Begegnungen

Beiträge zum Thema Begegnungen

Soziales

Neues Magazin über Begegnungen
Präsentation in der Thomas-Dehler-Bibliothek

Am 1. Februar wird ein neues Magazin unter die Leute gebracht. Es ist das erste von zwei geplanten Ausgaben der Medienwerkstatt „Encounters“ (Deutsch: Begegnungen). In einer Kooperation mit der Freien Universität und dem Mauerpark Institut hat die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg das Projekt im Mai 2019 angestoßen. Leiterin ist die Sozialanthropologin Sarah Fichtner. Die Medienwerkstatt wird von der Kulturstiftung des Bundes gefördert. Das Mauerpark Institut forscht zu Menschenrechten,...

  • Schöneberg
  • 27.01.20
  • 116× gelesen
Soziales
Bei der Eröffnung stellte der Geschäftsführer der pad gGmbH  Andreas Wächter (rechts) das Projekt-Team des BENN-Büros vor: Alexandra Heiter, Ina Belz und Projektleiter Kaspar Röttgers. Urlaubsbedingt fehlte Sina Prasse.
3 Bilder

Für gute Nachbarschaft
BENN-Büro will Kontakte zwischen Flüchtlingen und Einheimischen knüpfen

Die pad gGmbH hat im Carree Marzahn ein Büro mit Begegnungsräumen für Flüchtlinge und Anwohner eröffnet. Damit soll die gute Nachbarschaft zwischen Alteingesessenen und neu hinzugezogenen Bewohnern im Kiez gefördert werden. Um die Integration von Flüchtlingen zu fördern, hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung im vergangenen Jahr das Programm BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) gestartet. Es überrascht daher nicht, dass sich das Marzahner Benn-Büro unweit der...

  • Marzahn
  • 11.07.18
  • 588× gelesen
Kultur

Besuch der Medina-Moschee

Märkisches Viertel. Seit Kurzem gibt es im Märkischen Viertel eine weitere Moschee, die neue Medina-Moschee in der Finsterwalder Straße 4. Der lockere Kreis "Erkundungen & Begegnungen" (unter dem Dach der Apostel-Johannes-Gemeinde) besucht am Freitag, 7. Juli, die Moschee. Interessenten sind eingeladen. Man erlebt in der Moschee um 13 Uhr das Freitagsgebet (Predigt auf Türkisch und Deutsch). Anschließend gibt es ein Gespräch mit dem Gemeindeleiter und Imam. Außerdem wird das neue islamische...

  • Märkisches Viertel
  • 30.06.17
  • 209× gelesen
Bildung
Beate Ernst vom Verein „WirBerlin“, Ingo Malter, Vorstand der Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land, und Bürgermeister Stefan Komoß (SPD) beim Pflanzen eines Apfelbaums.
4 Bilder

Jean-Piaget-Schule eröffnet Garten der Begegnung

Hellersdorf. Die Jean-Piaget-Schule hat Anfang September mit einem ersten Spartenstich einen Garten der Begegnung eröffnet. Er soll ein Ort des gemeinsamen Erlebens und Lernens sein. Die Jean-Piaget-Schule ist eine Sekundarschule. von den rund 420 Schülern leben 24 in Flüchtlingsunterkünften und werden in zwei Willkommensklassen unterrichtet. Am ersten Spatenstich zur Gestaltung des Gartens nahmen Schüler auch aus diesen beiden Klassen teil. Auf dem Gelände an der Mittenwalder Straße gab es...

  • Hellersdorf
  • 19.09.16
  • 359× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.