Beethoven

Beiträge zum Thema Beethoven

Kultur

Konzerte in der Bücherei

Charlottenburg. Die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, lädt am 26. September zum Kinderkonzert mit Musik von Ludwig van Beethoven. Auf die Ohren gibt’s Beethovens Septett in der Trio-Fassung, „Für Elise“ und die „Frühlingssonate“. Es spielen Angela Müller-Velte (Klarinette), Nils Arne Schneider (Violine), Hannah Ruschepaul (Cello) und Yao Yao Brandenburg (Klavie). Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Das Konzert ist eine Kooperation zwischen Musikschule City West und dem Förderverein. Am...

  • Charlottenburg
  • 07.09.20
  • 64× gelesen
Kultur

Lesung mit Albrecht Selge

Moabit. Eigentlich wollte Albrecht Selge (45) am 20. März seinen neuen Roman „Beethovn“ vorstellen. Dann kam Corona und die Absage der Veranstaltung. Sie wird nun am 19. Juni, 20 Uhr, in der Kunststätte Dorothea der Dorotheenstädtischen Buchhandlung, Turmstraße 5, nachgeholt. In seinem neuen Werk erzählt der für den Alfred-Döblin-Preis nominierte und mit dem Klaus-Michael-Kühne-Preis des Harbour Front Literaturfestivals Hamburg ausgezeichnete Schriftsteller über das Leben Ludwig van Beethovens,...

  • Moabit
  • 14.06.20
  • 161× gelesen
Kultur

Beethoven via Livestream hören

Weißensee. Das Theater im ehemaligen Stummfilmkino Delphi hatte für die nächsten Wochen ein abwechslungsreiches Programm geplant. Wegen der aktuellen Einschränkungen können aber leider keine Zuschauer ins Delphi in der Gustav-Adolf-Straße 2 kommen. Aber das Theater bietet eine Alternative an. Einzelne Veranstaltungen finden ohne Publikum statt und werden live gestreamt. Die nächste Veranstaltung ist eine dreiteilige Konzertreihe des Armida Quartetts. Dieses präsentiert im Beethoven-Jahr via...

  • Weißensee
  • 09.05.20
  • 75× gelesen
Kultur

"Fidelio" in der Akademie

Hansaviertel. Zum Beethoven-Jahr 2020 präsentiert die Berliner Opernkompanie Novoflot in der Akademie der Künste am Hanseatenweg die Trilogie „Wir sind so frei #1 – #3“. Der erste Teil „Fidelio“ feiert am 14. März, 17 Uhr, Premiere: eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem sehr besonderen Werk Ludwig van Beethovens. Es handelt sich dabei um eine Musiktheater-Installation. Mehr Informationen gibt es auf www.labor-beethoven-2020.de. KEN

  • Hansaviertel
  • 10.03.20
  • 52× gelesen
Kultur

Mit Klassik in den Frühling

Charlottenburg. Unter dem Motto „Frühling und Violine“ präsentieren sich am Mittwoch, 11. März, um 19.30 Uhr junge Violisten der Musikschule City West in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Zu hören sind lebendige und fröhliche Kompositionen, wie die „Frühlingssonate“ von Beethoven oder Vivaldis „Der Frühling“ sowie Stücke von Schostakowitsch und Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 08.03.20
  • 20× gelesen
Soziales
Die Sängerinnen um Chorleiterin Ursula Powierski (rechts) wünschen sich dringend Verstärkung.

Notenkenntnisse nicht erforderlich
Der Chor im Mehrgenerationenhaus Phoenix sucht neue Sängerinnen und Sänger

Beim Proben zeigt sich: Die Mädels haben es drauf. Die Stimmen klingen harmonisch und der Spaß am Singen ist ihnen anzuhören. Einmal pro Woche treffen sie sich im Mehrgenerationenhaus (MGH) Phoenix, um klassische Lieder, Spirituals oder auch mal Folksongs einzuüben. Fünf bis sechs Frauen bilden derzeit den MGH-Chor. Und genau das soll sich ändern. „Wir suchen dringend neue Sängerinnen und Sänger“, sagt Chorleiterin Ursula Powierski. „Gerade in jüngster Zeit haben wir viele Mitglieder...

