Alles zum Thema Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Bauen
Ab Sommer 2020 wird die Bahnhofstraße zur Baustelle. Die Gewerbetreibenden hoffen, dass ihnen die Einnahmen nicht einbrechen.

Ein Ortsteil wird zur Großbaustelle
Umfangreicher Umbau der Bahnhofstraße beginnt im Juli 2020

Viele Lichtenrader werden in den kommenden Jahren mit massiven Bauarbeiten leben müssen. So werden nicht nur der Ausbau der Dresdner Bahn und die Neugestaltung rund um die Alte Mälzerei vorangetrieben. Das Bezirksamt lässt auch die Bahnhofstraße umbauen. „Wir haben drei große Bauvorhaben, die koordiniert werden müssen“, sagte Sabine Slapa, Geschäftsführerin des Stadtentwicklungsbüros „die raumplaner“, bei der Vorstellung des Projekts am 12. August in der völlig überfüllten Aula des...

  • Lichtenrade
  • 14.08.19
  • 286× gelesen
Verkehr

Umleitungsstrecke ist eingerichtet
Fahrbahnsanierung in der Röblingstraße

Das Bezirksamt nutzt die Sommerferien, um die Fahrbahn der Röblingstraße zwischen Attilastraße und Marienhöher Weg sanieren zu lassen. Betroffen sind beide Fahrbahnhälften. „Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht“, erklärt die Pressestelle. Diese finde im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung statt. Aufgrund der Vollsperrung des Straßenabschnitts in der Zeit vom 15. Juli bis 9. August wird der...

  • Tempelhof
  • 12.07.19
  • 127× gelesen
Bauen
Noch können Radler am Übergang Wolziger Zeile die Bahntrasse überirdisch passieren. 2021 geht es dann durch einen Tunnel.
3 Bilder

Bauhauptleistungen für Dresdner Bahn beginnen
Sperrungen der S-Bahnlinie 2 angekündigt

Bei einem Infoabend im Gemeinschaftshaus Lichtenrade hat die Deutsche Bahn einen Ausblick auf die nächsten Arbeitsschritte für den Ausbau der Dresdner Bahn gegeben. Eine der wichtigsten Erkenntnisse für die Anwohner dürfte sein, dass es noch in diesem Jahr mehrmals zu Sperrungen der S-Bahnlinie 2 kommt. Vom 21. Juni bis 4. August gibt es demnach auf dem Abschnitt zwischen den Bahnhöfen Priesterweg und Marienfelde einzelne Gleissperrungen. Der S-Bahnverkehr soll währenddessen aufrecht...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 30.05.19
  • 589× gelesen
Verkehr
Das Kopfsteinpfalster in der Goltzstraße wurde bereits an mehreren Stellen notdürftig geflickt. Hier muss ab Mitte 2020 der Ausweichverkehr aus der Bahnhofstraße durch.
5 Bilder

Flickenteppich im Fokus
CDU, SPD und FDP bringen Anträge zur Ertüchtigung der Goltzstraße als Umfahrungsstrecke ein

Steine ragen aus der Fahrbahn. An manchen Stellen wurden Löcher notdürftig mit Asphalt überdeckt. Die Goltzstraße ist nicht im besten Zustand. Doch während der Bauarbeiten zur Dresdner Bahn wird sie in den kommenden Jahren zur wichtigen Umfahrungsstrecke. Es bahnt sich ein Problem an. Für die Anwohner ist es das teilweise schon jetzt. „Wir haben das Schlafzimmer zur Straßenseite. Morgens um 5.30 Uhr muss ich immer das Fenster schließen, weil die Lkw hier durchrattern“, erklärt eine Dame, die...

