Benefizkonzert

Beiträge zum Thema Benefizkonzert

Kultur

Konzert mit dem Concordia Chor

Buch. Ein Benefizkonzert mit dem Concordia Chor veranstaltet der Förderverein für den Wiederaufbau des Kirchturms auf die Schlosskirche Buch am 22. März. Das Konzert unter Leitung von Gerardo Cole findet um 17 Uhr in der Schlosskirche in Alt-Buch 37 statt. Der Concordia Chor ist ein gemischter Chor mit 40 Sängern aus ganz Berlin. Er wurde vor 60 Jahren gegründet. Zu seinem Repertoire gehören Chormusik der Klassik und Opernchöre sowie internationale und deutsche Volkslieder. Pianistin des Chores...

  • Buch
  • 14.03.20
  • 18× gelesen
  •  1
Kultur

Country für den guten Zweck

Gropiusstadt. Musik, Tanz und amerikanische Versteigerung: Dazu laden am Sonnabend, 7. März, um 19 Uhr RedneckBerlin, Remember You und eine Überraschungsband ein. Zu Gast sind außerdem die Marienfelder Tanzkids. Der Erlös geht an den Kindergarten an der Wutzkyallee. Karten kosten zehn Euro. Mehr Infos bekommt man unter 902 39 14 13. sus

  • Gropiusstadt
  • 04.03.20
  • 31× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für Rumänien

Schöneberg. Mitglieder des RIAS-Kammerchors Berlin geben am 6. Februar ab 19 Uhr ein Benefizkonzert in der Apostel-Paulus-Kirche, Akazienstraße 18. Das Ensemble wird von Thomas Noll auf der Orgel begleitet. Die Gesamtleitung hat Joachim Buhrmann. Auf dem Programm unter dem Motto „Askese und Überschwang“ stehen Werke von Arvo Pärt und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Verein „Vereinigte Aktion für Rumänien“. KEN

  • Schöneberg
  • 30.01.20
  • 38× gelesen
Kultur

Benefizkonzert in der Rahnsdorfer Friedhofskapelle
Harfenklänge von Jessyca Flemming

Rahnsdorf. Das erste Benefizkonzert im neuen Jahr findet am 11. Januar 2020 statt. Beginn in der Rahnsdorfer Friedhofskapelle ist um 16 Uhr. Jessyca Flemming spielt auf der keltischen Harfe. Der Erlös des Konzerts wird für die Restaurierung historischer Wandgräber auf dem Rahnsdorfer Friedhof verwendet. Karten zu zehn Euro gibt es ab sofort bei der Bürgerinitiative Friedhofskapelle Fürstenwalder Allee 94 und in der "Apotheke zum weißen Schwan", Springeberger Weg 16. Auskünfte unter der...

  • Rahnsdorf
  • 08.12.19
  • 17× gelesen
Soziales

Gutes tun in der Vorweihnachtszeit:
Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember gibt es im Nikolaiviertel zwei Benefizkonzerte im Museum Nikolaikirche

Unter dem Motto „Positiv zusammen leben – gemeinsam Aids beenden!“ finden am Adventssonntag, den 1. Dezember 2019 anlässlich des Welt-Aids-Tages um 14 und um 16 Uhr zwei Benefizkonzerte im Museum Niko-laikirche (Nikolaikirchplatz, 10178 Berlin) statt. Alle Einnahmen kommen der Berliner Aids-Hilfe zugute, die zu diesen Konzerten zusammen mit der IG Nikolaiviertel e.V. und der Stiftung Stadtmuseum einlädt. Paul Spies, Museumsdirektor der Stiftung Stadtmuseum Berlin, wird um 14 Uhr in der...

  • Mitte
  • 26.11.19
  • 457× gelesen
  •  1
Kultur

Konzert für die Altershospizarbeit

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Unionhilfswerk-Förderstiftung ein Benefizkonzert zugunsten der Altershospizarbeit. Das Nikolauskonzert des Julius-Stern-Instituts und des Staats- und Domchors am 6. Dezember ist diesen guten Zweck gewidmet. Zu hören sind weihnachtliche Lieder, interpretiert von jungen Sängern und Solisten. Das Konzert ist kostenfrei, die Förderstiftung freut sich über Spenden. Beginn ist am 6. Dezember um 19 Uhr im Konzertsaal der Universität der Künste,...

