Alles zum Thema Bauaktenarchiv

Beiträge zum Thema Bauaktenarchiv

Bauen

Archiv schließt für drei Monate

Köpenick. Das Bauaktenarchiv des Bezirksamts in der Luisenstraße 16 bleibt im Jahr 2019 für drei Monate geschlossen. Vom 1. Februar bis 30. April sind weder Besuche noch Akteneinsicht möglich. Grund sind Umbau- und Inventarisierungsarbeiten. Für Januar können unter 65 01 83 52 noch Termine vereinbart werden. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 13.12.18
  • 3× gelesen
Bauen

Bauaktenarchiv bleibt  zu

Treptow-Köpenick. Das Bauaktenarchiv des Bezirks, Luisenstraße 16, muss vom 1. bis 31. Dezember geschlossen bleiben. Grund sind Umbauarbeiten. Über die Öffnungszeiten ab Januar 2019 wird gesondert unterrichtet. Informationen unter Telefon 65 01 83 52. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 16.10.18
  • 22× gelesen
Politik
Jetzt hat auch das Rathaus Mitte ein Schimmelproblem.
3 Bilder

Feuchte Aktenkeller und verschimmelte Wände
Erneut Wasserschaden im Rathaus Mitte

Das Bezirksamt hat ein Schimmelproblem. Diesmal wurden Aktenkeller des Schulamtes im erst 20 Jahre alten Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 mit krankmachenden Schimmelsporen kontaminiert. Muffiger Geruch, schmierige Aktendeckel: Mitarbeiter des Schulamtes haben im erst 1998 errichteten Bürogebäude hinter dem Kino International feuchte Keller gemeldet. Wie Immobilienstadtrat Carsten Spallek (CDU) auf der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erklärte, wurden bei Raumluftmessungen...

  • Mitte
  • 29.06.18
  • 165× gelesen
Bauen

Bauaktenarchiv bleibt länger zu 

Treptow-Köpenick. Die Mitte Februar angekündigte Schließung des bezirklichen Bauaktenarchivs geht in die Verlängerung. Die Wiedereröffnung zum 23. April ist nicht zu realisieren. Wie das Stadtplanungsamt mitteilt, verzögern sich die Umbauarbeiten. Deshalb ist eine Nutzung des Bauaktenarchivs erst wieder ab 2. Mai möglich. RD

  • Köpenick
  • 12.04.18
  • 44× gelesen
Bauen

Bauaktenarchiv bis 20. April geschlossen

Köpenick. Wegen Umbauarbeiten bleibt das Bauaktenarchiv des Bezirks, Luisenstraße 16, vom 26. Februar bis zum 20. April geschlossen. In dieser Zeit können auch keine Telefonanrufe entgegen genommen werden. Ab 23. April stehen die Mitarbeiter wieder für Auskünfte zur Verfügung. Akteneinsicht ist nur nach Vereinbarung möglich: bwa-archiv@ba-tk.berlin.de, 65 01 83 52. RD

  • Köpenick
  • 15.02.18
  • 22× gelesen
Bauen
Archivfoto vom Umzug 2011: Der damalige und heutige Baustadtrat Ephraim Gothe ist der Herr der Akten.
3 Bilder

Bauakten verschimmeln: Bezirk hat ein Schimmelproblem

Im Bezirk verschimmeln immer mehr Gebäude. Nachdem zuletzt in der Carl-Kraemer-Schule an der Zechliner Straße Schimmelsporen entdeckt und mehrere Räume sowie der Keller geschlossen werden mussten, blüht das Bauaktenarchiv in der Schulstraße 99 auf. Raumluftgutachten haben „eine erhöhte Belastung des Gebäudes mit Schimmelpilzsporen festgestellt“, sagt der zuständige Stadtrat Ephraim Gothe (SPD). Das Archiv ist ab sofort für Besucher geschlossen, „eine Akteneinsicht bis auf Weiteres nicht mehr...

  • Gesundbrunnen
  • 15.12.17
  • 277× gelesen
Bauen

Aktenarchiv wird umgebaut

Köpenick. Das Bauaktenarchiv des Fachbereichs Bau- und Wohnungsaufsicht am Standort Luisenstraße 16 bleibt vom 19. bis 30. Juni aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Rückfragen unter  902 97 24 50. sim

  • Köpenick
  • 10.06.17
  • 20× gelesen
Bauen

Änderungen bei Sprechzeiten

Neukölln. Die Bauberatung des Fachbereiches Stadtplanung im Bezirksamt sowie die Bau- und Wohnungsaufsicht, die Untere Denkmalschutzbehörde und das Bauaktenarchiv bieten vom 18. Juli bis zum 2. September nur eine Sprechstunde wöchentlich an. Sie findet dienstags zwischen 9 und 12 Uhr statt. Die Sprechstunde am Donnerstagvormittag entfällt diesen Zeitraum. Ab 3. September steht den Besuchern die Bauberatung in der Karl-Marx-Straße 83 wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Weitere...

  • Neukölln
  • 29.06.16
  • 11× gelesen
Soziales

Amt ändert Sprechzeit

Neukölln. Ab 14. Dezember bis zum 29. Februar können alle Fachbereiche des Stadtentwicklungsamtes sowie das Bauaktenarchiv im Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83 nur dienstags zwischen 9 und 12 Uhr Sprechstunden anbieten. Für diesen Zeitraum entfällt die Sprechzeit am Donnerstag von 9 bis 12 Uhr. Ab März 2016 gibt es dann wieder reguläre Sprechstunden an beiden Wochentagen. Weitere Informationen zu den Fachbereichen des Bezirks gibt es unter www.berlin.de/ba-neukoelln oder unter der...

  • Neukölln
  • 14.12.15
  • 31× gelesen
Bauen

Bauarchiv geschlossen

Wedding. Das Bauaktenarchiv in der Schulstraße 99 bleibt bis 27. Februar geschlossen. Die Bau- und Wohnungsaufsicht im Bezirksamt kann wegen personeller Unterbesetzung keine Termine zur Akteneinsicht anbieten, wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) mitteilt. Neue Termine können frühestens ab 2. März unter 901 84 54 29 vereinbart werden. Im zentralen Bauarchiv in den Räumen der 2008 geschlossenen Jerusalem-Jugendbibliothek lagern auf drei Etagen rund 100.000 Akten zu jedem Haus im Bezirk....

  • Wedding
  • 12.02.15
  • 504× gelesen