die Freilichtbühne und die Internationalen...

  • Marzahn
  • 22.09.15
  • 115× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Bäckerei verfügt jetzt über eine automatische und barrierefreie Eingangstür.

Bäckerei Müller mit neuer Schaufensterfront

Die Mahlsdorfer nehmen die neue Eingangstür der Bäckerei Müller dankend an. Mit jedem Tag neu hat sich der aufwendige Umbau einer automatischen und barrierefreien Eingangstür gelohnt. Mehr Zulauf, neue Kunden, mehr Verkäufe, das Konzept der Bäckerei, das Sortiment auch entsprechend zu erweitern, geht auf. Alle Backwaren werden in der hauseigenen Backstube zubereitet. 2015 feiert die Bäckerei Müller ihr 25-jähriges Bestehen. Schauen auch Sie mal vorbei! Bäckerei Müller in Mahlsdorf, Hönower...

  • Marzahn
  • 14.10.14
  • 1.812× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.