Anzeige

Alles zum Thema baumschulenweg

Beiträge zum Thema baumschulenweg

Blaulicht

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Baumschulenweg. Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am 5. Juli ums Leben gekommen. Der 59-Jährige war gegen 11 Uhr mit seinem Honda-Bike auf der Kiefholzstraße unterwegs. In Höhe Rinkartstraße musste er bremsen, da mehrere Pkw vor ihm verkehrsbedingt hielten. Dabei verlor der Biker die Kontrolle über seine Maschine, geriet auf die Gegenspur und wurde dort vom BMW eines 43-Jährigen erfasst. Rettungskräfte versuchten eine Reanimation, der Biker verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Der...

  • Baumschulenweg
  • 06.07.18
  • 498× gelesen
Kultur
Liz Crossley vor dem leeren Sockel, auf dem noch vor Kurzem der "Schwimmer" von Gertrud Classen stand.
3 Bilder

Ein Besuch bei der Kunst im Kiez
Künstler laden zu ungewöhnlichem Rundgang ein

„Stand by your art“ – auf gut Deutsch „Steh zu Deiner Kunst“ ist das Motto eines ungewöhnlichen Rundgangs. Den können Besucher am 24. Juni erleben. Die Köpenicker Künstlerin Liz Crossley, 68 Jahre alt und mit südafrikanischen Wurzeln, war vor vier Jahren eine der Initiatoren. „Hintergrund war das Verschwinden der Plastik ,Heinzelmännchen' aus dem Treptower Park. Der Bronzeguss war wohl das Opfer von Buntmetalldieben geworden, die Plastik ist bis heute verschwunden“, erzählt Liz Crossley....

  • Baumschulenweg
  • 15.06.18
  • 88× gelesen
Soziales
Ein Teil des Weltladen-Teams: Sigrid Glass, Evelin Preußing, Renate Schwingel, Ingrid Schultz und Christiane Bergelt (von links).
4 Bilder

Fair einkaufen im „Weltladen“
Kleines Geschäft im Gemeindehaus mit großem Anspruch

Vermutlich ist das der kleinste Laden an der Baumschulenstraße. Der „Weltladen“ im evangelischen Gemeindehaus hat ganze zehn Quadratmeter Fläche. Hier ist seit 2001 das Reich von Sigrid Glass und den anderen ehrenamtlichen Mitstreitern. Was einst in Niederschöneweide als Projekt der Gossner-Mission begann, gehört heute zur Gemeinde der Kirche zum Vaterhaus. „Wir verkaufen Lebensmittel, Kleidung und Genussmittel, die aus fairem Handel stammen. Dass bedeutet, unsere Lieferanten zahlen zum...

  • Baumschulenweg
  • 26.05.18
  • 118× gelesen
  • 1
Anzeige
Leute
5 Bilder

Frank Pluntze ist einer der wenigen Tierpräparatoren in Berlin

Ein kleiner Laden am Rodelbergweg ist das Reich von Frank Pluntze. Der 55-Jährige ist einer der wenigen Tierpräparatoren in Berlin. Pluntze hat den Beruf nicht von der Pike auf gelernt. Eigentlich ist er Schallschutzisolierer, nach einem Schlaganfall vor über zehn Jahren konnte er aber als solcher nicht mehr arbeiten. Da kam ihm die Idee, das bisherige Hobby zum Beruf zu machen. „Ich habe schon als Kind Mäuse und Meerschweinchen präpariert. Die nötigen Kenntnisse habe ich mir angelesen....

  • Baumschulenweg
  • 14.04.18
  • 154× gelesen
Soziales

Futterspenden für die Tiertafel

Baumschulenweg. Die nächste Ausgabe von Futter für Haustiere von sozial Schwachen durch die Tiertafel Berlin ist am 7. April von 11 bis 15 Uhr. Beim ersten Besuch müssen die Bedürftigkeit nachgewiesen und das Tier vorgeführt werden. Futterspenden können bereits am 5. April von 17 bis 20 Uhr abgegeben werden. Die Tiertafel Berlin befindet sich in der Baracke Mörikestraße 15, unmittelbar hinter Volkshochschule und Kirche zum Vaterhaus. Informationen unter www.tiertafel.org. RD

  • Baumschulenweg
  • 27.03.18
  • 6× gelesen
Politik
Passbild von Georg Heinsius für die Einbürgerung 1939.
4 Bilder

Stolperstein für jüdischen Arzt verlegt

Im bürgerlich geprägten Baumschulenweg lebten bis zum Beginn der NS-Diktatur Hunderte jüdische Mitbürger. Fast alle wurden vertrieben oder ermordet. An zwei von ihnen erinnern jetzt neue Stolpersteine. Initiiert wurde die Verlegung durch Andreas Freiberg, der seit 2010 auf diese Weise die Spuren der Geschichte kenntlich macht. „Georg Heinsius hatte seine Arztpraxis in der Baumschulenstraße 90/91, er wohnte dort auch mit seiner Frau Gertrude. In einem Schreiben an das Entschädigungsamt...

