Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Verkehr
  2 Bilder

Kein Tram Verkehr, wegen zu viel Verkehr; keine Fertigstellungstermine, keine Informationen
Langzeitbaustellen Bahnhof Karlshorst und Schöneweide; Großbaustelle Treskowallee; S3, Tram 17, 21, 27, 37, Bus 296, 396

Momentan nehmen die schlechten Nachrichten überhand.  Eine schlechte Nachricht jagt die nächste. Weder für den Fußgängertunnel Karlshorst noch Schöneweide wurde je einer der Fertigstellungstermine eingehalten, egal wie viele Termine genannt worden und ergebnislos verstrichen sind. Neu ist, dass die Bahn als Ursache Corona nennt und überhaupt nicht mehr dazu in der Lage ist Fertigstellungstermine zu nennen. Kein Verkehr, wegen zu viel Verkehr: Am 4. Mai wurde kurzer Hand für 5 Stunden der...

  • Karlshorst
  • 05.05.20
  • 2.057× gelesen
Verkehr

Umleitungen sind ausgeschildert
Die Einmündung Schönerlinder Straße und Chaussee wird komplett erneuert

Voraussichtlich bis zum 16. Mai ist im Rahmen der Straßenbaumaßnahmen auf der Schönerlinder Straße die Einmündung Schönerlinder Chaussee komplett gesperrt, um notwendige Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahn durchzuführen. Während der Bauarbeiten ist mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Es wird empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Mögliche Ausweichstrecken sind die B96 und B96a mit dem Anschluss 33 an die A10 in Birkenwerder,...

  • Französisch Buchholz
  • 01.05.20
  • 130× gelesen
Verkehr

Veränderte Verkehrsführung

Weißensee. Bis Ende der Woche finden in der Gustav-Adolf-Straße zwischen Hamburger Platz und der Straße 245 Fahrbahnsanierungen statt. Auf Grund dessen kommt es zu einer veränderten Verkehrsführung. In Fahrtrichtung Rennbahnstraße ist die Gustav-Adolf-Straße als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Buslinien 156 und N50 fahren zwischen Pasedagplatz und Hamburger Platz eine Umleitung über Roelcke- und Pistoriusstraße und von dort über den Hamburger Platz auf die Gustav-Adolf-Straße. Ersatzhaltestellen...

  • Weißensee
  • 14.10.19
  • 78× gelesen
Verkehr

Schönerlinder Straße gesperrt
Bauarbeiten an Fahrbahn sowie Fuß- und Radwegen bis November geplant

Die Bundesstraße 109 muss wegen der weiteren Erneuerung von Fahrbahn, Geh- und Radwegen zwischen der nördlichen und der südlichen Zufahrt zur A114 für weitere zwei Monate gesperrt werden. Diese Sperrung werde bis zum 8. November andauern, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Der rund 700 Meter lange Abschnitt zwischen den Einmündungen Am Posseberg Süd und der Zufahrt A114 ist inzwischen hingegen fertiggestellt und seit Anfang September wieder freigegeben. Die Schönerlinder Straße wird...

  • Pankow
  • 12.09.19
  • 1.670× gelesen
Bauen

Bauarbeiten in der Rheinbabenallee

Schmargendorf. Von Montag, 5., bis voraussichtlich Freitag, 9. August, werden im Auftrag des Bezirksamtes in der Rheinbabenallee Straßenbauarbeiten durchgeführt. Aus Mitteln des Fahrbahnsanierungsprogramms 2019 wird der Fahrbahnbelag in der Rheinbabenallee in Fahrtrichtung Platz am Wilden Eber in den Abschnitten Lucius- bis Heydenstraße und von Hammersteinstraße bis in Höhe Rheinbabenallee 41 erneuert. Für die Zeit der Baumaßnahme gilt eine Vollsperrung für den gesamten Verkehr. Die Umleitung...

  • Schmargendorf
  • 03.08.19
  • 93× gelesen
Verkehr
  2 Bilder

Willkommen im Kiez
Rarität in Karlshorst - möglicherweise die kleinste Bushaltestelle Berlins

Willkommen kleine Übergangshaltestelle Rheinsteinstraße. Entdeckt wurde sie an der Kreuzung Rheinsteinsteinstraße/Drachenfelsstraße und gilt nur für den Bus 296 Richtung S-Bahnhof Karlshorst. Möglicherweise ist es die kleinste Bushaltestelle Berlins. Vielleicht wird die Haltestelle noch ein bisschen wachsen, damit die Fahrgäste sicher ein- und aussteigen können.