  • Lichtenrade
  • 09.05.19
  • 546× gelesen
  •  1
Verkehr

Behinderungen in Grunewaldstraße

Schöneberg. Bis Mitte 2020 müssen sich Autofahrer auf Behinderungen in der Grunewaldstraße einstellen. Am U-Bahnhof Eisenacher Straße wird ein Fahrstuhl eingebaut. Auf Höhe Eisenacher Straße ist in beiden Richtungen nur eine Spur befahrbar. KEN

  • Schöneberg
  • 02.05.19
  • 46× gelesen
Verkehr
Michael Milz ist genervt vom täglichen Lärm, der ihm und den anderen Anwohnern seit Monaten den Schlaf raubt.
4 Bilder

Leben mit dem Lärm
Kosleckweg mit Kopfsteinpflaster ist zur vielbefahrenen Straße mutiert

Der Kosleckweg ist eine kleine Wohnstraße in Mariendorf. Etwa 200 Meter ist sie lang und trotz Kopfsteinpflaster ist es dort normalerweise ziemlich ruhig. Davon kann jedoch schon lange keine Rede mehr sein. Seit auf der Eisenacher Straße gebaut wird, ist sie zur vielgenutzten Umfahrungsstrecke geworden. Was sich dort seit Monaten abspielt, bringt Michael Milz (59) mächtig auf die Palme. Der Anwohner schildert, wie sich sein Leben und das seiner Frau durch die Situation verändert hat....

  • Mariendorf
  • 27.02.19
  • 307× gelesen
  •  1
Verkehr

Behinderungen in der Yorckstraße

Schöneberg. Die Yorckstraße ist zwischen Katzbach- und Bautzener Straße noch bis Anfang April in beiden Richtungen jeweils nur einspurig befahrbar. Der Grund sind Brückenarbeiten. KEN

  • Schöneberg
  • 23.01.19
  • 13× gelesen
Verkehr

Steinmetzstraße voll gesperrt

Schöneberg. Aufgrund einer Baustelle bleibt die Steinmetzstraße zwischen Kurfürsten- und Bülowstraße noch bis Ende 2019 voll gesperrt. KEN

  • Schöneberg
  • 12.12.18
  • 18× gelesen
Verkehr

Führungsrinne für Fahrräder am Bahnübergang Säntisstraße geplant

Die seit Monaten von vielen Seiten geäußerte heftige Kritik an der nicht barrierefreien Fußgängerbrücke am Bahnübergang Säntnisstraße hat offenbar zumindest eine kleine Wirkung gezeigt. Führungsrinnen für Fahrräder sollen angebaut werden. Das berichtet der CDU-Abgeordnete Florian Graf nach einem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für das Land Berlin – ohne, dass ein konkreter Termin genannt wurde. „Damit wäre der Bahnübergang zumindest für Schüler der nahegelegenen...

  • Marienfelde
  • 11.06.18
  • 137× gelesen
Bauen

Bauarbeiten auf dem Flugfeld

Tempelhof. Auf dem Tempelhofer Feld haben Arbeiten an den ehemaligen Landbahnen begonnen. Die Baufahrzeuge rollen über die Einfahrt am Tempelhofer Damm auf das Flugfeld. Bei den Arbeiten geht es um die südliche Landebahn. Vor allem Windsportler bevorzugen das Areal aufgrund der günstigen Windverhältnisse. Allerdings ist der Zustand der versiegelten Flächen dringend verbesserungswürdig. Die Baumaßnahmen haben Anfang Dezember begonnen. Sie werden zunächst bis zum 21. Dezember andauern, nach einer...

  • Tempelhof
  • 08.12.17
  • 287× gelesen
Bauen
Müllberge im Simpsonweg 2
2 Bilder

Riesiger Müllberg mit gefährlichem Abfall, Ordnungsamt schreitet nicht ein

Seit Wochen nun schon beschweren sich die Anwohner im Simpsonweg beim Ordnungsamt, dass man sich um den angefallenen Müllberg mit gefährlichen Baustoffen kümmert. Im Zuge der Dachgeschossaufstockung kommt es immer wieder zu Beschwerden der Anwohner und Eigentümer über diverse Vorkommnisse der beteiligten Baufirmen, die Berliner Woche hatte hier mehrfach berichtet. Bisher hatte man keinen Erfolg beim Ordnungsamt. Nach schriftlicher Beschwerde bei der Bezirksbürgermeisterin Schöttler...