  • Baumschulenweg
  • 21.03.18
  • 219× gelesen
Anzeige
Verkehr
Anwohner Bernhard Muschick kämpft mit einer Bürgerinitiative für die Zukunft der Fährer.
2 Bilder

Auf der BVG-Linie  F 11 werden jetzt die Fahrgäste gezählt

Bereits im vorigen Jahr drohte der Spreefähre F 11 das Aus. Nach der Eröffnung der nahen Minna-Todenhagen-Brücke kurz vor Weihnachten sollte die Linie eingestellt werden. Nach Bürgerprotesten gab es eine Schonfrist (Berliner Woche berichtete). Ortsansässige Bürger hatten kurzfristig rund 4500 Unterschriften für den Erhalt der Fähre gesammelt und diese gemeinsam mit dem örtlichen Abgeordneten Lars Düsterhöft (SPD) an Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne) übergeben. Der hatte...

  • Baumschulenweg
  • 17.03.18
  • 457× gelesen
Soziales

Tiertafel braucht Futterspenden

Baumschulenweg. Damit die Tiertafel Berlin auch weiterhin kostenlos Futter an sozial schwache Tierbesitzer abgeben kann, werden Futter- oder Geldspenden benötigt. Wer helfen möchte, der kommt einfach an einem der Ausgabetage wie dem 10. oder 24. März von 11 bis 15 Uhr in der Mörikestraße 15 (hinter der Volkshochschule) vorbei. Es besteht auch die Möglichkeit, die Spenden jeweils am Donnerstag vor einem Ausgabetag zwischen 17 und 20 Uhr abzugeben. RD

  • Baumschulenweg
  • 22.02.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Griff in die Kasse

Drei Maskierte haben am 17. Januar einen Lebensmittelmarkt in der Hänselstraße überfallen. Nach bisherigen Ermittlungen bedrohte einer der Täter gegen 20 Uhr eine 48-jährige Angestellte mit einem Messer. Ein weiterer Räuber bedrohte mit einem Schlagstock eine 41-jährige Mitarbeiterin des Geschäfts. Sie verlangten die Herausgabe der Einnahmen, dabei schlug der mit dem Schlagstock bewaffnete Mann der 41-jährigen Frau auf den Arm, woraufhin die Kasse geöffnet wurde. Der dritte, ebenfalls...

  • Baumschulenweg
  • 18.01.18
  • 47× gelesen
Bildung
Die Halle in Baumschulenweg musste mehrfach aus technischen Gründen geschlossen bleiben.

Schwimmhalle bleibt oft zu

Die Schwimmhalle in der Neuen Krugallee wird von den Berliner Bäderbetrieben als Vereins- und Schulhalle geführt. Aber auch für diese Nutzung können die Öffnungszeiten nicht garantiert werden. Wie in der vergangenen Sitzung des BVV-Sportausschusses bekannt wurde, war die Halle in letzter Zeit mehrfach aus technischen Gründen geschlossen. Einige Beispiele: Am 7. April 2017 wurde die Halle um 13.30 Uhr geschlossen, weil ein Mitarbeiter erkrankt war, das Vereinsschwimmen fiel aus. Am 17. Mai...

  • Baumschulenweg
  • 11.01.18
  • 150× gelesen
Blaulicht

Autobrand an der Südostallee

Baumschulenweg. Am 7. November ist an der Südostallee, Ecke Baumschulenstraße, ein Pkw ausgebrannt. Ein Zeuge hatte beim Vorbeifahren gegen 3.20 Uhr Flammen gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte den Brand, das Fahrzeug wurde allerdings komplett zerstört. Jetzt ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts. RD

  • Baumschulenweg
  • 08.11.17
  • 16× gelesen
Verkehr
Das Solarschiff brauch zwei Minuten zum Überqueren der Spree.
5 Bilder

Fährbetrieb geht (noch) weiter: In den kommenden Monaten werden auf der Linie F 11 die Fahrgäste gezählt

Baumschulenweg. Eigentlich waren die Einsatztage der Spreefähre F 11 gezählt. Weil bald wenige Hundert Meter weiter eine Brücke eröffnet wird, sollte die BVG-Linie zum Jahresende eingestellt werden. Nun wird weitergekämpft. Nach Anwohnerprotesten gab es eine Schonfrist bis Ende 2018 (Berliner Woche berichtete). Den Sommer über hatten Anwohner mit Unterstützung der Bürgerplattform SO! Mit uns Berlin-Südost über 6000 Unterschriften gesammelt. Die hatte der Treptow-Köpenicker Abgeordnete...

