Anzeige

Alles zum Thema Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Verkehr

Bahnhofszugang gesperrt

Reinickendorf. Auf Grund von Bauarbeiten der BVG vom 19. September, 6 Uhr, bis 30. November, 11 Uhr, kommt es auf dem U-Bahnhof Residenzstraße (U8) zu Einschränkungen. Die Zugänge vom Grünrockweg und von der Rorschacher Zeile in die Vorhalle und von der Vorhalle zu den Bahnsteigen sind gesperrt. gw

  • Reinickendorf
  • 14.09.17
  • 58× gelesen
Verkehr

Sanierung der Kienhorststraße: Autofahrer müssen Umwege nehmen

Reinickendorf. Noch bis zum 29. September ist die Kienhorststraße von den Hausnummern 28 bis 58 gesperrt. Grund ist eine Fahrbahnsanierung. Mit den Arbeiten werden Versackungen und Schadstellen in der Fahrbahn der Kienhorststraße instand gesetzt. Individualverkehr kann in diesem Zeitraum dort nicht stattfinden. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte ist gewährleistet, ebenso die zu den Gewerbegebieten. Die Baukosten betragen bei einer Fläche von 1250 Quadratmetern rund 160 000 Euro....

  • Reinickendorf
  • 07.09.17
  • 36× gelesen
Verkehr

S-Bahnhöfe erhalten zweite Ausgänge: Bauarbeiten sollen 2019 starten

Reinickendorf. Der von der FDP angeregte zweite Ausgang für den S-Bahnhof Alt-Reinickendorf könnte schon 2019 kommen. Nach der Veröffentlichung des FDP-Anliegens weist der CDU-Verordnete Björn Wohlert darauf hin, dass sowohl dieser Ausgang wie auch ein weiterer am S-Bahnhof Eichborndamm in der Planung sind. Wohlert ist als Mitglied des Verkehrsausschusses der Bezirksverordneten im Gespräch mit der Bahn. So hat er auch erfahren, dass die beiden neuen Ausgänge schon von der Bahn bestellt sind....

  • Reinickendorf
  • 13.06.17
  • 79× gelesen
Anzeige
Bauen
Bürgermeister Frank Balzer (3. von rechts) kam zum ersten Spatenstich in die Kita Mittelbruchzeile.
4 Bilder

Bis zum Frühjahr bekommt die Kita Mittelbruchzeile eine attraktive Freifläche

Reinickendorf. Zum Glück lädt das Wetter grad eh nicht nach draußen ein – der Garten der Kita Mittelbruchzeile ist momentan nämlich eine einzige Sand- und Matschwüste. Spielen kommt nicht infrage. Die Freifläche erhält über den Winter eine völlig neue Gestalt, zum Baustart am 17. November kam Bürgermeister Frank Balzer (CDU) vorbei. Gleich zwei Ständchen schmetterten die Kita-Mäuse eigens für den Besuch aus dem Reinickendorfer Rathaus: Eines zur Begrüßung und eines zum Geburtstag. Von seinem...

  • Reinickendorf
  • 28.11.16
  • 132× gelesen
Bauen

Bessere Wege am Tegeler Fließ: Bis Ende des Monats ist alles fertig

Reinickendorf. Seit August lässt das Bezirksamt die Wege am Tegeler Fließ sanieren – möglich macht‘s die zweite Auflage des Sondervermögens Infrastruktur Wachsende Stadt, kurz SIWA. 600 000 Euro fürs Sanierungsprojekt am Tegeler Fließ hat Reinickendorf aus dem SIWA-II-Topf bekommen. Die Arbeiten an den ersten Bauabschnitten konnten schon Anfang Oktober beendet werden. Fertig sind in Hermsdorf die Wege zwischen Veltheim- und Marthastraße und vom Fürst-Donnersmarck-Steg bis zur Mühlenfeldstraße...

  • Reinickendorf
  • 05.10.16
  • 45× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 991× gelesen
Anzeige
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 209× gelesen
Bauen
Besonders markant in der Weißen Stadt ist der Brückenbau über der Aroser Allee.