  • Karlshorst
  • 17.07.19
  • 815× gelesen
  •  1
Verkehr

Umleitungsstrecke ist eingerichtet
Fahrbahnsanierung in der Röblingstraße

Das Bezirksamt nutzt die Sommerferien, um die Fahrbahn der Röblingstraße zwischen Attilastraße und Marienhöher Weg sanieren zu lassen. Betroffen sind beide Fahrbahnhälften. „Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht“, erklärt die Pressestelle. Diese finde im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung statt. Aufgrund der Vollsperrung des Straßenabschnitts in der Zeit vom 15. Juli bis 9. August wird der...

  • Tempelhof
  • 12.07.19
  • 224× gelesen
Verkehr

Endspurt an der Wiltbergstraße

Buch. Der Ausbau der Wiltbergstraße geht in seine letzte Etappe. Nachdem die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt, abgesehen von kleinen Anpassungen, abgeschlossen wurden, beginnt nun der dritte. Dafür wird zunächst eine Veränderung der Verkehrsführung für die Arbeiten im Kreuzungsbereich Wiltbergstraße, Karower Chaussee, Lindenberger Weg und Karower Straße vorgenommen. Die bisher bestehende Umleitung des Verkehrs stadtauswärts über die Karower Straße und Alt-Buch wird aufgehoben. Die...

  • Buch
  • 04.03.19
  • 388× gelesen
Verkehr
Michael Milz ist genervt vom täglichen Lärm, der ihm und den anderen Anwohnern seit Monaten den Schlaf raubt.
  4 Bilder

Leben mit dem Lärm
Kosleckweg mit Kopfsteinpflaster ist zur vielbefahrenen Straße mutiert

Der Kosleckweg ist eine kleine Wohnstraße in Mariendorf. Etwa 200 Meter ist sie lang und trotz Kopfsteinpflaster ist es dort normalerweise ziemlich ruhig. Davon kann jedoch schon lange keine Rede mehr sein. Seit auf der Eisenacher Straße gebaut wird, ist sie zur vielgenutzten Umfahrungsstrecke geworden. Was sich dort seit Monaten abspielt, bringt Michael Milz (59) mächtig auf die Palme. Der Anwohner schildert, wie sich sein Leben und das seiner Frau durch die Situation verändert hat....

  • Mariendorf
  • 27.02.19
  • 517× gelesen
  •  1
Verkehr
Kürzlich konnten die Brückenfertigteile montiert werden.
  3 Bilder

2020 wird alles fertig sein
Alte Autobahnbrücke wird durch einen Neubau ersetzt

Auf der A114 zwischen der Anschlussstelle Schönerlinder Straße und dem Autobahndreieck Pankow stadtauswärts sind kürzlich die ersten Teile der neuen Außenringbrücke montiert worden. Die alten Brückenteile auf der stadtauswärts führenden Fahrbahn wurden im Juni vergangenen Jahres abgerissen. In den nächsten Monaten wird für diesen Bereich der Brücke ein Ersatzneubau errichtet. Dafür mussten nun zunächst die nötigen Brücken-Fertigteile montiert werden. Und danach kann die Fahrbahnplatte aus...

  • Blankenburg
  • 18.01.19
  • 290× gelesen
Verkehr

Verkehrsinfarkt befürchtet
Pankower Verordnete gegen parallele Bauarbeiten in Malchow und Blankenburg

Damit es auf den Straßen im Ortsteil im ersten Halbjahr 2019 nicht noch schleppender vorangeht, soll das Bezirksamt darauf drängen, dass die Berliner Wasserbetriebe in Blankenburg und Malchow nicht zeitgleich Bauarbeiten durchführen. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Seit längerer Zeit bauen die Berliner Wasserbetriebe (BWB) bereits im Bereich Bahnhof-, Triftstraße, Blankenburger Pflasterweg und Heinersdorfer Straße, so CDU-Fraktionschef Johannes Kraft. Nun planen die BWB...