  • Baumschulenweg
  • 18.10.17
  • 553× gelesen
Bildung

Semesterstart der Volkshochschule

Baumschulenweg. Mit einem Sommerfest am 2. September ab 13.30 Uhr beginnt an der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, das neue Semester. Besucher können sich ein Bild von den zahlreichen Angeboten machen, sich beim Töpfern versuchen oder am Schnupperkurs afrikanisches Trommeln teilnehmen. Bereits am 29. und 31. August ist die Kasse der VHS außer der Reihe geöffnet, um sich für Kurse einzuschreiben. Außerdem ist die Anmeldung auch per Post, per Fax oder im Internet unter...

  • Baumschulenweg
  • 22.08.17
  • 37× gelesen
Soziales

Piratenspielplatz wird erneuert

Baumschulenweg. Der Piratenspielplatz in die Kiefholzstraße 207 wird jetzt erneuert. In diesen Tagen werden die fast 20 Jahre alten und verschlissenen Spielgeräte abgebaut. Bei der Auswahl der neuen Spielgeräte hat der Bezirk darauf geachtet, dass das Thema „Piraten“ wieder eine Rolle spielt. Der Spielplatz soll bis Ende September fertig sein, er ist für Kleinkinder und Kinder bis zwölf Jahre geeignet. Inzwischen fertiggestellt ist der nahe Spielplatz in der Kiefholzstraße 235. Die Erneuerung...

  • Baumschulenweg
  • 03.08.17
  • 64× gelesen
Leute
Pfarrer Reinhard Kähler nimmt Abschied von seiner Kirche "Zum Vaterhaus".

Pfarrer Reinhard Kähler von der Gemeine "Zum Vaterhaus" geht in den Ruhestand

Baumschulenweg. Für elf Jahre waren die Gemeinden „Zum Vaterhaus“ in Baumschulenweg und Johannisthal die Heimat für Reinhard Kähler (65). Zum 1. September geht der Pfarrer in den Ruhestand. Reinhard Kähler stammt aus Brandenburg an der Havel und hatte vor der Übernahme der Pfarrstelle im Bezirk unter anderem als Studentenpfarrer in Cottbus und als Theologiedozent am Predigerseminar in Brandenburg gearbeitet. „Die Pfarrstelle in Treptow-Köpenick war aber die längste Station in meinem...

  • Baumschulenweg
  • 24.07.17
  • 155× gelesen
Blaulicht

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Baumschulenweg. Ein Unfallfahrer hat nach einem Crash am 12. Juli nicht auf die Polizei gewartet. Eine Anwohnerin des Heidekampwegs hatte kurz vor Mitternacht Krach auf der Straße gehört. Als sie ihre Wohnung verlassen hatte, fand sie einen auf dem Dach liegenden Pkw Honda vor. Ein daneben stehender Mann bat sie, nicht die Polizei zu rufen. Von ihrer Wohnung aus alarmierte die Zeugin jedoch die Polizei. Als sie danach zur Unfallstelle zurückging, war der Unbekannte verschwunden. Die Beamten...

  • Baumschulenweg
  • 13.07.17
  • 27× gelesen
Blaulicht

Radler verletzt sich bei Sturz

Baumschulenweg. Am 6. Juli hat sich ein 42 Jahre alter Radfahrer bei einem Sturz schwer verletzt. Er war gegen 5.30 Uhr vor dem Grundstück Baumschulenstraße 61 gestürzt. Die Ursache ist bisher nicht bekannt, Fremdverschulden ist ebenso möglich wie ein Fahrfehler. Deshalb sucht der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 dringend Zeugen, die den Sturz des Radfahrers beobachtet haben. Bitte melden unter Tel. 4664 672 800.

  • Baumschulenweg
  • 08.07.17
  • 26× gelesen
Kultur
Der Saisonauftakt steht ganz in der Tradition des Osterfests.
2 Bilder

Sorbische Ostertradition bei Späth

Baumschulenweg. Die Woche vom 8. bis 13. April steht in den Späth’schen Baumschulen ganz unter dem Thema Saisonauftakt und Ostertradition. Farbenfrohe Blütensträucher, Balkonpflanzen mit ersten Knospen, Obstgehölze, Beerenobst und Heckenpflanzen, Rosen, Rhododendren, Stauden, Blumenzwiebeln, Gartenzubehör und kompetente Pflanzenberatung stehen hier im Mittelpunkt. Spreewälderinnen in originaler sorbischer Tracht laden Kinder und Erwachsene zum Ostereierbemalen ein. Im beheizten...

