Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Bauen
Der Roedeliusplatz wird bis Mitte 2023 umgestaltet. Zurzeit bauen hier die Wasserbetriebe.
5 Bilder

Umbau erhöht Aufenthaltsqualität
Bauarbeiten rund um den Roedeliusplatz dauern bis Mitte 2023

Der Roedeliusplatz wird derzeit in mehreren Bauabschnitten neugestaltet und erweitert. In diesem Zusammenhang wird die Fahrbahnbreite an diesem historisch bedeutsamen Platz zugunsten einer gestalteten Promenade und Begegnungszone reduziert. Alle Bauarbeiten sollen planmäßig Mitte 2023 abgeschlossen sein. „Mit der Umgestaltung des Roedeliusplatzes werden die Aufenthaltsqualität und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer wesentlich verbessert“, sagt Martin Schaefer (CDU), als Stadtrat für...

  • Lichtenberg
  • 24.11.21
  • 80× gelesen
Bauen

Bauarbeiter müssen zur Schule
In den Sommerferien laufen Sanierungsarbeiten an 221 Bildungseinrichtungen

Schüler sind raus, Klassenräume sind frei. In 21 berufsbildenden Schulen und Oberstufenzentren sowie 200 Schulen haben jetzt Bauarbeiter das Sagen. Die Bezirke und die für Berufsschulen zuständige Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) haben für die Ferien Baumaßnahmen für insgesamt 303 Millionen Euro gemeldet. Das geht aus einem Schreiben der Senatsbildungsverwaltung hervor. Die geplanten Maßnahmen umfassen die Sanierung von Dächern, Fassaden, Fenstern, Fußböden, Elektroanlagen, Turnhallen,...

  • Mitte
  • 02.07.21
  • 204× gelesen
Kultur
Eine Szene aus dem neuen Familienstück „Pythonparfum und Pralinen aus Pirgendwo“. Es wird zum Jahresende gestreamt.
5 Bilder

Premiere für ein Familienstück per Stream
Das Theater an der Parkaue ist kreativ durch die vergangenen Monate gekommen

„Pythonparfum und Pralinen aus Pirgendwo“ heißt das neue Familienstück des Theaters an der Parkaue. Es sollte eigentlich Anfang Dezember Premiere haben und dann bis Jahresende auf der großen Bühne zu erleben sein. Doch die Bestimmungen des Teil-Lockdowns lassen Aufführungen nicht zu. Deshalb ließ sich das Team eine Alternative einfallen. Das Stück wurde aus mehreren Kameraperspektiven gefilmt, berichtet Julius Dürrwald, der Pressesprecher des Theaters. Derzeit findet der Schnitt statt. Und am...

  • Lichtenberg
  • 12.12.20
  • 117× gelesen
Verkehr

Ersatzverkehr auf der S3

Lichtenberg. Wegen Bauarbeiten ist der Betrieb der S-Bahnlinie 3 vom 25. Juni bis zum 13. Juli eingeschränkt. Zwischen den Stationen Wuhlheide und Rummelsburg fahren dann keine Züge. Die S-Bahn richtet zwischen den Bahnhöfen Köpenick und Ostkreuz einen Ersatzverkehr mit Bussen im Zehn-Minuten-Takt ein. Weil der Betriebsbahnhof Rummelsburg nicht in Straßennähe liegt, halten die Ersatzbusse für diese Station in Höhe Michiganseestraße und Sewanstraße. bm

  • Lichtenberg
  • 19.06.20
  • 58× gelesen
Sport
Die Kindermannschaften des JFC Berlin weihten das neue Spielfeld kurz vorm Jahreswechsel ein.

Sportplätze neu oder wieder flott
Bauarbeiten an Lichtenberger Trainingsstätten abgeschlossen

Im vergangenen Frühjahr hat das Lichtenberger Schul- und Sportamt mit Bauarbeiten an zwei Sportplätzen begonnen. Einer ist in der Siegfriedstraße, der andere im Kiez Frankfurter Allee Süd. Beide Projekte konnten noch kurz vor dem Jahreswechsel abgeschlossen werden. Wo es einst um Kopfsprünge, ums Kraulen und andere Schwimmsportarten ging, wird jetzt gekickt, gepritscht und geschmettert. Auf der Fläche des früheren Freibades im BVB-Stadion an der Siegfriedstraße 71 hat das Bezirksamt zwei...

