Alles zum Thema Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Bauen

Bauarbeiten in der Bibliothek

Marzahn. Die Stadtteilbibliothek Erich Weinert, Helene-Weigel-Platz 4, ist ab Montag, 29. April, wegen Bauarbeiten geschlossen. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Mai. Die Stadtteilbibliothek ist der erste Bibliotheksneubau in Marzahn und wurde am 1. Juli 1982 eröffnet. Sie hat einen Gesamtbestand von 40 000 Medieneinheiten mit Büchern, Zeitschriften, DVDs und Spielen. hari

  • Marzahn
  • 23.04.19
  • 24× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.084× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 241× gelesen
Bauen
Im Frühjahr 2017 soll die „Tälchenbrücke“ spätestens fertig sein.

Brücke vom Kienberg zu den Gärten

Marzahn. Am Westhang des Kienbergs wird aktuell die „Tälchenbrücke“ montiert. Die Brücke am sogenannten Marzahner Ausguck wird zehn Meter hoch und 85 Meter lang. Mit Beginn der IGA im Frühjahr 2017 dient sie als Zugang vom Kienberg zu den Gärten der Welt. Foto: Lichtschwärmer

  • Marzahn
  • 27.08.15
  • 193× gelesen
Politik

Flüchtlingsheim zu besichtigen

Marzahn. Das Landesamt für Soziales veranstaltet am Freitag, 10. Juli, von 16 bis 19 Uhr einen Tag der offenen Tür im neuen Flüchtlingsheim, Blumberger Damm 163/165. Anwohner und andere Bürger können sich einen Einblick verschaffen, wie die Flüchtlinge in dem Containerdorf untergebracht sein werden. Die letzten Bauarbeiten sollen bis dahin abgeschlossen sein. Die ersten Asylbewerber sollen ab Montag, 13. Juli, in die neue Unterkunft einziehen. Bis zu 400 Asylbewerber sollen hier wohnen. Es ist...

  • Marzahn
  • 05.07.15
  • 704× gelesen
Verkehr
Frank Ribbecke fährt in seinem Rollstuhl auf der fertigen, aber immer noch gesperrten rechen Spur der Landsberger Allee an dem Autostau vorbei.

Bezirk und Senat ringen um die Freigabe der Landsberger Allee

Marzahn. Die zweite Spur in der Landsberger Allee war Anfang Mai immer noch nicht freigegeben. Bezirk und Senat schieben sich gegenseitig die Schuld zu.Anfang Mai schob sich der Autoverkehr in der Landsberger Allee noch immer nur auf einer, der linken Spur, stadteinwärts. Die Zufahrt zur Ringenwalder Straße war weiter gesperrt. Absperrungen und Verbotsschilder lassen zudem die Bewohner des Viertels Altlandsberger Platz verzweifeln. Sie kommen nicht auf die Landsberger Allee, um in Richtung...

  • Marzahn
  • 07.05.15
  • 378× gelesen
Kultur

IGA GmbH stellt Tropenhalle vor

Marzahn. Der "Balinesische Garten der Harmonien" in den Gärten der Welt wird zu einer energieeffizienten Tropenhalle erweitert. Eine Vorschau auf die Planungen für das neue Gebäude und den erweiterten Garten gibt die IGA 2017 GmbH am Sonnabend, 9. Mai, von 15 bis 16 Uhr auf die Baustelle für die Tropenhalle. Treffpunkt ist der Infopavillon in der Eisenacher Straße am Haupteingang zu den Gärten der Welt. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei. Klaus Tessmann / KT

  • Marzahn
  • 30.04.15
  • 90× gelesen
Verkehr

Landsberger Allee: Die Ampeln verhindern eine Freigabe

Marzahn. Die zweite Spur der Landsberger Allee zwischen Eichner Chaussee und Blumberger Damm ist stadteinwärts noch immer gesperrt. Der Bezirk wartet noch immer auf die Freigabegenehmigung durch die Verkehrsbehörde des Senats. Laut der Pressesprecherin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung seien "noch verschiedene Fragen im Zusammenhang mit den Ampeln ungeklärt." Die Fahrspur selbst ist bereits seit Anfang des Jahres fertig. Nur an der Einfahrt zur Ringenwalder Straße und an anderen Punkten...

  • Marzahn
  • 24.04.15
  • 155× gelesen
Verkehr

Antworten zur Dauerbaustelle Landsberger Allee

Marzahn. Die nächste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) findet am Donnerstag, 23. April, statt. Unter anderem antwortet das Bezirksamt Anfragen von Bürgern, warum es keine Nachtbusverbindung zum Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) gibt und warum die Bauarbeiten auf der viel befahrenen Landsberger Allee so lange andauern. Die BVV-Sitzung beginnt um 17 Uhr im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforums, Marzahner Promenade 55. Sie lässt sich auch live im Internet unter mh.demokratielive.org...

  • Marzahn
  • 17.04.15
  • 202× gelesen
Verkehr
Die Staus in der Landsberger Allee sollen ab Ende Januar Geschichte sein. Voraussetzung ist, dass nicht Schnee und Eis die Bauarbeiten behindern.

Landsberger Allee wird wohl Ende Januar wieder freigegeben werden

Marzahn-Hellersdorf. Gute Nachrichten für Autofahrer: Die Bauarbeiten in der Landsberger Allee nähern sich dem Ende.Während der zurückliegenden 18 Monaten war die Straße stadteinwärts nicht nur während der Hauptverkehrszeiten eine ständige Staustelle. Die Autos stauten sich von der Eichner Chaussee bis zum Blumberger Damm und es ging meist nur im Schritttempo vorwärts. Voraussichtlich Ende Januar kann der Verkehr wieder ganz normal über die Landsberger Allee fließen. Dies teilte der...

  • Marzahn
  • 27.11.14
  • 1.088× gelesen
  •  1
Sonstiges

BVG erneuert Kabeltröge der U-Bahn bis 8. August

Marzahn-Hellersdorf. Wegen Bauarbeiten ist der Zugverkehr auf der U 5 zwischen den Bahnhöfen Wuhletal und Tierpark ab Dienstag, 10. Juni, bis Freitag, 8. August, unterbrochen. Die BVG erneuert die Kabelkanäle zwischen den U-Bahnhöfen Tierpark und Biesdorf-Süd.Die bestehenden Kabeltröge sind verschlissen, entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik und werden durch neue ersetzt. Die in den Kanälen befindlichen Fahrstrom-, Signal- und Kommunikationskabel sichern den Zugbetrieb der U-Bahn. Sie...

  • Marzahn
  • 06.06.14
  • 60× gelesen
Sonstiges
Der Archäologe René Bräunig erklärt bei einer Führung den Grundriss eines slawische Blockhauses aus dem 6. Jahrhundert.

Archäologen entdecken bei Grabungen zwei alte Siedlungen

Marzahn. Das Wuhletal muss immer schon ein interessantes Siedlungsgebiet für Menschen gewesen sein. Archäologen haben nun Reste von zwei Siedlungen entdeckt, die aus dem 6. und 8. Jahrhundert stammen.Die IGA 2017 ist für Archäologen ein wahres Geschenk. Rund 3000 Jahre Geschichte liegen an der Stelle in der Erde verborgen, an der einmal die Seilbahnstation zur IGA 2017 stehen wird. Im Zuge der Bauarbeiten müssen jetzt zwischen Blumberger Damm und Kienberg auf einer Fläche von zwölf Hektar...

  • Marzahn
  • 22.05.14
  • 230× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.