Begleitung

Beiträge zum Thema Begleitung

SozialesAnzeige

Menschen helfen e. V.
Hilfe und Betreuung von Senioren

Viele unserer Senioren leben einsam zu Hause und wünschen sich mehr Kontakte zu ihren Mitmenschen, brauchen Hilfe oder möchten einfach mal raus. Unsere Helfer unterstützen Sie bei vielen Dingen im Alltag: Hilfe im Haushalt, Begleitung zum Arzt, zu Behörden oder zu Freizeitaktivitäten. In unseren Räumen Am Borsigturm 29 in Reinickendorf kann man sich in gemütlicher Kaffeerunde zum Plaudern, Spielen, Basteln, Handarbeiten oder Weiterbilden treffen. Gespielt wird, was Spaß macht. Ein Hol- und...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 29.10.21
  • 305× gelesen
Politik

Kinder in der Freizeit begleiten

Berlin. Die Drachenreiter gGmbH ist bisher als anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe in der Kindertagesbetreuung und Einzelfallhilfe tätig. Jetzt will das gemeinnützige Unternehmen seine Angebote ausweiten und sucht Ehrenamtliche für die Einzel- und Gruppenbetreuung von Kindern und Jugendlichen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen sowie einem Pflegegrad. Bei der Einzelbetreuung wird das Kind oder der junge Erwachsene stunden- oder tageweise in der Freizeit...

  • Weißensee
  • 06.07.21
  • 43× gelesen
Soziales
Ein Herz und eine Seele: Maik Müßigbrodt mit seinem Hund Bobby. Nur in seiner Begleitung traut er sich vor die Tür.

Nur noch mit dem Hund vor die Tür
Ehepaar startet Spendenaktion für einen Nachbarn

Man sieht es ihm, wenn man ihm begegnet, nicht an. Aber Maik Müßigbrodt ist seit einem Schlaganfall 2006 Hartz IV-Rentner, wie er sagt. Damit er sich eigenständig draußen bewegen kann, braucht er die Begleitung eines Therapiehundes. Und den fand er mit Bobby. Der ist eine Mischung aus Golden Retriever und Schäferhund. „Ich bekam ihn, als er neun Monate alt war“, sagt Maik Müßigbrodt, der früher auch beruflich mit Hunden zu tun hatte. „Das ist aber schon 14 Jahre her.“ Und Bobbys Alter macht...

  • Pankow
  • 13.11.20
  • 174× gelesen
Soziales

Trauernde treffen sich

Gatow. Trauernde sind jeden dritten Donnerstag im Monat im neuen Trauercafé im Gemeindehaus Gatow willkommen. Nächste Treffs sind am 15. November sowie am 20. Dezember jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr. Im Trauertreff können sich Trauernde im geschützten Raum austauschen. Das Angebot ist besonders für Jene geeignet, die keinen Rat wollen, aber ein offenes Ohr brauchen. Solch ein offenes Ohr bieten die ehrenamtlichen Trauerbegleiter und Pfarrer Mathias Kaiser an. Das Trauercafé ist dazu auch eine...

  • Gatow
  • 08.11.18
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Professionelle Lebens- und Sterbebegleitung

Professionelle Lebens- und Sterbebegleitung: Seit Kurzem bietet die freiberufliche Krankenschwester Susanne Trampe individuelle Lebens- und Sterbebegleitung an. Schwerpunkte: Beratung, Begleitung, Betreuung. Preußenallee 30, 14052 Berlin, Telefon: 0151/646 640 64, www.susannetrampe.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 30.07.18
  • 130× gelesen
Soziales

Mobil bleiben auch im Alter
Sozialamt startet Sonder-Sokos

Der Mobi-Dienst bietet im Bezirk Hilfe für Menschen an, die ihre Wohnung nicht ohne fremde Hilfe verlassen können. Die Mitarbeiter begleiten Menschen mit Einschränkungen oder Rollstuhlfahrer zu Behörden, zum Arzt, zum Einkaufen oder zu einer Veranstaltung. Die Mobilitätshilfedienste werden von der Senatsverwaltung für Soziales mit Landesmitteln gefördert. In diesem Jahr sollen die Personalmittel noch einmal aufgestockt werden. Die Personelle Ausstattung des Mobilitätshilfedienstes...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 18.06.18
  • 706× gelesen
Bildung

Hilfe nach dem Ende der Schulzeit: 15 Jahre Jugendberatungshaus

Neukölln. Am Dienstag, 19. September, feierte das Jugendberatungshaus Neukölln in der Glasower Straße 18 sein 15-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum würdigten Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) die Arbeit der Anlaufstelle für Neuköllner Jugendliche. Viele junge Menschen sind heute auf Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf angewiesen. Das Jugendberatungshaus bietet Jugendlichen...

  • Neukölln
  • 24.09.17
  • 39× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 10. Dezember 2021 um 09:00
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin

Beratung für Geflüchtete mit Behinderung

Beratung und Begleitung für geflüchtete Menschen mit Behinderung. und ihre Familien zu Fragen der Behindertenhilfe und des Schwerbehindertenrechts und Unterstützung bei der Antragstellung. Auch auf türkisch und arabisch - Beratung durch Mina e.V. Einfach vorbeikommen!  Unter Einhaltung der Corona Abstands–und Hygieneregeln/3G Kurmärkische Str. 13, Ecke Zietenstraße Weitere Informationen unter: Tel: 25 79 75 38, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.