  • Baumschulenweg
  • 02.04.17
  • 46× gelesen
Blaulicht

Auto prallt gegen Baumstumpf

Baumschulenweg. Die Fahrt eines 29-Jährigen endete am 16. Februar an einem Baumstumpf. Der Mann war mit seinem Opel gegen 18 Uhr in der Südostallee unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Der Unfallfahrer zog sich an Brustkorb und Armen schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Im Unfallbereich macht die Südostallee eine leichte Kurve, hier prallten in der Vergangenheit bereits mehrfach Autofahrer gegen Bäume. RD

  • Baumschulenweg
  • 17.02.17
  • 62× gelesen
Blaulicht

Radlerin rammt Lkw: Unfall an der Baumschulenstraße

Baumschulenweg. Am 8. Februar zog sich eine Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw lebensgefährliche Verletzungen zu. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr die 50-Jährige gegen 8.30 Uhr auf dem Radweg der Neuen Krugallee in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Baumschulenstraße soll die Radlerin die Vorfahrt des von links kommenden Lkw der Berliner Stadtreinigung missachtet haben und stieß mit diesem zusammen. Die Fraun kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 55 Jahre alte...

  • Baumschulenweg
  • 09.02.17
  • 90× gelesen
Soziales

Erfolg für die Tiertafel: Rund 40 Tonnen Futter ausgegeben

Baumschulenweg. Die Berliner Tiertafel blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Derzeit werden rund 400 Hunde, Katzen und Kleintiere von sozial Schwachen mit kostenlosem Futter unterstützt. Rund 40 Tonnen Futter wurden verteilt. Weiterhin hat die Tiertafel in Notfällen einen Zuschuss für 50 Tierarztbehandlungen gezahlt. Die Berliner Tiertafel in der Mörikestraße 15 arbeitet ehrenamtlich und ist auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Die nächste Möglichkeit, Futterspenden abzugeben, besteht am...

  • Baumschulenweg
  • 22.12.16
  • 10× gelesen
Politik

Mitreden bei der Ortsteilkonferenz

Baumschulenweg. Zur Ortsteilkonferenz am 24. Mai sind alle eingeladen, die sich für die Situation von Baumschulenweg interessieren. Gemeinsam mit Vertretern des Bezirks geht es darum, wie die Lebensqualität rund um Baumschulen- und Kiefholzstraße verbessert werden kann. Gefragt sind engagierte Bürger, die Kirchen, Wirtschaftsvertreter und örtliche Vereine. Veranstalter ist die Sozialraumorientierte Planungskoordination des Bezirksamts. Die Ortsteilkonferenz findet am 24. Mai von 17.30 bis 20...

  • Baumschulenweg
  • 11.05.16
  • 9× gelesen
Politik

Geld aus der Kiezkasse: Bürger stimmen über Projekte ab

Altglienicke. Seit mehreren Jahren stellt der Bezirk im Rahmen von Kiezkassen Geld zur Verfügung, welches nach Abstimmung mit Anwohnern vor Ort für gemeinnützliche Projekte eingesetzt werden kann. Jetzt stehen am 5. April in drei Kiezen die Bürgerversammlungen an. In Altglienicke geht es um 5200 Euro, die Versammlung findet ab 18 Uhr im Bürgerhaus Ortolfstraße 184 statt. Für die Kiezkasse Baumschulenweg, die mit 3500 Euro gefüllt ist, beginnt die Versammlung um 17 Uhr in der Villa Harmonie im...

  • Johannisthal
  • 29.03.16
  • 56× gelesen
Blaulicht

Unfall nach Ampelausfall

Baumschulenweg. Ein Ampelausfall hat am 18. November zu einem Unfall auf der Kreuzung Baumschulenstraße/Südostallee geführt. Eine 44-Jährige fuhr von der Südostallee auf die Kreuzung zu. Hier stieß sie mit dem Pkw einer 20-Jährigen zusammen, die auf der Baumschulenstraße in Richtung Kiefholzstraße unterwegs war. Bei abgeschalteter Ampel hat an dieser Stelle der Verkehr auf der Baumschulenstraße Vorrang. Die 20-Jährige kam mit schweren Halsverletzungen ins Krankenhaus, die andere Frau blieb...

  • Baumschulenweg
  • 20.11.15
  • 68× gelesen
  • 1
  • 2