Sanierung des UNESCO-Welterbes Weiße Stadt geht weiter

Reinickendorf. Im Mai 2015 hat die Deutsche Wohnen einen großen Teil der Sanierungsmaßnahmen in der Weißen Stadt abgeschlossen. Die Siedlung gehört zu den UNESCO-Welterbestätten.Die Arbeiten erfolgten im Rahmen des Investitionsprogramms nationale UNESCO-Welterbestätten des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Rund 8,2 Millionen Euro (davon 2,35 Millionen öffentliche Fördermittel) investierte die Deutsche Wohnen seit 2009 in die denkmalgerechte Sanierung der...

  • Reinickendorf
  • 27.05.15
  • 347× gelesen
Verkehr

Anlieger müssen mit Sperrungen rechnen

Konradshöhe/Frohnau. In Konradshöhe und Frohnau hat die abschnittsweise Sanierung zweier Straßen begonnen. Die Bauarbeiten in der Beatestraße dauern bis Ende November. Auf dem Donnersmarckplatz enden sie Anfang November.In Konradshöhe wird die Beatestraße zwischen Jörsstraße und Almazeile instand gesetzt und der Asphalt erneuert. Während der Baumaßnahme bis 30. November müssen die Anwohner mit Sperrungen rechnen. Der Busverkehr der Linien 222 und N 22 wird über die Friederikestraße, links in...

  • Reinickendorf
  • 16.10.14
  • 138× gelesen
Verkehr

Pendelverkehr auf der Linie U 6

Reinickendorf. Noch bis zum 22. August saniert die BVG die Bahnhöfe Otisstraße und Scharnweberstraße, was zu Pendelverkehr auf der U-Bahnlinie 6 führt.Die Sanierung besteht vor allem in Dichtungsarbeiten an den Gleisbrücken an den beiden U-Bahnhöfen. Am U-Bahnhof Otisstraße werden parallel die Bahnsteigkanten saniert. Die Arbeiten erfordern einen Pendelverkehr, jeweils im Zehn-Minuten-Takt zwischen Alt-Tegel und Holzhauser Straße, zwischen Holzhauser Straße und Kurt-Schumacher-Platz sowie...

  • Reinickendorf
  • 17.07.14
  • 204× gelesen
Soziales
Familien aus dem Lettekiez feiern das neue Zentrum in der Kita Letteallee.
2 Bilder

Kita Letteallee jetzt mit Familienzentrum

Reinickendorf. Das Familienzentrum in der extra dafür umgebauten Kita Letteallee ist eröffnet. Mehr als 100 Anwohner, drei Stadträte und eine Staatssekretärin feierten das Ende der Großbaustelle an der Letteallee 82-88.Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Nordwest hat in das Projekt 1,2 Millionen Euro gesteckt. Die Investition des Betreibers hat sich gelohnt. Denn bereits zur Eröffnung am 20. Juni war gefühlt der halbe Lettekiez vor Ort, um den neuen Treffpunkt für alle Generationen und Kulturen...

  • Reinickendorf
  • 25.06.14
  • 94× gelesen
Bauen
Schnipp, schnapp: Bürgermeister Frank Balzer und Stadtrat Martin Lambert weihen mit Anwohnern die neue Mittelbruchzeile ein.
2 Bilder

Wo früher Asphalt war, können Kinder jetzt spielen

Reinickendorf. Nach achtmonatiger Bauzeit ist der erste Bauabschnitt der Mittelbruchzeile beendet worden. Anwohner haben dort jetzt einen Spielplatz, einen Rosengarten und eine Liegewiese.Schmuck kommt die Mittelbruchzeile daher. Wo früher grauer Asphalt war, wachsen jetzt Bäume und grüner Rasen. Mittig toben Kinder auf dem großzügigen Spielplatz. Der neue Rosengarten ist was fürs Auge und die Liegewiese passt ideal in die autofreie Fußgängerzone. Auch ein kleiner Stadtplatz ist an der Ecke zur...

  • Reinickendorf
  • 15.04.14
  • 84× gelesen