Anzeige

Alles zum Thema Basteln

Beiträge zum Thema Basteln

Soziales

Familientag am Campus Daniel

Wilmersdorf. Der Evangelische Campus Daniel veranstaltet am Sonnabend, 24. März, einen Familiensamstag auf seinem Gelände an der Brandenburgischen Straße 51. Nach einer kurzen Andacht dreht sich von 10 bis 14 Uhr für Kinder, Eltern und Großeltern alles um das bevorstehende Osterfest. Das Team des Familienzentrums hat Bastelideen vorbereitet, wirft den Backofen für Ostergebäck an und sucht die schönsten Ostergeschichten heraus. Wenn die Kinder eine Auszeit brauchen, können sie die...

  • Wilmersdorf
  • 16.03.18
  • 11× gelesen
Kultur

Kunstkurse an der Residenzstraße

Reinickendorf. Im Projektraum resiART, Residenzstraße 132, können sich Interessierte künstlerisch betätigen. Ein Osterbastelworkshop mit Florina Limberg findet bis zum 20. März jeden Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr statt. Malen und Zeichnen für Jugendliche zwischen dreizehn und siebzehn Jahren mit Ercan Arslan gibt es am 12., 19. und 27. März von 17 Uhr bis 20 Uhr. „Draw A World“ heißt ein Zeichenkurs mit Karen Scheper bis 28. März jeden Mittwoch von 17 Uhr bis 20 Uhr. Die Teilnahme...

  • Reinickendorf
  • 03.03.18
  • 8× gelesen
Kultur

Papierwerkstatt im Ökowerk

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk in der Teufelsseechaussee 22 veranstaltet am Sonntag, 4. März, von 12 bis 16 Uhr in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neukölln eine "Bunte Papierwerkstatt". Unter dem Motto “aus Alt mach Neu“ wird Papier geschöpft. Alte Kalenderblätter, Bücher, dicke Pappen und Papprollen sind gern gesehene Mitbringsel. Erwachsene bezahlen vier Euro für den Workshop, Kinder drei und Familien zehn Euro. Eine Anmeldung unter www.vhs-neukölln.de oder im Ökowerk unter...

  • Grunewald
  • 28.02.18
  • 6× gelesen
Anzeige
Soziales
Malen gehört zum Angebot auf dem Winterspielplatz.

Gemeinde wird zum Winterspielplatz

Die Evangelische Gemeinschaft Tempelhof bietet im Februar wieder einen Indoor-Spielplatz für Kinder aus dem Kiez an. Schon zum sechsten Mal veranstaltet die Gemeinde direkt am U-Bahnhof Alt-Tempelhof jeweils sonnabends von 15 bis 18 Uhr den Winterspielplatz für Kinder bis zu zehn Jahren. Nach den guten Erfahrungen der vergangenen Jahre gibt es wieder die Möglichkeit, in den weitläufigen Räumlichkeiten zusammen zu bauen, zu basteln und zu toben, wenn der Winter am dunkelsten ist. Die...

  • Tempelhof
  • 15.01.18
  • 88× gelesen
Kultur

Blumenkästen gemeinsam zimmern: Gartengruppe lädt ein

Der nächste Frühling kommt bestimmt. Deshalb baut die „Gartengruppe Donaukiez“ schon jetzt Pflanzenkästen aus Holz. Alle können mitmachen. Am Dienstag, 16. Januar, trifft sich die Gruppe in der Lernwerkstatt der Rixdorfer Grundschule, Donaustraße 120. Gemeinsam wird an den Kästen für Balkon, Garten, Hinterhof oder Straße gewerkelt. Die einfache Bauweise erfordert keine Vorkenntnisse und wurde bereits mit Neuköllner Schülern getestet. Materialien und Werkzeuge gibt es kostenfrei vor Ort. Eine...

