Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Verkehr

Kein Halt in Richtung Rathaus

Siemensstadt. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) wollen in den kommenden vier Wochen den barrierefreien Ausbau des U-Bahnhofs Siemensdamm abschließen. Der neue Aufzug ging bereits im vorigen Jahr in Betrieb. Jetzt werden noch ein Leitsystem für blinde und sehbehinderte Fahrgäste eingebaut und die Höhe der Bahnsteigkanten angepasst, weshalb die BVG im Zuge dessen den Bahnsteigbelag gleich mitsaniert. Die U7 fährt während der Baumaßnahmen den Bahnhof zwar weiter an, allerdings nur in Richtung...

  • Siemensstadt
  • 19.04.18
  • 392× gelesen
Bildung
Die Bezirkszentralbibliothek in der Carl-Schurz-Straße hat ihren Bestand an digitalen Medien aufgerüstet.
  5 Bilder

Beliebtheit sorgt für Platzbedarf: In der Bezirkszentralbibliothek starten im kommenden Jahr Bauarbeiten

Spandau. Das Angebot um digitale Medien zu ergänzen, war sicher angebracht. Doch auch das gute alte Buch bleibt auf Erfolgskurs. Entgegen allen Unkenrufen boomt die Spandauer Stadtbibliothek – so sehr, dass der Platz knapp wird. Nun stehen die Zeichen auf Um- und Ausbau. Wenn’s sehr ruhig läuft, kommen etwa 1200 Besucher. Aber das passiert selten: In der Regel finden sich am Tag rund 2000 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer in der Bezirkszentralbibliothek in der Carl-Schurz-Straße 13 ein....

  • Spandau
  • 28.04.17
  • 194× gelesen
Verkehr

Radeln mit Pause und Havelblick

Spandau. Ein weiterer Abschnitt des Spandauer Havelradwegs ist jetzt fertig gestellt und nutzbar. Kurz vor den Osterferien konnten die Arbeiten an der Hermann-Oxfort-Promenade zwischen dem Spielplatz Ziegelhof und der Dischinger Brücke beendet werden. Dort laden neue Sitzgelegenheiten Spaziergänger und Radler zum Verweilen mit Blick aufs Wasser ein, Freunde des Denksports können sich an zwei Schachtischen die Zeit vertreiben. bm

  • Spandau
  • 19.04.17
  • 55× gelesen
Verkehr

U 2 fährt wieder bis nach Ruhleben

Westend. Auf dem letzten Teilstück der U-Bahnlinie 2 sind die Entbehrungen der vergangenen Monate vorbei. Hier verkehren die Züge jetzt wieder bis zur Endstation in Ruhleben, während lange Zeit am Olympiastadion Schluss war. Wie die BVG betont, blieben die Arbeiten am fast 90 Jahre alten Bahndamm im Zeit- und Kostenrahmen. Gleise und Kabelkanäle sind nun fit für weitere Dekaden. BVG-Bauchef Uwe Kutscher feierte den Erfolg mit dem berühmten Satz aus der Gangsterserie „A-Team“: „Ich liebe es,...

  • Charlottenburg
  • 25.11.16
  • 39× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.089× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 244× gelesen
Bauen

Neue Wege am Havelufer: Ausbau der Radroute hat begonnen

Spandau. Schluss mit Pfützen und Stolperstellen: Das Schifffahrtsufer bekommt eine neue Asphaltdecke. Die Bauarbeiten im Zuge des Havel-Radweg-Ausbaus haben begonnen. Der Havel-Radweg ist Teil des Velo-Routennetzes in Berlin und Brandenburg. Die Strecke wird derzeit sukzessive erneuert und ausgebaut – in Spandau auf einer Länge von rund sieben Kilometern. Südlich der Altstadt, am Schifffahrtsufer zwischen Eisenbahnbrücke und Bullengraben, haben Mitte April die Arbeiten begonnen....

  • Wilhelmstadt
  • 18.04.16
  • 109× gelesen
Verkehr

Staus drohen: Bauarbeiten am Brunsbütteler Damm

Spandau. Einen neuen Geh- und Radweg sowie Parkbuchten bekommt der Brunsbütteler Damm zwischen Grünhofer Weg und Nauener Straße. Bis es soweit ist, müssen Autofahrer allerdings mit Staus rechnen. Noch voraussichtlich bis Mitte August dauern die Anfang März begonnenen Arbeiten am nördlichen Gehweg des Brunsbütteler Damms an – das teilte jetzt Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) mit. Im ersten Bauabschnitt ist vorgesehen, die Bordsteinkanten und Bürgersteigüberfahrten zu erneuern sowie...

  • Spandau
  • 07.03.16
  • 161× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf Veltheimstraße

Hermsdorf. Auf der Veltheimstraße wird zwischen Solquellstraße und Schildower Straße seit dem 1. Oktober die Fahrbahn saniert. Die Bauarbeiten dauern bis zum 6. November. Das teilt das Straßen- und Grünflächenamt mit. Der Straßenabschnitt bekommt in zwei Bauabschnitten einen neuen Asphalt unter Vollsperrung. Die Buslinie 326 wird während der Baumaßnahme über die Solquellstraße, Parkstraße und Schildower Straße zum Hermsdorfer Damm umgeleitet. Die Bushaltestellen Amandastraße und Veltheimstraße...

