Alles zum Thema Behindertenbeirat Steglitz-Zehlendorf

Beiträge zum Thema Behindertenbeirat Steglitz-Zehlendorf

Soziales
Martin Kromm (l.) nimmt die Daisy-Hörbücher von Torsten Aue entgegen.

Behindertenbeirat gibt Daisy-Hörbücher heraus

Die Bezirksbroschüre „Der grüne Südwesten von Berlin“ und der Gesundheitsführer 2017/218 enthalten zahlreiche Ausflugstipps und Ratschläge für die Gesundheitsvorsorge. Was für lesende Menschen sehr informativ ist, kann von blinden und sehbehinderten Menschen in dieser Form nicht genutzt werden. Der Behindertenbeirat hat jetzt die Broschüren als Hörbücher für Blinde erstellt. Die Broschüren sind als Hörbücher im sogenannten Daisy-Format erstellt worden. Das bedeutet, sie bieten umfassende...

  • Steglitz
  • 31.03.18
  • 424× gelesen
Soziales

Beirat ist jetzt arbeitsfähig

Steglitz-Zehlendorf. Der Behindertenbeirat des Bezirks hat sich konstituiert. Er besteht aus 15 ordentlichen und 14 stellvertretenden Mitgliedern. Zum Vorsitzenden wurde Torsten Aue wiedergewählt, seine Stellvertreterin ist Franziska Swars von der Bisalskischule. KaR

  • Steglitz
  • 03.07.17
  • 11× gelesen
Soziales

Behindertenbeirat wird neu gewählt

Steglitz-Zehlendorf. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen im Bezirk wird neu gewählt. Dafür werden noch Kandidaten gesucht. Bewerbungen sind bis zum 3. April möglich. Der Beirat arbeitet ehrenamtlich auf der Grundlage des Landesgleichberechtigungsgesetzes und arbeitet eng mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung zusammen. Das Gremium gibt der Beauftragten sowie dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung Empfehlungen zu Fragen des Lebens von Menschen mit Behinderungen...

  • Steglitz
  • 24.03.17
  • 25× gelesen
Soziales

Kandidaten gesucht: Behindertenbeirat wird neu gewählt

Steglitz-Zehlendorf. Die Neuwahlen des Beirats für Menschen mit Behinderungen im Bezirk stehen an. Wer sich für gleiche Rechte für Menschen mit Behinderung einsetzen und sich für Barrierefreiheit, Selbstbestimmung und Inklusion stark machen möchte, kann sich bis zum 28. Februar bewerben. Das Gremium soll sich aus 15 Mitgliedern zusammensetzen: fünf Bürger des Bezirks und zehn Vertreter von Verbänden der Behindertenhilfe und der Selbsthilfe. Der Beirat arbeitet ehrenamtlich auf der Grundlage...

  • Steglitz
  • 09.02.17
  • 22× gelesen
Politik
Eileen Moritz setzt sich im Bezirk für die Belange von behinderten Menschen ein.

Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen im Amt

Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk hat eine neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung. Zu Beginn des Jahres hat Eileen Moritz ihre Tätigkeit aufgenommen. „Es ist ein wirklicher Neubeginn“, sagt die Sozialpädagogin und Supervisorin. Denn fast zwei Jahre lang musste der Bezirk ohne Beauftragte auskommen. Eileen Moritz lebt selbst mit einer Behinderung und ist im Elektrorollstuhl unterwegs. Daher teilt sie die Erfahrungen von Ausgrenzung, Vorurteilen und Diskriminierung, die viele Menschen mit...

  • Steglitz
  • 05.02.17
  • 354× gelesen
Soziales
Nur ein einziges Schild – am Eingang des Rathauses Lankwitz – weist auf den barrierefreien Zugang zum Amtsgbäude hin, der selbst nur schwer zu finden ist.

Dunkel und unübersichtlich

Steglitz-Zehlendorf. Im Frühjahr wurde die Barrierefreiheit der Rathäuser Steglitz und Lankwitz unter die Lupe genommen. Eine ähnliche Studie zum Rathaus Zehlendorf gab es bereits 2013. Jetzt überreichte Torsten Aue, Vorsitzender des Behindertenbeirates des Bezirks, die Protokolle der Begehungen an Immobilienstadtrat Michael Karnetzki. Gemeinsam mit dem Stadtrat hatte der Behindertenbeirat in Begleitung eines spezialisierten Architekten die Amtsgebäude auf ihre Barrierefreiheit untersucht und...

  • Steglitz
  • 29.09.16
  • 50× gelesen