  • Neukölln
  • 12.01.18
  • 9× gelesen
Kultur
Ludwig Putzke sorgt mit einem Handgriff dafür, dass sich die Figuren in der großen Pyramide im Wohnzimmer auch wirklich gut drehen.
3 Bilder

Ludwig Putzke (75) findet beim Basteln von Pyramiden Entspannung

von Harald Ritter Ludwig Putzke baut und bastelt gern Weihnachtsdekorationen. Dazu gehören auch große Weihnachtspyramiden, die er liebevoll ausstattet und an Familienmitglieder und Freunde verschenkt. Einige dieser Weihnachtspyramiden sind schon von Weitem zu sehen, wenn man das Haus der Putzkes an der Waldenburger Straße durch den Wintergarten betritt. Dort stehen drei große, etwa 1,20 Meter hohe Pyramiden mit auf jeweils drei Etagen verteilten Nussknacker, Räuchermännchen,...

  • Kaulsdorf
  • 07.12.17
  • 114× gelesen
Anzeige
Soziales

Weihnachtskarten gestalten

Charlottenburg. Wer noch Weihnachtskarten braucht, gerne kreativ ist und etwas mit Aquarellmalerei am Hut hat, ist beim gemeinsamen "Engelchen malen" mit Barbara Ketterer gut aufgehoben. Es findet am Donnerstag, 8. Dezember, von 18 bis 21 Uhr im Haus am Mierendorffplatz statt. Bastelmaterial ist vorhanden, darf aber auch mitgebracht werden. Ein Kostenbeitrag auf freiwilliger Basis ist erwünscht. maz

  • Charlottenburg
  • 01.12.17
  • 5× gelesen
Soziales
Einzigartige, selbstgebastelte Geschenkboxen gehören zum Angebot von Ira Barkusky.

Wohltätiger Bastelverkauf

Grunewald. Ira Barkusky organisiert bereits seit zehn Jahren einen Bastelverkauf zugunsten der Dessauer Tafel. Anlässlich ihres Basteljubiläums bietet sie ihre selbst gestalteten Weihnachtkerzen und -karten, Collagen aus Papier, Weihnachtskugeln, Acrylsterne, weihnachtlichen Medaillons, Keramikartikel, Fensterbilder und Geschenkboxen am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. November, jeweils von 12 bis 17 Uhr vor der Kantine im Umweltbundesamt, Bismarckplatz 1, zum Verkauf an. Ira Barkusky spendet...

  • Grunewald
  • 19.11.17
  • 12× gelesen
Kultur

Herbstfest feiern und basteln

Blankenburg. Um den Herbst und Halloween dreht sich das Ferienangebot im Jugendklub „Der Blankenburger“. Das Programm beginnt am 23. Oktober um 10 Uhr mit einem „Herbstfest mit Spielen und Grillen“. An den folgenden Tagen werden Halloween-Utensilien gebastelt, ehe am 26. Oktober um 10 Uhr eine Halloweenparty mit Gruselbuffet steigt. Ein großes Halloweenfest für Familien findet am 31. Oktober ab 16 Uhr statt. In den ersten Novembertagen werden schließlich Herbst-Gestecke gebastelt. Willkommen in...

  • Blankenburg
  • 12.10.17
  • 10× gelesen
Soziales
Für Familien gibt es bunte Mitmach-Aktionen.
3 Bilder

Vorlesen, Malen, Spielen: "Löwenladen" macht Station in Spandau

Falkenhagener Feld. Der gemeinnützige Löwenladen von Librileo kommt in den Kiez. Bis zum 15. September bietet er Mitmach-Aktionen für Familien an. Es wird bunt im Falkenhagener Feld. Denn der Löwenladen macht Station im Kiez. Vom 3. bis 15. September bietet er ein abwechslungsreiches Freizeit- und Beratungsprogramm für die ganze Familie an. Es gibt Lesestunden für Groß und Klein, Bastelaktionen, Spielevents, Musik und Tanz, Beratungen zum Bildungs- und Teilhabepaket und viele weitere...