  • Lichtenberg
  • 06.01.20
  • 343× gelesen
Bauen
Einen kleinen Bogen müssen Besucher des Zentralfriedhofs an der Gudrunstraße aktuell machen – an den Absperrungen vorbei. Dort entsteht ein Radweg.
3 Bilder

75 Meter geplant
Bezirksamt lässt am Vorplatz des Zentralfriedhofs Spuren für Radler bauen

Die Verkehrs- und Parksituation vor dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde mit der Endhaltestelle der Buslinie 256 wird sich in den kommenden Monaten verändern. Aktuell baut das Bezirksamt dort einen Radweg. Manch Kiezbewohner dürfte das Aufstellen der Absperrungen besorgt verfolgt haben. Denn die Großbaustelle der Berliner Wasserbetriebe (BWB), die im Nibelungenviertel für einige Einschränkungen gesorgt hatte, dauerte gut zwei Jahre und ist noch nicht allzu lange Geschichte. Seit Kurzem lässt nun...

  • Lichtenberg
  • 17.10.19
  • 205× gelesen
  • 1
Bauen
2 Bilder

Kreisende Hubschrauber und die Ursache
Es werden wieder Häuser besetzt ...

Am 28.09.2019 um 15:27h wurde das Haus in der Frankfurter Allee 187 (Nähe Magdalenenstraße) besetzt. Die Hausbesetzer haben mit dieser Nachricht dazu aufgerufen vorbei zu kommen und sich anzuschließen. In den Fotos ist die Presseerklärung der Hausbesetzer_innen zu sehen. (Die vollständige Presseerklärung wird durch Anklicken des 2. Fotos sichtbar) Einige Menschen sind dieser Aufforderung gefolgt und hatten sich vor dem Haus versammelt. Auch ein Hubschreiber kreiste mehrfach über das besetzte...

  • Lichtenberg
  • 29.09.19
  • 340× gelesen
Bauen
Von außen gut sichtbar: In der Schule am Rathaus wird umfangreich saniert. Noch bis 2021 dauert das Ganze.
2 Bilder

Musik- und Kunstraum sind wie neu
Wichtiger Bauabschnitt in der Schule am Rathaus abgeschlossen

Klassenräume und Flure, Wände und Fenster, Mensa und Außentreppen: Die Sanierung der Schule am Rathaus ist ein Großprojekt, das sich über Jahre hinzieht. Jetzt konnte das Schulamt hinter einen wichtigen Bauabschnitt ein Häkchen setzen. Von November bis März sind Musik- und Kunstraum der Schule in der Rathausstraße 8 saniert worden. Beide Zimmer seien nun fertig und könnten wieder genutzt werden, teilt das Bezirksamt mit. Damit sei ein weiterer, wichtiger Bauabschnitt abgeschlossen. „Die...

  • Lichtenberg
  • 19.04.19
  • 273× gelesen
Sport
Neue Einlasstore wird es künftig entlang der Normannenstraße geben.
3 Bilder

Für den Aufstieg gerüstet
Bezirksamt lässt Zaun am Hans-Zoschke-Stadion erneuern

Die Howoge-Arena „Hans Zoschke“ an der Normannenstraße bekommt in den nächsten Wochen neue Zäune, Tore und ein Flutlicht. Das Heimstadion des Traditionsvereins Lichtenberg 47 soll damit für einen möglichen Aufstieg der Oberliga-Kicker gerüstet werden. Dass der Zaun ums Hans-Zoschke-Stadion in keinem guten Zustand ist, kann jeder sehen, der durch die Normannenstraße spaziert. Weil im Falle eines – durchaus möglichen – Aufstiegs der ersten Herrenmannschaft des SV Lichtenberg 47 aber auch die...

  • Lichtenberg
  • 02.11.18
  • 744× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten bei der S-Bahn

Lichtenberg. Fahrgäste im Osten und Nordosten der Stadt müssen von Freitag, 19. Oktober, ab 22 Uhr bis durchgehend Donnerstag, 25. Oktober, um 1.30 Uhr mehr Zeit einplanen. Auf den S-Bahnlinien S5, S7 und S75 im Bereich Lichtenberg, Wuhletal, Ahrensfelde, Wartenberg finden umfangreiche Bauarbeiten statt. Die Züge können auf den genannten Abschnitten nicht verkehren. Fahrgäste der S5 werden gebeten, zwischen Wuhletal und Lichtenberg die U5 zu nutzen. Für Fahrgäste der S7 und S75 sowie zur...

