Alles zum Thema Bauberatungszentrum

Beiträge zum Thema Bauberatungszentrum

Bauen
Für alle gut sichtbar wurde 2014 der Eingangsbereich des Rathauses technisch modernisiert.

Bezirk verbraucht weniger Energie: Grüne fordern mehr nachhaltiges Bauen

Reinickendorf. Mit einer Großen Anfrage zur Umsetzung des nachhaltigen und energieeffizienten Bauens in Reinickendorf griff die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ein wesentliches Thema der kommunalen Daseinsvorsorge auf. Wenn die Ziele der Bundesregierung nicht gefährdet werden sollen, im Rahmen der Energiewende bis 2020 die bundesweiten CO2-Emissionen um 40 Prozent und bis 2050 um mindestens 80 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 zu reduzieren, müssen auch im Land Berlin erhebliche...

  • Reinickendorf
  • 23.11.15
  • 107× gelesen
Bauen

Senator vermisst Wohnungsbau: Bezirk verweist auf eigene Initiativen

Reinickendorf. Bausenator Andreas Geisel (SPD) hat dem Bezirksamt vorgeworfen, zu wenig Wohnungsbau zu genehmigen. Baustadtrat Martin Lambert (CDU) nennt diese Kritik „unterirdisch“. Laut Geisel liegt Reinickendorf bei der Genehmigung neuer Wohnungen in Berlin an letzter Stelle. Gerade 251 Baugenehmigungen seien von Januar bis August 2015 erteilt worden. Zum Vergleich: Treptow-Köpenick kommt im selben Zeitraum auf 2722. Für Lambert zeugt dieser Verglich vor allem von Unkenntnis Geisels: „Der...

  • Reinickendorf
  • 11.11.15
  • 97× gelesen
  •  1
Bauen

Wohnungsbau kommt voran

Reinickendorf. In den ersten drei Monaten des Jahres 2015 wurden im Bezirk 167 Genehmigungen für den Bau neuer Wohnungen erteilt. Baustadtrat Martin Lambert (CDU) geht von einer weiteren guten Entwicklung aus, da sich Investoren und Entwickler in Gesprächen mit dem Bauberatungszentrum im Rathaus über weitere Bauvorhaben befinden. Während 2012 noch 321 Wohneinheiten genehmigt wurden, konnten 2013 sogar 851 und im vergangenen Jahr 477 Wohnungen genehmigt werden. Christian Schindler / CS

  • Reinickendorf
  • 07.04.15
  • 117× gelesen
Bauen

Grundstückskäufer müssen in Frohnau Spitzenpreise bezahlen

Reinickendorf. Der Fuchsbezirk wird immer attraktiver. Wer heute in Reinickendorf bauen will, muss mit Grundstückspreisen von bis zu 330 Euro pro Quadratmeter rechnen. Schnäppchen gibt es dagegen noch in Wittenau.Nach den aktuellen Bodenrichtwerten aus dem Fachbereich Vermessung steigen die Richtwerte in allen Ortsteilen, in allen Lagen, sowohl in offener als auch in geschlossener Bauweise wieder an, bilanziert Stadtentwicklungsstadtrat Martin Lambert (CDU). "Die verstärkte Nachfrage nach...

  • Reinickendorf
  • 27.03.14
  • 693× gelesen