  • Spandau
  • 30.09.15
  • 255× gelesen
Bauen

Mehr Geld für Umbau

Spandau. Für den barrierefreien Umbau des Paul-Schneider-Hauses kam jetzt eine Förderzusage vom Land Berlin. Die zusätzlichen Mittel in Höhe von 200 000 Euro fließen in den barrierefreien Eingang und in den Saalausbau. Die Mittelaufstockung hatte das Bezirksamt im Juni dieses Jahres bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt beantragt. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“. Das Nachbarschaftszentrum an der Schönwalder Straße 23 wird bereits seit Juni modernisiert....

  • Spandau
  • 07.09.15
  • 48× gelesen
Bauen

Havel-Radweg wird ausgebaut

Spandau. Bis voraussichtlich Ende Oktober werden die Bauarbeiten für den Havel-Radweg dauern, die am 22. Juni im Bereich der Grünanlage an der Schleuse begonnen haben. Dadurch ist der Weg von der Schleuse unter der Juliusturmbrücke bis zum Lindenufer gesperrt. Nicht betroffen ist jedoch der derzeit ausgeschilderte Havel-Radweg, der nicht über die Grünanlage Schleuse verläuft. Nach Fertigstellung wird der Havel-Radweg dann über den neu ausgebauten Fuß- und Radweg durch die öffentlichen...

  • Haselhorst
  • 17.06.15
  • 273× gelesen
Bauen
Weil das Gericht den Denkmalschutz aufhob, konnten diese roten Backsteinbauten an der Fehrbelliner Straße 29 abgerissen werden.

Backsteinbauten sind Geschichte: An der Fehrbelliner Straße entsteht ein "Penny-Markt"

Spandau. Bis auf ein Gebäude sind die roten Backsteinbauten an der Fehrbelliner Straße 29, in denen einst das Bekleidungsamt des 3. Garderegiments zu Fuß residierte, dem Erdboden gleichgemacht.In den kommenden Monaten wird an deren Stelle eine Filiale der Einkaufskette "Penny" mit einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern entstehen. Gegen die Baugenehmigung für das Nahversorgungszentrum hatte sich der Bezirk vergeblich vor Gericht gewehrt. Doch auch in zweiter Instanz unterlag die...

  • Spandau
  • 13.05.15
  • 1.407× gelesen
Verkehr

Gleisbauarbeiten in Spandau

Spandau. Wegen Gleisbauarbeiten am Bahnhof Spandau müssen sich die Fahrgäste noch bis zum 9. Mai auf veränderte Fahrpläne einstellen. So fallen bis dato um 4 Uhr morgens die Züge der Linie RB 10 zwischen Spandau und Berlin-Hauptbahnhof aus. Als Ersatz sollen Reisende die S-Bahn nutzen. Die Züge der Linie RB 14 wiederum fahren zwischen Spandau und Charlottenburg zu geänderten Zeiten. Im Fernverkehr halten bis zum 9. Mai mehrere Züge nicht in Spandau. Einige werden umgeleitet, weshalb sich die...

  • Spandau
  • 27.04.15
  • 104× gelesen
Sonstiges

Bau-Lehrlinge können Geld erhalten

Spandau. Aus dem Zinsgewinn des Vermögens der "Luise-und-Walter-Ludorf-Stiftung" können auch in diesem Jahr wieder bedürftige Auszubildende des Bauhaupt- und Baunebengewerbes eine Förderung erhalten.Die Bauverwaltung des Bezirks, die die Stiftungsmittel verwaltet, ruft daher Firmen dieser Gewerbe auf, entsprechende Auszubildende vorzuschlagen. Die Stiftung wurde von Architekt Walter Ludorf (1885-1969) und seiner Ehefrau Luise gegründet. Der Christdemokrat war 1946 als Baustadtrat Mitglied...

  • Spandau
  • 04.06.14
  • 27× gelesen
Kultur
Veranstalter "Partner für Spandau" erwartet zum Havelfest vom 29. Mai bis zum 1. Juni am Lindenufer wieder zehntausende Besucher.

Das traditionelle Havelfest dauert diesmal vier Tage

Spandau. "Wegen der Bauarbeiten am Lindenufer wird das Havelfest in diesem Jahr zwar kleiner, aber dennoch nicht weniger fein", sagt Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von "Partner für Spandau" (PfS). Zudem erwartet die Bezirks-Marketing-Gesellschaft diesmal die Besucher vom 29. Mai bis zum 1. Juni sogar an vier Tagen.Wegen der Umgestaltung des Lindenufers zwischen Juliusturm- und Charlottenbrücke werden 2014 die südlichen Bereiche des Lindenufers rund um den Stabholzgarten in veränderter Form...

  • Spandau
  • 27.05.14
  • 910× gelesen
Sonstiges

Fraktion vermutet beim Mensa-Bau einen Verstoß gegen das Vergabegesetz

Spandau. Für das Bauvorhaben der Mensa am Kant-Gymnasium hat die CDU-Fraktion jetzt Akteneinsicht beantragt. Sie vermutet, dass beim Ausschreibungsverfahren gegen das Vergabegesetz verstoßen wurde.Im ersten öffentlichen Ausschreibungsverfahren für den Mensarohbau lag das günstigste Firmenangebot bei etwa 378.000 Euro. Bei der zweiten, nunmehr beschränkten Ausschreibung verteuerte sich das Bauvorhaben um 6000 Euro auf 384.000 Euro. Die CDU-Fraktion vermutet, dass dabei gegen das Vergabegesetz...

  • Spandau
  • 26.05.14
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.