Bauherren

Beiträge zum Thema Bauherren

Bauen
Auf den Buckower Feldern wird in den kommenden Jahren ein ganz neues Wohnviertel entstehen.
2 Bilder

Baugrund vergeben
Zwei Bieter haben Zuschlag für ihre Projekte auf den Buckower Feldern bekommen

Die Stadt und Land hat drei Grundstücke auf den Buckower Feldern an zwei gemeinwohlorientierte Bieter vergeben. Sie sollen für ein „sozial durchmischtes Leben mit hohem Mehrwert“ sorgen. Das teilte die Wohnungsbaugesellschaft am 5. Mai mit. Wie mehrfach berichtet, will die Stadt und Land auf dem 15 Hektar großen Gelände zwischen Gerlinger Straße, Buckower Damm und Landesgrenze rund 900 Wohnungen errichten. Baubeginn soll im kommenden Jahr sein. Ein Fünftel der Fläche wurde für Einzelbieter,...

  • Buckow
  • 11.05.20
  • 231× gelesen
Umwelt

Wie spart man Energie?

Weißensee. Die Berliner Verbraucherzentrale bietet am 14. November eine Energieberatung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, an. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren unabhängigen Rat zu Energiethemen holen. Dabei wird auf individuelle Fragen eingegangen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysiert und Maßnahmen vorgeschlagen. Schriftliche Unterlagen sollten mitgebracht werden. Anmeldung unter Tel....

  • Weißensee
  • 05.11.19
  • 10× gelesen
Bauen
Preisträger von 2013 war das Stadthaus oder auch Museum Lichtenberg.
2 Bilder

Publikumspreisträger wird online abgestimmt
Erster Lichtenberger Bauherrenpreis seit fünf Jahren

Lichtenberg. Das Bezirksamt Lichtenberg hat zum dritten Mal einen Bauherrenpreis ausgelobt – nach fünf Jahren Pause. Die Auszeichnung würdigt die Verantwortlichen von Bauprojekten, die das Stadtbild in beispielhafter Weise geprägt haben. Mit der Idee, bauliche Leistungen anzuerkennen, verbindet das Bezirksamt aber auch den Anspruch, die Lichtenberger für die Veränderungen in ihrem Umfeld zu interessieren. Deshalb wird nicht nur Wert auf Qualität gelegt, im Vorfeld der Preisverleihung...

  • Lichtenberg
  • 02.03.19
  • 209× gelesen
Bauen und Wohnen

Zeit für die Bauabnahme

Die Bauabnahme hat für den Bauherren rechtlich weitreichende Folgen: Ab diesem Zeitpunkt gehen alle Risiken und Gefahren auf ihn über, und die Gewährleistungsphase beginnt. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. Die Abnahme bescheinigt, dass mit der Immobilie alles in Ordnung ist. Mögliche Mängel muss der Bauherr dem Bauunternehmer nachweisen. Deshalb kann es sinnvoll sein, einen unabhängigen Sachverständigen zur Baustellenbesichtigung mitzunehmen. mag

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 23× gelesen
Bauen und Wohnen

Tücken des Hausbaus kennen

Kaum ein Privatmensch hat viel Erfahrung in Sachen Hausbau. Dabei warten hier viele rechtliche Tücken. Ein kurzes Quiz des Vereins Wohnen im Eigentum kann aufdecken, wie gut künftige Bauherren tatsächlich über diese Tücken informiert sind – und Hinweise darauf geben, wo sie vielleicht noch mal nachhaken sollten (www.wohnen-im-eigentum.de/Bauquiz). Denn wer sich nur auf den guten Ruf eines Bauunternehmens verlässt und nicht ausreichend nachforscht, auf den können schnell höhere Kosten zukommen...

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.