  • Charlottenburg
  • 22.11.19
  • 62× gelesen
Soziales
Von links: Ivan Bulic (Teamleiter Mercedes-Benz Reinickendorf), Anette Reidt (Kinderträume e.V.), Hans-Joachim Huth (alessandro Nail Lounge & Beauty), Marion Sommer (alessandro Nail Lounge & Beauty) und Michael Zienicke (Kundendienstleiter Mercedes-Benz Reinickendorf).

Erlös des Vicky-Leandros-Benefizkonzerts
5.350 Euro für den Verein Kinderträume

Kürzlich wurde aus dem Erlös des Vicky-Leandros-Benefizkonzerts im März bei Mercedes-Benz in Reinickendorf ein Scheck über 5.350 Euro an Kinderträume e.V. überreichen. Der Verein erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern Wünsche. Anette Reidt vom Verein Kinderträume freute sich: "Eine beachtliche Summe die wirklich dringend gebraucht wird." Organisiert wurde das Konzert mit der berühmten Sängerin - für das die Berliner Woche im März auch Karten verlost hatte - von alessandro Nail Lounge...

  • Reinickendorf
  • 23.10.19
  • 133× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für die neue Orgel

Pankow. Die evangelische Gemeinde Pankow plant den Bau einer neuen Orgel im Stile von Carl August Buchholz. Diese soll zum 225. Geburtstag des bekannten Orgelbaumeisters im Jahre 2021 eingeweiht werden. Um das Projekt finanzieren zu können, finden in diesem Jahr Benefizkonzerte in der Alten Pfarrkirche auf dem Pankower Anger statt. Am 12. Oktober um 19.30 Uhr steht ein musikalischer Höhepunkt an. In der Kirche werden Hildegard Saretz (Cembalo) und Bernhard Forck (Barockvioline) zu erleben sein....

  • Pankow
  • 27.09.19
  • 83× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für Musikwettbewerb

Köpenick. Um Preisgelder für einen Klavierwettbewerb am 9. November einzuwerben, veranstaltet der Verein „Freunde und Förderer der Joseph-Schmidt-Musikschule“ am 28. September um 11 Uhr ein Benefizkonzert. Lehrer und herausragende Schüler der Fachgruppe Klavier spielen Werke von Beethoven, Brahms, Debussy und Anderen. Statt Eintritt wird um eine Spende gebeten. Das Konzert findet im Manfred-Schmitz-Saal der Musikschule, Freiheit 15 (Köpenicker Altstadt), statt. RD

  • Köpenick
  • 20.09.19
  • 26× gelesen
Soziales
Auf dem Sportplatz am Fennpfuhlweg findet der Spendenlauf statt.
2 Bilder

Runde um Runde für den guten Zweck
Sportverein Wartenberg feiert 45. Geburtstag mit Spendenlauf

Am Anfang drehte sich alles ums sprichwörtlich runde Leder: Vor 45 Jahren gründeten ein paar fußballbegeisterte Randberliner den Wartenberger Sportverein. Inzwischen widmet sich die Gemeinschaft dem Breitensport und engagiert sich auch für soziale Zwecke. Freilich ist die Fußballabteilung mit über 15 Teams noch immer die weitaus größte beim Wartenberger SV. Von den Minis bis zu den Herren im Alter 60 plus versammeln sich regelmäßig Kicker aus der ganzen Gegend zum Rasensport im Stadion am...

  • Wartenberg
  • 12.09.19
  • 103× gelesen
Soziales

Es erklingt Musik aus aller Welt

Rahnsdorf. Sie spielen viele Instrumente, von Cello bis Saxophon, und ihre Musik kommt aus der ganzen Welt. Das Konzert der Band „Wat'n Klang“ am 14. September steht unter dem Motto „In 80 Minuten um die Welt“. Beginn ist um 16 Uhr in der Friedhofskapelle Rahnsdorf, Fürstenwalder Allee 93. Die Karten kosten zehn Euro, es gibt sie in der Apotheke Zum weißen Schwan, Springeberger Weg 16. Auskunft gibt es unter Telefon 648 09 74. Der Reinerlös des Benefizkonzerts wird für die Restaurierung von...