  • Lichtenrade
  • 29.04.17
  • 439× gelesen
Bauen

Veranstaltungen ab April 2018

Schöneberg. Wenn die Bauarbeiten im Rathaus Schöneberg planmäßig fortgesetzt werden können, werden in der Brandenburghalle, dem Willy-Brandt-Saal und dem Theodor-Heuss-Saal ab April 2018 wieder Veranstaltungen möglich sein. Das hat Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Grüne) mitgeteilt. KEN

  • Schöneberg
  • 23.03.17
  • 26× gelesen
Bauen

Zwei neue Baustellen

Tempelhof. Autofahrer dürfen sich auf neue Engpässe und BVG-Buspassagiere auf vorübergehend andere Haltestellen einstellen. Der Werner-Voß-Damm und die Manfred-von-Richthofen-Straße werden in zwei Teilabschnitten saniert. Im ersten Bauabschnitt wird die Fahrbahndecke von Boelckestraße bis Manfred-von-Richthofen-Straße (Fahrtrichtung Manfred-von-Richthofen-Straße) erneuert. Der zweite Abschnitt ist in der Manfred-von-Richthofen-Straße vom Loewenhardtdamm bis Wolffring (Fahrtrichtung Platz der...

  • Tempelhof
  • 11.09.16
  • 115× gelesen
Bauen
Nach dem Rohrbruch erneuern die Berliner Wasserbetriebe gleich zwei unter dem Mariendorfer Damm verlegte Abwasserleitungen. Die  neuen Rohre sind schon vor Ort.
3 Bilder

Ma-Damm: Nördliche Fahrbahn repariert

Mariendorf. Nach der Vollsperrung und Unterbrechung der B 96 rollt seit Anfang des Monats wieder der Verkehr auf dem Mariendorfer Damm. Allerdings nur in eine Richtung – stadteinwärts. Die andere Straßenseite Richtung Stadtgrenze bleibt noch voraussichtlich bis zum Jahresende gesperrt. Wie berichtet, musste der Mariendorfer Damm Anfang August nach der Havarie einer Abwasserdruckleitung (ADL) in Höhe Prühßstraße bis zur Richterstraße beziehungsweise Alt-Mariendorf für den Fahrzeugverkehr in...

  • Mariendorf
  • 05.09.16
  • 202× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.084× gelesen
Bauen
Der U-Bahneingang an der Ecke Reißeckstraße/Mariendorfer Damm. Es grünt schon.
4 Bilder

U-Bahnzugang seit Monaten geschlossen

Mariendorf. Seit zig Monaten ist der U-Bahneingang zum Bahnhof Alt-Mariendorf an der Ecke Mariendorfer Damm/Reißeckstraße wegen Bauarbeiten geschlossen. Allerdings von Bau keine Spur. Dafür bricht sich mittlerweile die Natur Bahn durch die Treppenfugen. Es wurde zwar noch nie ein Bauarbeiter gesehen und niemand weiß, ob noch einer kommt, aber am 16. Dezember soll der Zugang an der Eis-Henning-Ecke, einer von insgesamt fünf zum Endbahnhof der U-Bahnlinie 6, wiedereröffnet werden, verkündet...

  • Mariendorf
  • 14.07.16
  • 701× gelesen
Verkehr

Fahrbahn wird saniert

Schöneberg. In der Martin-Luther-Straße wird zwischen Heyl- und Freiherr-vom-Stein-Straße die Fahrbahn saniert. Die Finanzierung erfolgt mit Mitteln aus dem Berliner Sonderprogramm „Straßensanierung“. Bis zum 8. Juli ist deshalb die Straße in Richtung Innsbrucker Platz gesperrt, vom 11. Juli bis 8. August stadteinwärts. Während der Bauarbeiten ist die Martin-Luther-Straße über die Freiherr-vom-Stein- und die Fritz-Elsas-Straße nicht erreichbar. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Das...

  • Schöneberg
  • 16.06.16
  • 41× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 241× gelesen
Verkehr
Bis voraussichtlich Ende Mai ist die Attilastraße zwischen Gersdorf- und Paul-Schmidt-Straße nur einspurig je Richtung befahrbar.

