Anzeige

Alles zum Thema Baupläne

Beiträge zum Thema Baupläne

Bauen
Entwurf für den neuen Wohnkomplex: Zwei Türme, Innenhöfe und begrünte Dächer.
3 Bilder

Planer stellen Ideen für Wohnen auf dem alten Güterbahnhof vor

Neukölln. Der ehemalige Güterbahnhof zwischen Hertabrücke und Karl-Marx-Straße soll bebaut werden. Mitte Juni stellten die Planer im bezirklichen Stadtplanungsausschuss eine „städtebauliche Studie“ mit ersten Entwürfen vor. Die Architekten Hans Wehrhahn und Stephan Niewolik präsentierten ihre Vorstellungen für das 2,3 Hektar große Areal, das im Norden von der S-Bahn-Trasse und im Süden von der Ringbahnstraße begrenzt wird. Ihnen schwebt ein Gebäudekomplex von gut 350 Metern Länge vor. 400 bis...

  • Neukölln
  • 22.06.17
  • 1674× gelesen
Bauen
So soll das neue Tegel-Center mit der Fußgängerzone Gorkistraße aussehen.
10 Bilder

„Wir wollen hier ein bisschen angeben“: Investor präsentiert Pläne fürs Tegel-Center

Tegel. Nicht alle fanden einen Sitzplatz, etliche lauschten im Stehen oder quetschten sich auf die Empore: Mehr als 300 Besucher kamen am 5. Januar in die Humboldt-Bibliothek, um Einzelheiten über die Zukunft des Tegel-Centers zu erfahren. „Hätte nicht gedacht, dass es so voll wird“, raunte auch ein Gast seinem Sitznachbarn zu. „Naja, wenn’s doch um unsere Markthalle geht!“, bekam er zur Antwort. Die Sorge um den Verbleib der Halle hatte offenbar etliche Tegeler zum Info-Abend geführt, denn...

  • Tegel
  • 14.01.17
  • 2843× gelesen
Sonstiges

Verzicht auf Extras spart beim Bauen viel Geld

Bauen in Deutschland ist im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern teuer. Teures Bauland, zu hohe Baukosten, trotz staatlicher Fördermaßnahmen und niedriger Zinsen, überzogene Bauvorschriften und bürokratische Hemmnisse machen den Weg zum Wohneigentum für so manchen Bau- und Kaufinteressenten schwer. Für viele Bürger ist das eigene Haus ein Statussymbol. Die Werbung arbeitet mit dem Bild eines äußerst noblen Eigenheims. Um sich diesen Wunsch nach hochwertiger Ausstattung auch zu...

  • Lichtenberg
  • 30.03.16
  • 13× gelesen
Anzeige
Soziales

Kitabaupläne vorgestellt

Falkenhagener Feld. Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld West lädt am 13. und 14. Juli zu einer Info-Ausstellung Im Spektefeld 44 ein. Dort werden die Pläne für den Ausbau einer ehemaligen Drogeriefiliale zur Kita vorgestellt. Anwohner können sich vor Ort über die Baupläne informieren. Geöffnet ist die Präsentation am 13. Juli von 11 bis 13 Uhr sowie am 14. Juli von 16 bis 18 Uhr. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 08.07.15
  • 41× gelesen
Bauen
Im Randbereich des ehemaligen Flugfeldes möchte der Senat Wohnungen bauen. Ein SPD-Politiker will nun Studentenwohnheime dazwischen mischen.

SPD-Politiker könnte sich Studentenwohnheime vorstellen

Tempelhof. Lars Oberg, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, hat einen weiteren Vorschlag in die Debatte über die Zukunft des Tempelhofer Felds eingebracht: Er will die Baupläne des Senats um Wohnheime für Studenten ergänzen.Der Tempelhof-Schöneberger Wahlkreisabgeordnete denkt an "ein, zwei oder drei Studentenwohnheime", die in die Wohnungsbaupläne des Senats integriert werden könnten. "Das würde doch eine echte soziale Mischung ergeben", meint Oberg und sagt,...

  • Tempelhof
  • 05.05.14
  • 14× gelesen
Politik

Neues Gutachten versetzt Bauplänen endgültig den Todesstoß

Mahlsdorf. Das Bezirksamt hat das Bebauungsplanverfahren zum Elsensee eingestellt. Hiermit sind die Bemühungen um ein Freibad im ehemaligen Kiessee gescheitert, aber noch nicht die Pläne für eine Wasserskianlage.Mit der Einstellung des B-Plan-Verfahrens endet vorläufig eine scheinbar unendliche Geschichte. Die Aufstellung des Bebauungsplans für eine Wasserskianlage und ein Freibad am Elsensee wurde im Herbst 1999 vom Bezirksamt beschlossen, das damals noch von der PDS geführt wurde. Viele...

  • Mahlsdorf
  • 24.04.14
  • 66× gelesen
Anzeige