Anzeige

Alles zum Thema Begegnung

Beiträge zum Thema Begegnung

Soziales
Christian und Silke Hoffmann, Czatulloh Salsaal, Aziza Hossaini und Tocher Auda präsentieren voller Stolz die letzten Früchte aus ihrem Garten.

Ernte im Pyramidengarten: Vor zehn Jahren wurde der Lernort und Treffpunkt im Norden Neuköllns gegründet

Neukölln. Es ist Herbst geworden im Pyramidengarten. Die Blätter verfärben sich vom hellen, leuchtenden Gelb hin zum Dunkelrot. Kleine und große Gärtner haben die Beete abgeerntet und bringen die letzten Früchte ihrer Arbeit nach Hause. Vereinzelt leuchten noch kleine, rote Tomaten durch das welke Strauchwerk. Auch Himbeeren wachsen noch. Die elfte Gartensaison ist für die Gartenfreunde des multikulturellen NachbarschaftsGartens Neukölln e.V. beendet. Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter...

  • Neukölln
  • 12.10.17
  • 69× gelesen
Bauen
Grundsteinlegung mit Stadtrat Jan-Christopher Rämer, Bürgermeisterin Franziska Giffey, Architekt Wieland Vajen und Bibliothekarin Susann Schaller.

Bibliothek mit Lesecafe entsteht an der Straße Alt-Rudow

Rudow. Am 8. September wurde der Grundstein für die neue Stadtteilbibliothek in Rudow gelegt. Im Frühjahr 2018 soll die Bibliothek mit Lesecafé und Lesegarten fertig sein. Damit haben die Bauarbeiten für die neue Stadtteilbibliothek in Alt-Rudow 45 begonnen. Am 21. Juli war bereits der erste Spatenstich erfolgt. Die künftigen Bibliothekarinnen, der Architekt und die Auszubildenden der Knobelsdorff-Schule versenkten zusammen mit Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und Bildungsstadtrat...

  • Rudow
  • 09.09.16
  • 137× gelesen
Anzeige
Politik
Er war schon hier: Karmiels Bürgermeister Adi Eldar erlebte im Oktober 2015 die Widmung eines Platzes zu Ehren seiner Stadt.

Bezirk sucht Gastfamilien für eine Begegnung mit Karmiel

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum 30-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit Karmiel benannte der Bezirk 2015 einen Platz nach der israelischen Stadt. Und für September hat sich nun eine Jugendgruppe angesagt. Konkret sucht der Bezirk Gastfamilien, welche die Jugendlichen bei sich aufnehmen und mit ihnen in Dialog treten. Außerdem sollen deutsche Altersgenossen zwischen 18 und 25 Jahren eine Begegnung gestalten und sich 2017 ihrerseits auf eine zweiwöchige Reise nach Israel begeben. Dabei...

  • Charlottenburg
  • 10.03.16
  • 39× gelesen
Kultur

Die Deutsch-Polnische Kulturtage feiern Jubiläum

Steglitz-Zehlendorf. Zum 10. Mal finden in diesem Jahr die Deutsch-Polnischen Kulturtage "Spotkanie" (dt. Begegnung) statt. Bis zum 30. November gibt es in vielen Einrichtungen im Bezirk rund um die polnische Kultur, Geschichte und Politik. 1988 fand die erste "Spotkanie" in Steglitz statt. Damals gab es wegen des Berlin-Status keine direkten Kontakte des Bezirksamts mit polnischen Künstlern. Sie waren nur über die Vermittlung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft möglich. Das hat sich seit dem...

  • Steglitz
  • 24.11.14
  • 45× gelesen
Leute
Die "Begegnungen" entstehen mit roter und schwarzer Farbe auf Seidenpapier.

Fotograf Georg Krause geht neue Wege

Oberschöneweide. Eigentlich ist Georg Krause (57) ja ein sehr bekannter Fotograf. Doch für eine neue Ausstellung geht er künstlerisch jetzt andere Wege.Feines Seidenpapier, mit dem Schuhe im Karton eingepackt waren, ein paar Flaschen Retuschierfarbe aus DDR-Zeiten und einen Pinsel - mehr braucht Georg Krause derzeit nicht. Mit dem Pinsel bringt er die rote Farbe auf das Papier auf und verstärkt die Konturen danach mit Schwarz. "Der Vorgang ist nur bedingt steuerbar, das macht die Sache ganz...

  • Oberschöneweide
  • 30.04.14
  • 251× gelesen
Anzeige