Engpass Attilastraße: Fahrbahn wird erneuert

Tempelhof. Autofahrer, die die Attilastraße passieren möchten, müssen zurzeit starke Nerven mitbringen. Es wird gebaut und je Richtung gibt es nur eine Fahrspur. Seit Monatsmitte und voraussichtlich bis Ende Mai lässt das Bezirksamt die Fahrbahndecke der Attilastraße zwischen Gersdorfstraße und Paul-Schmidt-Straße sanieren. Die Arbeiten werden aus dem „Sonderprogramm Straßensanierung“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung finanziert. Während der Bauarbeiten wird je Fahrtrichtung ein...

  • Tempelhof
  • 17.03.16
  • 236× gelesen
Verkehr

Yorckstraße bis 11. April Baustelle

Schöneberg. Bis ins neue Jahr hinein war Tempo 10 auf der Yorckstraße Anlass zu parteipolitischem Gezänk zwischen der rot-grünen Zählgemeinschaft und Baustadtrat Daniel Krüger (CDU). Nun wird die Straße saniert. Stadtrat Krüger freut sich sichtlich über die Sanierung zwischen Manstein- und Bautzener Straße. Die Tempo-10-Schilder will er stehen lassen. Jetzt ist der Bereich Baustelle. Die finanziellen Mittel für die Reparatur des maroden Straßenbelags kommen aus dem Sonderprogramm...

  • Schöneberg
  • 15.03.16
  • 226× gelesen
Bauen

Neues Quartier fast fertig

Tempelhof. Am 14. Oktober wurde am Columbiadamm Richtfest gefeiert. Damit steht quasi der letzte Baustein vor der Fertigstellung des neuen Quartiers zwischen Columbiadamm, Friesenstraße und Schwiebusser Straße. Seit 2011 sind in dem Gebiet insgesamt rund 270 Wohnungen entstanden. Dazu kommen Gewerbeeinheiten, die eine Abschirmung zwischen Columbiahalle und Wohnen schaffen. Siegmund Kroll, Leiter des Stadtentwicklungsamtes: „Durch die Gewerbebauten ist das Lärmproblem gelöst und eine gute...

  • Kreuzberg
  • 13.10.15
  • 177× gelesen
Verkehr

U6 nachts unterbrochen

Tempelhof. Bis voraussichtlich 9. Oktober erneuert die BVG die Zugsicherungsanlage für den südlichen Abschnitt der U-Bahnlinie 6. Deshalb ist der Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf jeweils Sonntag bis Donnerstag von etwa 22 Uhr bis gegen 3.30 Uhr unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit barrierefreien Bussen ist eingerichtet. Lediglich in den Nächten von Freitag bis Sonntag verkehren die U-Bahnzüge wie üblich. HDK

  • Tempelhof
  • 27.08.15
  • 74× gelesen
Bauen

Bewegung zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße

Schöneberg. Nach rund vierjähriger Bauzeit ist die Grünanlage zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße übergeben worden. Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne) und Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) haben das Parkstück mit einer kleinen Feier Ende Mai eröffnet. Dank Mitteln aus dem Bund-Länder-Förderprogramm Stadtumbau West konnte ein öffentlicher Grünzug zwischen den Bahnhöfen Südkreuz und Schöneberg finanziert werden. Er ist Teil der sogenannten Schöneberger Schleife...

  • Schöneberg
  • 08.06.15
  • 177× gelesen
Bauen

Arbeiten an der Begegnungszone

Schöneberg. Die Bauarbeiten des Pilotprojekts verlaufen planmäßig. Jetzt werden im Bereich der Kreuzung Maaßen- und Nollendorfstraße die Bordsteine und die Pflasterung erneuert. Die Nollendorfstraße bleibt deshalb noch rund drei Wochen gesperrt. Eine Zufahrt zu den Grundstücken und Häusern bleibt bestehen. Der Taxistand in der Maaßenstraße ist in die Kleiststraße vor Hausnummer 41-43 verlegt worden. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 01.06.15
  • 75× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.