  • Blankenburg
  • 04.01.19
  • 644× gelesen
Verkehr

Auf der Autobahn wird es eng
Fahrbahn der Rudolf-Wissell-Brücke wird saniert

Damit die Berliner ohne Staus in die Ferien starten konnten, begannen die Bauarbeiten erst nach dem ersten Ferienwochenende. Langfristig wird die Rudolf-Wissel-Brücke durch einen Neubau ersetzt, die Planungen haben begonnen. Aber bis dahin muss der Verkehr auf einem der meistbefahrenen Autobahnabschnitte Deutschlands reibungslos funktionieren. Um plötzlich auftretende Schäden zu vermeiden, muss die Fahrbahn saniert werden. Eine Woche nach Ferienende sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 09.07.18
  • 332× gelesen
Bauen

Arbeiten verzögern sich
Ostburger Weg erst im Herbst fertig

Seit August 2017 wurde und wird auf dem Ostburger Weg zwischen Will-Meisel-Weg und Am Espenpfuhl gebaut. Die Arbeiten sollten Anfang des Jahres abgeschlossen sein. Aber nun dauert die Buddelei noch mindestens bis Mitte September. Das teilte Bürgermeister Martin Hikel (SPD) auf Anfrage mit. Ginge es nach dem Bezirksamt, wäre Ende Juni alles unter Dach und Fach. Der Straßenabschnitt ist saniert, auf der nördlichen Seite wurde ein neuer Gehweg angelegt. Doch die Wasserbetriebe, die neue...

  • Rudow
  • 21.06.18
  • 82× gelesen
Verkehr
Am neuen Zebrastreifen wurde das Ende der Buddelei besiegelt. Bürgermeister Martin Hikel und Bauletierin Yasmin Weiler durchschneiden das Band, eingerahmt von Infrid Hammer und Stefan Deutsch vom [umbruch][/umbruch]Ordnungsamt.

Bauarbeiten sind abgeschlossen
Neue Fahrbahndecke, breitere Bürgersteige

Autos und Busse auf dem südlichen Buckower Damm rollen wieder: Die Bauarbeiten sind nach gut zwei Jahren abgeschlossen. Vorerst – denn in naher Zukunft ist das letzte Stück bis zur Landesgrenze an der Reihe. Die Sanierung der Straße hat sich lange hingezogen. Hauptursache dafür war das große Abwasser-Druckrohr zum Wasserwerk Waßmannsdorf, das dicht unter der Asphaltdecke verlief. Es musste ausgetauscht und tiefer gelegt werden. Dazu kam die Erneuerung einer Vielzahl von maroden Leitungen von...

  • Buckow
  • 09.06.18
  • 198× gelesen
Verkehr

Sperrung Rosenthaler Weg: Umleitung vom 2. Mai bis zum 25. Juni

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Rosenthaler Weges wird vom 2. Mai bis zum 25. Juni die Straße im Baustellenbereich zwischen der B 96A/ Blankenfelder Chaussee bis zur Tram-Wendeschleife voll für den Individualverkehr gesperrt. In der Zeit wird die Wasserleitung erneuert. Weiterhin wird die im Bau befindliche Fahrbahn bis zur Straße Am Nordgraben fertiggestellt. Für den Individualverkehr wird eine weiträumige Umleitungsstrecke eingerichtet und ausgeschildert, teilt das Bezirksamt mit....

  • Pankow
  • 30.04.18
  • 2.047× gelesen
Verkehr

Umleitungen für Trams und Busse: Bauarbeiten in der Hauptstraße

Alt-Hohenschönhausen. Wer mit Tram und/oder Bus in Hohenschönhausen unterwegs ist, muss sich derzeit auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen in der Hauptstraße. Wegen der Bauarbeiten fahren bis zum Betriebsbeginn am 17. November in der Hauptstraße keine Straßenbahnen der Linien M5 und 27 sowie keine Busse der Linien 256, 294 und N56. Die M5 verkehrt zwar weiter zwischen den jeweiligen Endstationen, fährt aber eine Umleitung über Rhinstraße, Herzbergstraße...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.10.17
  • 702× gelesen
Verkehr

Arbeiten auf der Stadtautobahn: Einschränkungen bis 6. November

Neukölln. In den gesamten Herbstferien wird auf dem Autobahnabschnitt A 100/A 113 gebaut, und zwar zwischen den Auffahrten Grade- und Späthstraße. Die Asphaltschichten seien rissig, sodass vier Zentimeter der obersten Deckschicht erneuert werden müssten, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Der erste beginnt am 20. Oktober und dauert gut eine Woche. Während dieser Zeit ist die Autobahn Richtung Süden zwischen den genannten Auf- und Abfahrten...

