Alles zum Thema Baumscheibenfest

Beiträge zum Thema Baumscheibenfest

Soziales

Tolles Programm im Kungerkiez
Baumscheibenfest am 1. September

Am 1. September findet rund um die Karl-Kunger-Straße das traditionelle Baumscheibenfest statt. Bereits am Vortag (31. August) gibt es auf dem Edeka-Parkplatz die Filmaufführung „Maybe, Baby“. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei, bitte Sitzgelegenheit mitbringen. Das eigentliche Fest beginnt am Sonnabend um 15 Uhr. Viele Geschäfte in der Karl-Kunger-Straße haben die Baumscheiben vor ihrer Tür neu gestaltet und beteiligen sich mit Programmen: Wohnhaus Karl-Kunger-Straße 13 ab 14...

  • Alt-Treptow
  • 25.08.18
  • 148× gelesen
Kultur
Eine von vielen liebevoll gestalteten Baumscheiben in der Karl-Kunger-Straße.

Kunger-Kiez lädt zum vierten Baumscheibenfest ein

Alt-Treptow. Größer, schöner, vielfältiger: Das vierte Baumscheibenfest rund um den Kunger-Kiez bricht bislang alle Rekorde. Mehr als 60 Teilnehmer laden mit mehr als 80 Einzelveranstaltungen am 17. September nach Alt-Treptow ein. Eigentlich ist es ein Kiezfest, doch es zieht schon von Anfang an auch viele Besucher aus anderen Berliner Stadtteilen an. Denn es hat sich herumgesprochen, dass die von Anwohnern für Anwohner organisierte Veranstaltung ein ganz besonderes Flair versprüht. „Man kann...

  • Alt-Treptow
  • 10.09.16
  • 129× gelesen
Soziales
Hübsch anzuschauen ist diese kleine Anlage.

Einladung zum Baumscheibenfest

Alt-Treptow. Vor einigen Jahren begannen die Anwohner rund um die Karl-Kunger-Straße die Baumscheiben vor ihren Haustüren zu bepflanzen. Aus Hundeklos wurden grüne Oasen – zuerst gegen den Widerstand des Bezirks. Inzwischen gibt das Grünflächenamt sogar Hinweise zum Bepflanzen aus. Das Engagement der Anwohner wird mit einem Baumscheibenfest gefeiert. Am 12. September gibt es bereits die dritte Auflage. Los geht es um 14 Uhr. Unter anderem mit einem Flohmarkt (Karl-Kunger-Straße 54), einer...

  • Alt-Treptow
  • 07.09.15
  • 50× gelesen
Leute
Dahlien blühen oft bis zum ersten Frost.

Anwohner Manfred Smagaz pflanzt in der Rapunzelstraße

Altglienicke. Die Rapunzelstraße mit ihren vor 20 Jahren angelegten Siedlungshäusern eines kommunalen Vermieters ist eine ruhige Wohngegend. Und vor dem Haus Nummer 38 auch eine bunte. Dafür sorgt Anwohner Manfred Smagaz.Der 71-Jährige hat in unserer Zeitung vom Baumscheibenfest im Kunger-Kiez gelesen. Daraufhin lud er den Reporter in die Rapunzelstraße ein. Die Anwohnerstraße verfügt über keinen Bürgersteig, dafür über einen naturbelassenen Randstreifen, der vom Tiefbauamt verwaltet wird....

  • Altglienicke
  • 11.09.14
  • 33× gelesen
Soziales
Luigi Lauer hat gerade neue Blumen gekauft und sicht jetzt den besten Platz.

Bewohner des Kunger-Kiezes feiern das Baumscheibenfest

Alt-Treptow. Der nahe Treptower Park ist eine der größten Gartenanlagen Berlins. Trotzdem lieben die Leute im Kunger-Kiez auch ihr Grün vor der Haustür und gestalten seit Jahren sogar die Baumscheiben zu kleinen Oasen. Das wird jetzt zünftig gefeiert.Das Baumscheibenfest rund um die Karl-Kunger-Straße gibt es am 6. September zum zweiten Mal. "Wir haben uns das Recht, die Baumscheiben vor der Haustür bepflanzen zu dürfen, 2010 vom Bezirk regelrecht erkämpft. Bis dahin hatte das Tiefbauamt die...

  • Alt-Treptow
  • 21.08.14
  • 118× gelesen