  • Zehlendorf
  • 08.03.20
  • 124× gelesen
Soziales

Zwei Konzerte geplant
Besinnliche Stunden in der Seniorenresidenz „Senterra Pflegezentrum“

Für die Adventszeit hat die Alloheim-Seniorenresidenz „Senterra Pflegezentrum“, Schieritzstraße 30, zwei Veranstaltungen organisiert. Zu diesen sind nicht nur ihre Bewohner und deren Angehörige, sondern auch Nachbarn willkommen. Gemeinsam mit der „Beethoven Jubiläums Gesellschaft“ ist für den 15. Dezember ein Konzert verabredet worden. Der „Atatürk Hindemith Chor“ tritt um 16 Uhr im Haus in der Schieritzstraße 30 auf und wird sein Beethoven-Programm präsentieren. Weitere Informationen zu...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.12.19
  • 112× gelesen
Kultur

Konzert zum Beethoven-Jahr im Gutshaus Steglitz

Steglitz. Am 16. Dezember 2020 jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. Mal. Aus diesem Anlass organisiert die Beethoven-Jubiläums-Gesellschaft zum Auftakt des Festjahres deutschlandweit 2500 Hauskonzerte. Eines dieser Konzerte unter dem Titel „Beethoven bei uns“ findet am Sonntag, 15. Dezember, 11 Uhr, im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, statt. Es tritt das ADUMÁ-Saxophonquartett auf. Die Musiker, die sich der klassischen Saxophonmusik verschrieben haben, fanden an der...

  • Steglitz
  • 04.12.19
  • 120× gelesen
Kultur

Musik im Haus Eichkamp

Westend. Im Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, lautet das Thema am Sonntag, 29. September, ab 17 Uhr: "Die Kunst, aus der Fuge – Beethovens vorletzte Klaviersonate". Der Eintritt zum Vortragskonzert mit Gerhard Herrgott ist frei, Spenden erbeten. maz

  • Westend
  • 16.09.19
  • 17× gelesen
Kultur

BEETHOVEN…bei uns in der Berliner Künstlerkolonie
BEETHOVEN…bei uns in der Berliner Künstlerkolonie

Die Berliner Künstlerkolonie beteiligt sich an Deutschlands großem Hauskonzerte-Event zum Start ins Beethoven Jubiläumsjahr 2020 das unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier steht und sucht Freunde, Nachbarn und Mitglieder die Lust haben sich mit einem Beitrag zu beteiligen. Macht mit ....!

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.06.19
  • 87× gelesen
  • 1
Kultur

Gassenhauer und Romantik

Britz. „Gassenhauer und Romantik“ lautet das Motto des Kammermusikabends im Schloss Britz, Alt-Britz 73. Am Sonnabend, 2. Februar, sind Sonaten und Trios von Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms zu hören. Mit dabei sind Dina Bolshakova (Violoncello), Evgeni Orkin (Klarinette) und Kyrill Blaschkov (Klavier). Der Eintritt beträgt 15, ermäßigt zehn Euro. Karten sind unter 60 97 92 30 zu bestellen. sus

  • Britz
  • 26.01.19
  • 11× gelesen
Kultur

Stücke von Beethoven und Weinberg
Trio Mosaik im Kulturstall

Die Kulturstiftung Schloss Britz lädt am Sonnabend, 19. Januar, um 19 Uhr zum Konzert ein. Das Trio Mosaik spielt im Kulturstall im Schloss Britz Meisterwerke von Beethoven und Weinberg. Erntraud Passin (Violine), Regine Zimmermann (Violoncello) und Ayako Suga-Maack (Klavier) präsentieren zwei große Klaviertrios. Beethovens Erzherzogtrio und Weinbergs Klaviertrio op. 24. Letzteres ist auch ein Stück Aufarbeitung des Nationalsozialismus.  Mieczyslaw Weinberg (1919-1996) war ein polnischer...

  • Britz
  • 10.01.19
  • 51× gelesen
Kultur
Spielen Lieder aus Schottland, England und Wales: das Ensemble Monbijou.

Klassik im Kulturstall: Musikalischer Start ins Jahr

Auch im neuen Jahr präsentiert das Schloss Britz wieder ausgewählte Kostbarkeiten der klassischen Musik. Den Auftakt macht Sonnabend, 13. Januar, um 19 Uhr das „Ensemble Monbijou“. Die Kulisse bildet der Konzertsaal im Kulturstall, Alt-Britz 81, der wegen seiner guten Akustik geschätzt ist. Das Ensemble Monbijou wurde 2016 von Mitgliedern der Staatskapelle Berlin und Solisten des Ensembles der Staatsoper Unter den Linden gegründet. Alle vereint die Leidenschaft für die seltene, aber...

  • Britz
  • 05.01.18
  • 322× gelesen
Kultur

Junge Musiker im Kulturstall

Britz. Das Junge Sinfonieorchester Berlin der Musikschule Neukölln lädt am Sonntag, 8. März, um 16 Uhr zu einem Konzert in den Kulturstall auf dem Gutsgelände Schloss Britz, Alt-Britz 81-83, ein. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven und Dvorak. Das Junge Sinfonieorchester Berlin wurde 2010 von dem Pianisten und Dirigenten Andreas Schulz gegründet. Die Musiker sind größtenteils Studenten der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik "Hanns Eisler". Der Eintritt beträgt...

  • Britz
  • 02.03.15
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.