  • Lichtenberg
  • 17.10.18
  • 379× gelesen
Verkehr

Änderungen für Fahrgäste und Autofahrer
BVG erneuert Tramgleise

Die Berliner Verkehrsbetriebe erneuern in den Sommerferien die Straßenbahngleise in der Gudrun- und in der Ehrlichstraße. Fahrgäste der Tramlinien 21 und 37 müssen sich auf Ersatzverkehr einstellen. Auch für Autofahrer gibt es Einschränkungen. Die Tram 37 fährt vom 16. bis 30. Juli nur zwischen dem S-Bahnhof Schöneweide und dem Betriebshof Lichtenberg in der Siegfriedstraße. Zwischen S- und U-Bahnhof Lichtenberg/Gudrunstraße und Betriebshof Lichtenberg sind barrierefreie Ersatzbusse im Einsatz....

  • Lichtenberg
  • 13.07.18
  • 1.252× gelesen
Verkehr

Kabelarbeiten gehen weiter

Fennpfuhl. Die BVG setzt ihre Ende Mai begonnenen Kabelarbeiten in der Landsberger fort, die nächste Bauphase hat gerade begonnen. Bis Freitag, 27. Juli, bleibt daher der Abschnitt zwischen Judith-Auer-Straße und Oderbruchstraße auf eine Fahrspur je Richtung reduziert. Der Betrieb der Straßenbahn ist von den Arbeiten zur Erneuerung der Erdkabel nicht betroffen. bm

  • Lichtenberg
  • 03.07.18
  • 69× gelesen
Verkehr

Landsberger Allee einspurig

Lichtenberg. Auf der Landsberger Allee, zwischen Judith-Auer-Straße und dem S-Bahnhof Landsberger Allee, arbeiten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) an den Stromkabeln für die Straßenbahn, die unter der Straße liegen. Rund 1800 Meter Kabel gilt es zu erneuern; sie leiten der Oberleitung den Fahrstrom zu. Die Arbeiten beeinträchtigen den Tram-Verkehr nicht, die Linien fahren wie gewohnt weiter, sodass sich für die Fahrgäste der BVG nichts ändert. Aufgrund der Bauarbeiten kommt es aber zu...

  • Lichtenberg
  • 06.06.18
  • 1.244× gelesen
Verkehr

Tramverkehr eingeschränkt

Neu-Hohenschönhausen. In den kommenden Monaten lassen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf der Falkenberger Brücke am S-Bahnhof Hohenschönhausen die Dichtung zwischen den Straßenbahngleisen und der Brücke erneuern. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Dezember. Damit in dieser Zeit trotzdem Straßenbahnen fahren können, wird jeweils nur an den Gleisen in eine Fahrtrichtung gearbeitet. Auf dem noch zur Verfügung stehenden Gleis fahren die Bahnen in beide Richtungen. Bevor das jedoch...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 18.05.18
  • 1.115× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten am Nadelöhr: Rohre und Kanäle werden am S-Bahnhof Karlshorst verlegt

Wer mit dem Auto aus dem Norden des Bezirks in den Süden oder weiter Richtung Autobahn will, muss sich in der Treskowallee noch für lange Zeit auf Staus einstellen. Bevor das Nadelöhr rund um den S-Bahnhof Karlshorst verschwindet, wird’s dort noch enger. Gleich nach Neujahr haben die Berliner Wasserbetriebe (BWB) mit den Arbeiten begonnen: Unter der Brücke am S-Bahnhof Karlshorst erneuert das Unternehmen zunächst seine Rohre und Kanäle bevor Straßen, Tramgleise, Fuß- und Radwege an der Reihe...

  • Lichtenberg
  • 03.01.18
  • 2.349× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten bei der Tram: Einschränkungen für Fahrgäste

Friedrichshain. Seit 4. September sind die Straßenbahnlinien M10, M13 und 16 in Friedrichshain unterbrochen. Der Grund: Die BVG verbreitert zum einen die Haltestelle am S und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Gleichzeitig werden zum anderen entlang der Warschauer Straße die Tram-Stops verlängert. In beiden Bereichen finden außerdem Gleisbauarbeiten statt. An der Warschauer- und Petersburger Straße fahren bis 16. Oktober statt der M10 Ersatzbusse zwischen Revaler Straße und Bersarinplatz. Die...

  • Friedrichshain
  • 05.09.17
  • 2.837× gelesen
Verkehr

Bahn liegt im Zeitplan: Zwischen Lichtenberg und Ostkreuz fahren ab 21. August wieder Züge

Lichtenberg. Alles läuft genau nach Plan: Wie die Deutsche Bahn AG mitteilt, will sie die große Sommersperrung am Ostkreuz pünktlich beenden. Ab 21. August fahren von Lichtenberg und Karlshorst wieder S-Bahnen in die Innenstadt. Seit dem 21. Juli müssen vor allem Fahrgäste aus den östlichen Bezirken mit einem eingeschränkten S-Bahnverkehr klarkommen – und am Bahnhof Lichtenberg in Ersatzbusse oder die U5 umsteigen, wenn sie weiter westwärts wollen. Grund sind die umfangreichen Bauarbeiten am...