  • Falkenhagener Feld
  • 22.08.17
  • 97× gelesen
Soziales

Kostenloses Ferienprogramm

Mariendorf. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mariendorf, Freibergstraße 10, bietet in den Ferien, jeweils montags und dienstags von 16 bis 19 Uhr, Kindern im Alter von fünf bis 14 Jahren kostenlos ein Programm aus Spielen, Sport und Basteln an. Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt und für Eltern oder Großeltern gibt es eine Kaffeetafel im Garten. Weitere Informationen:  744 81 23. HDK

  • Mariendorf
  • 02.08.17
  • 34× gelesen
Soziales

Bastelstunde im Familienzentrum

Lichtenrade. Im Familienzentrum im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212, bietet die Praktikantin der Einrichtung während der Ferien mittwochs jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr eine Bastelstunde für Eltern mit Kindern zwischen vier und sechs Jahren an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Einfach vorbeikommen und bei Kaffee und Keksen gemeinsam basteln“, lautet die Parole. Weitere Informationen unter  70 17 64 13. HDK

  • Lichtenrade
  • 02.08.17
  • 19× gelesen
Kultur

Kinder basteln mit Papier

Rudow. Kinder im Grundschulalter sind vom 14. bis 16. August, jeweils von 10–14 Uhr, in die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, eingeladen. Dort können sie ein Papiertheater basteln. Sie denken sich eine Geschichte aus, erstellen ein Bühnenbild und hauchen ihren Figuren Leben ein. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Bitte anmelden bis Montag, 7. August, unter  66 06 83 10 oder anmeldung@dorfschule-rudow.de. sus

  • Rudow
  • 01.08.17
  • 5× gelesen
Soziales
Angelika Bier im Gespräch mit Alper.

Ein buntes Haus als Rettung: Junger Staakener übernahm Verantwortung und ließ kriminelle Vergangenheit hinter sich

Staaken. Er wuchs in der Erna-Sack-Straße in West-Staaken auf. In der Gegend an der Heerstraße galt das Recht des Stärkeren. „Das war echt ein Ghetto. Ich habe viel Mist gebaut, damit ich Geschichten erzählen konnte“, sagt Alper beim Besuch in Jona’s Haus. Er stahl, zog Leute ab, schlug sich auf offener Straße. Zwei seiner Freunde starben bei Auseinandersetzungen mit anderen Gangs. Die Wende kam Anfang 2007. Ein Kumpel brachte Alper mit in Jona’s Haus. „Meine Welt da draußen war grau, hier ist...

  • Staaken
  • 30.07.17
  • 179× gelesen
Kultur

Ferien im Wald

Hakenfelde. Zu drei Waldwochen mit Badespaß lädt die Waldschule Spandau in den Sommerferien ein. Kinder können Waldhütten bauen, Wildschweinen nachspüren, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden und vieles mehr. Die erste Ferienwoche beginnt am 24. Juli und endet am 28. Juli. Teilnehmen kann hier jedes Kind im Alter von neun bis zwölf Jahren. Die Woche vom 31. Juli bis 4. August ist Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren vorbehalten. Und die letzte Woche vom 7. bis 11. August ist nur für...

  • Hakenfelde
  • 14.07.17
  • 14× gelesen
Soziales

Spielwagen im Mühlenkiez

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht vom 19. bis 21. Juli Station im Einstein-Park im Mühlenkiez. Der knallig bunte Kleinbus bringt diverse Utensilien mit: Reifen, Fahrräder, Hüpfgeräte und Bastelmaterialien. Von 15 Uhr bis in den Abend hinein können die Kinder aus dem Kiez das Sortiment nutzen. Der Bus fährt im Auftrag des Bezirksamtes auf Plätze und in Parks von Bezirksregionen, in denen es keine Kinderfreizeiteinrichtungen gibt. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.07.17
  • 7× gelesen
Kultur

Ein neues kreatives Angebot

Prenzlauer Berg. Auf dem Teutoburger Platz gibt es ein neues Kreativangebot. Dort sind jetzt jede Woche mittwochs von 16 bis 18 die Leute vom Projekt Kunst-Koffer anzutreffen. Dieses richtet sich an Kinder, die sich im weitesten Sinne kreativ betätigen und sich dabei frei entfalten möchten. Für sie ist das mit keinen Kosten verbunden, und sie können die von ihnen geschaffenen Dinge auch mitnehmen. Um die Barrieren zur Teilnahme so gering wie möglich zu halten und vielen Kindern die Teilnahme...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.06.17
  • 7× gelesen
Soziales

