Alles zum Thema Béla Bartók

Beiträge zum Thema Béla Bartók

Kultur

Steuern Sie ein Lied bei!

Pankow. Die Pankower Musikschule hat das ungewöhnliche Projekt „Werde Liedersammler“ gestartet. Vor zehn Jahren erhielt sie den Namen Béla Bartók. Ähnlich wie er es zu seiner Zeit tat, ziehen Liedersammler nun bis in den September hinein durch den Bezirk. Das Aufnehmen der Lieder findet zum Beispiel auf Volks- oder Nachbarschaftsfesten statt. Die Videos von den Aktionsteilnehmern werden ins Netz gestellt. Aus der Liedersammlung soll dann ein Notenband entstehen. Als Partner hat die Musikschule...

  • Pankow
  • 03.07.17
  • 13× gelesen
Soziales
Auch dieses Mal sind Bewegungsangebote auf dem Mahlerstraßenfest zu erleben.
4 Bilder

Familien feiern auf der Mahlerstraße: Freizeiteinrichtungen laden ein

Weißensee. Kultur-, Bildungs-, Freizeit- und Sozialeinrichtungen aus dem Komponistenviertel organisieren in diesem Jahr das zehnte Mahlerstraßenfest. Am 26. Juni von 15 bis 20 Uhr gibt es jede Menge zu erleben. Dass das Fest auch in diesem Jahr stattfinden kann, ist engagierten Akteuren aus Einrichtungen in freier und in öffentlicher Trägerschaft zu verdanken. Entlang der Mahlerstraße und in den Seitenstraßen gibt es seit der Jahrtausendwende etliche davon. Sie hatten vor zehn Jahren die...

  • Weißensee
  • 17.06.15
  • 87× gelesen
Kultur
Sascha Hilliger organisiert jetzt Kulturveranstaltungen im Hotel. Im Grünen Salon wird jeden Monat das Arbolyrikum präsentiert.

Lesungen, Konzerte und Improtheater in Myer’s Hotel

Prenzlauer Berg. Das Myer’s Hotel Berlin entwickelt sich zu einem Zentrum der Kiezkultur. Im Haus an der Metzer Straße 26 werden schon seit Jahren Ausstellungen von Künstlern aus der Region gezeigt. Nun hat das Hotel ein Kulturkonzept entwickelt. Mehrmals im Monat finden Veranstaltungen statt.Organisiert wird das Programm von Sascha Hilliger. Der Projektmanager ist Vorsitzender des Vereins Pro Prenzlauer Berg. Ganz fest verlassen kann man sich darauf, das ab sofort jeden Mittwoch im Myer’s...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.04.15
  • 131× gelesen
Soziales

Ein Konzertabend für die Welthungerhilfe in der Bundesakademie

Niederschönhausen. Zu einem besonderen Konzert lädt die Musikschule "Béla Bartók" am 16. Mai ein. In Kooperation mit der Deutschen Welthungerhilfe veranstaltet sie im Historischen Saal in der Bundesakademie für Sicherheitspolitik ein Benefizkonzert.Mit dem Erlös soll auch die Musikschule Kigali in Ruanda unterstützt werden. Dabei handelt es sich um die einzige Musikschule, die es in Ruandas Hauptstadt überhaupt gibt. Dort werden Kinder und Jugendliche unterrichtet, die Musik als ein...

  • Niederschönhausen
  • 30.04.14
  • 12× gelesen