  • Lichtenberg
  • 14.08.17
  • 328× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.113× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 250× gelesen
Bauen
Am Rosenfelder Ring sollen 113 Mietwohnungen entstehen.

Howoge kauft 300 neue Wohnungen

Lichtenberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge hat mit einem Bauprojekt am Rosenfelder Ring 13 sowie einem weiteren in der Genslerstraße 17 insgesamt 300 Wohnungen gekauft. "Wohnensemble Berlin-Friedrichsfelde" heißt das elfgeschossige Wohnhaus des Projektentwicklers und Bauträgers Treucon Gruppe am Rosenfelder Ring 13, das die Wohnungsbaugesellschaft Howoge schlüsselfertig übernehmen wird. Baustart für das Projekt mit insgesamt 113 Mietwohnungen, die Mehrheit davon sind 1,5- und...

  • Lichtenberg
  • 19.02.16
  • 1.192× gelesen
Verkehr
Für die Sanierung von Fahrbahnen und Gehwegen kann der Bezirk auf zusätzliche Gelder zurückgreifen.

Sanierungsstau abbauen: Lichtenberg greift auf Geldtöpfe anderer Bezirke zurück

Lichtenberg. Der Sanierungsstau der Straßen in Lichtenberg ist hoch. Um das aufzulösen, greift der Bezirk auf 250.000 Euro zurück, die andere Bezirke nicht mehr verbauen konnten. Lange war der Winter mild. Die durch Frost bedingten Reparaturen an Fahrbahnen und Gehwegen halten sich damit in Grenzen. So ergibt sich die Chance, erst einmal bestehende Schäden, und davon gibt es einige, instand zu setzen, um die innerbezirkliche Qualität der Infrastruktur für viele Verkehrsteilnehmer zu heben. Rund...

  • Fennpfuhl
  • 29.12.15
  • 234× gelesen
Verkehr
Ein Schwerpunkt der aktuellen Arbeiten am Ostkreuz ist derzeit der Bau der neuen Südkurve, die die Stadtbahn mit der Ringbahn verbinden soll.
2 Bilder

Neu: Regionalbahn hält am Ostkreuz: Gebaut wird am wichtigen Bahnknoten bis Ende 2017

Friedrichshain. Der Ort war bewusst gewählt. Am Ostkreuz gaben die Berliner Verantwortlichen der Deutschen Bahn AG am 29. Oktober einen Überblick über die geplanten Bauvorhaben für das kommende Jahr. Denn der Umbau des Verkehrsknotenpunkts in Friedrichshain, einschließlich weiterer Arbeiten in seinem Einzugsbereich, bleibt auch 2016 eines der Mammutprojekte der Bahn. Ursprünglich sollte es im nächsten Jahr abgeschlossen sein. Schon länger ist aber bekannt, dass sich die Fertigstellung...

  • Friedrichshain
  • 07.11.15
  • 897× gelesen
Verkehr

Neue Gleise für die Straßenbahn

Alt-Hohenschönhausen. Die BVG erneuert im Bereich Hohenschönhauser Straße und Oderbruchstraße die Gleise. Deshalb kommt es voraussichtlich vom 9. bis zum 30. November zu Beeinträchtigungen – auch für den Autoverkehr. Die Straßenbahnlinien M5 und M6 fahren während dieser Zeit eine Umleitung über den Weißenseer Weg und die Karl-Lade-Straße. Die BVG richtet außerdem einen Ersatzverkehr mit barrierefreien Bussen zwischen Hoheschönhauser Straße/Weißenseer Weg und Oderbruchstraße ein....

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 05.11.15
  • 146× gelesen
Verkehr

Umfahrung der Suermondtstraße

Alt-Hohenschönhausen. Wegen Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe kommt es noch bis zum September 2016 zu Beeinträchtigungen in Alt-Hohenschönhausen. Die Südfahrbahn der Suermondtstraße ist bis voraussichtlich 3. Dezember in Richtung Rhinstraße zwischen Orankestrand und Klarastraße gesperrt. Eine Umleitung über die Hansastraße und den Malchower Weg ist ausgeschildert. Die Wasserbetriebe erneuern 263 Meter Trinkwasserleitungen und 1643 Meter Kanäle, die Schmutz- und Regenwasser führen. Zudem...

  • Lichtenberg
  • 28.10.15
  • 107× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.