Bedrohte Haustierrassen

Beiträge zum Thema Bedrohte Haustierrassen

Umwelt
Tierhof-Mitarbeiterin Marion Gentz schmust mit einem der Lämmer der Braunen Bergschafe.
4 Bilder

Ein Anziehungspunkt für Kinder
Tierhof am Oschatzer Ring feiert sein fünfjähriges Bestehen

Der Tierhof Hellersdorf ist eine Arche für bedrohte Haustierrassen und Anziehungspunkt für Groß und Klein im Kiez. Er feierte Anfang August fünfjähriges Bestehen. Mit dem Tierhof, Oschatzer Ring 1, bekam Hellersdorf eine neue Attraktion. Inmitten einer Großsiedlung wurden Tiere angesiedelt und gezüchtet. Das ehemalige Gelände einer Schule bekam einen ländlichen Anstrich. Kein Wunder, dass der Tierhof auf Anhieb Neugier bei den Anwohnern erregte und bald auch Kinder aus der Umgebung anzog....

  • Hellersdorf
  • 12.08.18
  • 768× gelesen
  • 2
Kultur
Das am langen Himmelfahrts-Wochenende geborene Kälbchen Osha erkundet im Schutz seiner Mutter Orka die Weide am Koppelfließ.

IGA-Besucher erfreut ein neugeborenes Kälbchen am Koppelfließ

Marzahn-Hellersdorf. Der Arche-Park der IGA hat Nachwuchs bekommen. Mit dem Kälbchen Osha vergrößerte sich die kleine Herde der Rinder auf fünf Tiere. Das Kälbchen kam am Himmelfahrtswochenende in der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag, 27. auf 28. Mai auf die Welt. Es schlief in den ersten Tagen vornehmlich, trank die Milch aus dem Euter seiner Mutter Orka und fing auch schon an, seine Umgebung, die Wiese am Koppelfließ in den Gärten der Welt, zu entdecken. Hier können die Besucher das neue...

  • Marzahn
  • 09.06.17
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.