  • Neukölln
  • 19.10.17
  • 208× gelesen
Verkehr
Die Werneuchener Straße profitiert derzeit vom Schlaglochsanierungsprogramm des Senats – und soll bald wieder besser befahrbar sein.
  4 Bilder

Bald ohne Schlaglöcher: Fahrbahn in der Werneuchener Straße wird saniert

Alt-Hohenschönhausen. Sommerzeit ist Straßenbauzeit. Weil dann weit weniger Autos unterwegs sind, stehen in den Ferien Fahrbahnsanierungen an. Aktuell bekommt ein Teil der Werneuchener Straße neuen Asphalt. Die Anwohner der Freienwalder- und Genslerstraße müssen dieser Tage nicht nur mit dem üblichen Reisebusverkehr von und zur Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen klar kommen. Auch deutlich mehr PkW als sonst und die Busse der Linie 256 rollen an ihren Fenstern vorbei. Denn zwischen Goecke-...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.08.17
  • 256× gelesen
Bauen

Sanierung beginnt: Sperrungen am Ostburger Weg

Rudow. Die Bauarbeiten am Ostburger Weg haben begonnen. Bis Ende des Jahres wird die Fahrbahn zwischen Will-Meisel-Weg und Am Espenpfuhl von Grund auf saniert. Der rund 325 Meter lange Abschnitt bekommt eine frische Asphaltdecke. Außerdem werden auf der nördlichen Seite ein neuer Gehweg inklusive Grundstückszufahrten gebaut und die Bushaltestellen behindertengerecht gestaltet. Parallel wollen die Berliner Wasserbetriebe in einigen Bereichen Trinkwasserleitungen erneuern. Es gibt zwei...

  • Rudow
  • 04.08.17
  • 527× gelesen
Bauen

Straßenbauarbeiten starten später

Zehlendorf. Die Bauarbeiten in der Berlepschstraße, der Idsteiner und der Schopfheimer Straße wurden auf September verschoben. Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) müssen erst eine Haupttrinkwasserleitung in der Berlepschstraße verlegen. Die Straßensanierung sollte eigentlich am 20. Juli beginnen. Bei der Planung wusste das Tiefbauaumt nicht, dass die BWB erst ein Trinkwasserrohr austauschen müssen. Die Leitung besteht derzeit aus nicht bruchsicherem Material. Daher muss es in voller Länge...

  • Zehlendorf
  • 17.07.17
  • 139× gelesen
Bauen

Bauarbeiten in der Berlepschstraße

Zehlendorf. Am 20. Juli beginnen in der Berlepschstraße Bauarbeiten. Sie dauern voraussichtlich bis 1. September. Betroffen ist der Teil zwischen Idsteiner und Ludwigsfelder Straße. In der Idsteiner Straße wird bis zum Bahnübergang gebaut, ebenso in Teilbereichen der Schopfheimer Straße zwischen Berlepsch- und Uhldinger Straße. Wegen der zunehmenden Straßenschäden und des schlechten Zustands der Fahrbahnen müssen die genannten Bereiche komplett instandgesetzt werden. Ein halbseitiges Bauen ist...

  • Zehlendorf
  • 10.07.17
  • 91× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten an der Bösebrücke werden nach zwei Jahren im Sommer abgeschlossen

Prenzlauer Berg. Die Bauarbeiten an der Bösebrücke sollen im Wesentlichen bis Ende Juli, Anfang August abgeschlossen sein. Darüber informiert die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Das würde vor allem die Bewohner des Kiezes um den Arnimplatzes freuen. Denn dann würde der Verkehr endlich wieder vollständig über die Brücke fließen, die Umleitungsstrecke durch den Kiez entfiele. Damit würde es im Kiez nicht nur wieder erheblich ruhiger werden, auch die Luft würde durch...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.05.17
  • 335× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten an der U-Bahn: Nur Straßenverkehr ist betroffen

Wedding. Am 31. Oktober beginnen die Bauarbeiten an der U 6. Der Tunnel unter der Chausseestraße bekommt eine neue Dichtung. Nachdem in den Jahren 2013 und 2015 die Dichtungen im Kreuzungsbereich mit der Invalidenstraße saniert wurden, ist in diesem Jahr der Abschnitt zwischen Habersaathstraße und Wöhlertstraße dran. Bis April 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der U-Bahnverkehr der U 6 ist nicht betroffen. Auch der U-Bahnhof Schwartzkopffstraße bleibt erreichbar. Nur der...

  • Mitte
  • 27.10.16
  • 102× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.