Alles zum Thema Bauvorbescheid

Beiträge zum Thema Bauvorbescheid

Bauen

Bauvorbescheid verlängert

Mariendorf. Aufgrund „verschiedener Anfragen und offensichtlichen Fehlinformationen“ erklärt der Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauen, Jörn Oltmann (Grüne), dass für das Grundstück Friedenstraße 15/16 fristgerecht ein Antrag auf Verlängerung des Bauvorbescheides beim Bezirksamt eingegangen sei. „Die vorgesehene Nutzung als Türkisches Kulturzentrum entspricht den Festsetzungen des geltenden Bebauungsplans. Im Bebauungsplan sind Anlagen für kulturelle und soziale Zwecke auf Grund der...

  • Mariendorf
  • 03.08.17
  • 177× gelesen
Bauen
Bauplatz für Punkthochhäuser. Der bisherige Parkplatz unter diesen Bäumen an der Krautstraße.

"Die Krautstraße ist in Aufruhr": WBM will Bauanträge für die ersten Hochhäuser stellen

Friedrichshain. Es dauerte lange, bis die Antwort auf die wichtigste Frage kam. Und sie fiel bei der Bürgerversammlung zur Nachverdichtung in Friedrichshain-West nicht zur Zufriedenheit der meisten Besucher aus. Denn die wollten bei der vom Stadtteilbüro Friedrichshain organisierten Veranstaltung am 25. August vor allem wissen, ob die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) bald mit dem Bau der ersten Punkthochhäuser an der Krautstraße beginnen wolle. Einige Anzeichen würden darauf hindeuten. So...

  • Friedrichshain
  • 02.09.16
  • 552× gelesen
Politik

Missbilligung gegen Hans Panhoff

Friedrichshain-Kreuzberg. Gegen Baustadtrat Hans Panhoff (Bündnis90/Grüne) will die Fraktion der Piraten in der BVV-Sitzung am 16. Dezember einen Missbilligungsantrag einbringen. Gerügt werden soll insgesamt seine Amtsführung, konkret machen die Piraten ihren Vorstoß aber an den Auseinandersetzungen um das ehemalige Yaam-Grundstück am Stralauer Platz fest. Panhoff habe dem Stadtplanungsausschuss erst am 16. September mitgeteilt, dass für das Gelände bereits seit 18. März eine Bauvoranfrage...

  • Friedrichshain
  • 14.12.15
  • 300× gelesen
  •  1