Spielwagen auf dem Teute

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht bis zum 16. Juni halt auf dem Teutoburger Platz. Der Kleinbus ist mit Reifen, Fahrrädern, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien gefüllt. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden ab 14 Uhr bis zur Dämmerung Kinder aus dem Kiez zum Spielen und Basteln ein. Weitere Informationen gibt es auf www.der-spielwagen.de sowie unter  0176 57 26 60 61. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 08.06.17
  • 4× gelesen
Bildung

Mein Spielplatz ist der coolste! Wettbewerb läuft über die Sommerferien

Spandau. Aufgepasst! Das Projekt „Raum für Kinderträume“ ruft wieder zum Wettbewerb auf. Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit, Carl-Schurz-Straße 2/6 in 13597 Berlin...

  • Spandau
  • 06.06.17
  • 17× gelesen
Soziales

An der Jurte weiterbauen

Blankenburg. In den Pfingstferien macht der Kinder- und Jugendklub „Der Blankenburger“ in der Gernroder Straße 6 wieder spezielle Angebote. So können am 6. Juni ab 16 Uhr von Kindern und Jugendlichen zum Beispiel Lesezeichen gestaltet werden. Am 7. Juni ab 10 Uhr werden „Holzflatterlinge“ bemalt, und ab 16 Uhr sind Interessierte dann eingeladen, weiter an der Jurte zu bauen. Diese entsteht seit dem vergangenen Jahr im Garten. Schließlich sind Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern am 8. Juni...

  • Blankenburg
  • 26.05.17
  • 5× gelesen
Kultur
Mitbasteln erwünscht: Das Lego-Auto gehört zu den Highlights der Maker Faire.
2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren. Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken oder mit dem 3D-Drucker Armbänder drucken. Kinder können erleben, wie...

  • Kreuzberg
  • 22.05.17
  • 535× gelesen
Kultur

Basteln für den Weihnachtsbasar

Rudow. Schon jetzt basteln Frauen bei der evangelischen Kirchengemeinde Rudow für den nächsten Weihnachtsbasar. Das nächste Treffen des Kreativkreises ist am Freitag, 26. Mai, von 19.30 bis 22 Uhr an der Prierosser Straße 70. Neue Mitstreiterinnen sind herzlich willkommen. Informationen unter  669 92 60. sus

  • Rudow
  • 22.05.17
  • 4× gelesen
Soziales

Familien mit FuN: Programm hat noch Plätze frei

Spandau. Für die „FuN“-Kurse im Familienzentrum Stresow sind noch einige Plätze frei. Die Teilnahme ist kostenfrei. „FuN“ ist ein präventives Familienbildungsprogramm, das die Elternkompetenz fördern will. Es schafft einen gemeinsamen Lern- und Erfahrungsort für Eltern und ihre Kinder. Das Programm soll Spaß bringen und Familien dabei helfen, sich kennenzulernen und von einander zu lernen. Die Familien treffen sich über acht Wochen einmal wöchentlich zum Spielen, Basteln, Singen und gemeinsamem...

  • Spandau
  • 08.04.17
  • 20× gelesen
Bauen

Wo spielt Ihr am liebsten? Raum für Kinderträume sucht coolsten Spielplatz

Spandau. Das Projekt „Raum für Kinderträume“ startet einen neuen Wettbewerb. Diesmal geht es um den Lieblings-Spielplatz. Wer glaubt, den „coolsten Spielplatz“ in Spandau gefunden zu haben, der macht bei der Aktion einfach mit. Und so geht’s: Den persönlichen Favoriten malen, fotografieren oder basteln und erklären, warum genau dieser der tollste Spielplatz im Bezirk ist. Alles eintüten und per Post bis zum 30. Juli an das Bezirksamt Spandau, Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit,...

  • Spandau
  • 23.03.17
  • 27× gelesen