Belantis

Beiträge zum Thema Belantis

Soziales

Missglückte Wiedergutmachung

Marzahn. Diese Wiedergutmachung ging richtig in die Hose. Erwin Linnenbach, bis Februar Geschäftsführer des Freizeitparks Belantis hatte kurz vor Weihnachten die Marzahner zur Eröffnung der Saison am 24. März eingeladen. Wer per Ausweis seinen Wohnsitz mit den Marzahner Postleitzahlen 12679/12681/12685/12687/12689  nachweisen könne, sollte nur 15 statt 34,90 Euro Eintritt zahlen. Hintergrund: Seine PR-Werbeaktion „Gruseliger als Marzahn: Halloween im Freizeitpark!“ im Herbst hatte viele...

  • Marzahn
  • 23.03.18
  • 140× gelesen
Politik
Wirtschaftsstadtrat Johannes Martin (CDU) überreichte Belantis-Geschäftsführer Erwin Linnenbach zum Abschluss des Versöhnungsbesuches einen Bildband über den Bezirk.

Belantis-Geschäftsführer besucht nach Schmähung den Bezirk

Das Bezirksamt und das Unternehmen Belantis können miteinander reden. Das bewiesen Wirtschaftsstadtrat Johannes Martin (CDU) und Belantis-Geschäftsführer Erwin Linnenbach bei einer gemeinsamen Tour durch den Bezirk. Anlass für das Treffen war eine Werbekampagne von Belantis im Oktober. Das Unternehmen hatte in Berlin mit großflächigen Plakaten und dem Slogan „Gruseliger als Marzahn: Halloween im Freizeitpark!“ für einen Besuch seines Freizeitparks am Stadtrand von Leipzig geworben....

  • Hellersdorf
  • 14.12.17
  • 334× gelesen
Politik

Freizeitpark bedient mit Werbeslogan alte Vorurteile über Marzahn

Marzahn-Hellersdorf. Die Werbung für einen Freizeitpark bei Leipzig bedient sich weitverbreiteter Klischees über den Bezirk und treibt diese auf die Spitze. Das Bezirksamt ist empört und bricht eine Lanze für Marzahn. Die Belantis Beteilungsgesellschaft Leipzig mbH hatte für ihren Freizeitpark auf einem Plakat mit dem Slogan „gruseliger als Marzahn“ geworben. Das sollte den Besuch besonders im Zusammenhang mit Halloween ankurbeln. In dem Park können Besucher Pharao, Ritter oder Pirat...

  • Marzahn
  • 13.11.17
  • 274× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.