  • Rahnsdorf
  • 03.09.19
  • 66× gelesen
Kultur
3000 Euro gehen je zur Hälfte an die Berliner Stadtmission und an die McDonald Kinderhilfe Stiftung am Rudolf Virchow Krankenhaus in Wedding.
3 Bilder

Erfolgreiches Konzert "Klassik im Hinterhof"
3.000 Euro für den guten Zweck kamen zusammen

Der von den Brüdern der Berolina Loge in einen kleinen Konzertsaal umgewandelte Hinterhof der Joachim-Friedrich-Straße 46 war am 11. August mit 126 Besuchern bis fast auf den letzten Platz gefüllt. Bei herrlichem Sommerwetter haben die drei Musiker (Sopran, Piano, Klarinette) die Zuschauer begeistert. In der Pause wurden nicht nur Snacks und Getränke gereicht, sondern die Spendenboxen auch reichlich gefüllt. So konnte zum Abschluss das Spendenergebnis von 3000 Euro verkündet werden. Diese...

  • Halensee
  • 14.08.19
  • 140× gelesen
Kultur
Sie spielt in Regel die Orgel in der Pankower Kirche: Rudite Livmane-Lindenbeck an der bisherigen Orgel, die nur ein Provisorium ist.
2 Bilder

Pfeifenpaten gesucht
Die Alte Pfarrkirche auf dem Dorfanger soll 2021 eine neue Orgel bekommen

Die Orgel in der Alten Pfarrkirche auf dem Dorfanger soll im kommenden Jahr ausgebaut und durch eine neue ersetzt werden. Die neue Orgel soll der von Carl August Buchholz nachempfunden werden, die sich ursprünglich in der Kirche befand. Sie soll zum 225. Geburtstag von Carl August Buchholz im Jahre 2021 eingeweiht werden. Gebaut wird das neue Instrument von Orgelbaumeister Kristian Wegscheider. Er ist ein Experte für Buchholz-Orgeln. Um das Instrument bauen zu können, sind allerdings etwa...

  • Pankow
  • 09.08.19
  • 268× gelesen
Kultur

Benefizkonzert im Hinterhof

Halensee. Klassik im Berliner Hinterhof heißt es am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr in der Joachim-Friedrich-Straße 46. Die Odd Fellows und die Berolina Loge bieten mit ihrem 3. Benefizkonzert für Gesang, Klarinette und Klavier einen bunten sommerlichen Melodienstrauß. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in den Räumen der Stadtmission statt. Veranstalter ist die Großloge der deutschen Odd Fellows (GLDOF), die jede Spende verdoppelt und je...

  • Halensee
  • 04.08.19
  • 72× gelesen
Soziales
Renate Amine (vorne) mit einem Vereinsmitglied und einem Dorfmädchen, dass sich gerade Wasser aus einer der vielen Pumpen holt, die Al Samar finanziert hat.

Benefizveranstaltung in der Nikodemuskirche
"Da musst du was machen, Renate" : Ein Projekt für den Tschad

Seit fast 30 Jahren unterstützt der gemeinnützige Verein Al Samar Menschen im mittelafrikanischen Tschad. Um Wasserpumpen kaufen zu können, gibt es am Sonnabend, 17. August, die Benefizveranstaltung „Tanz und Trommeln“ in der Kulturkirche Nikodemus, Nansenstraße 12. Der Verein hat bereits zwei Grundschulen und eine Realschule gegründet, Frauenkooperativen ins Leben gerufen, mit Hand betriebene Pumpen installiert, eine Krankenstation aufgebaut und junge Tschader bei der Existenzgründung und...

  • Neukölln
  • 01.08.19
  • 100× gelesen
Soziales
Kristoffer Baumann und Engin Vergili (rechts) freuen sich über die Unterstützer für das Musikprojekt: Michael Ritter (2. von links) und Torsten Höricke von Rock am Kanal.
2 Bilder

„Rock am Kanal“ unterstützt Musikprojekt
Band AG braucht neuen Probenraum

Seit mehr als sieben Jahren gibt es an der Giesensdorfer Grundschule ein besonderes Angebot im Rahmen der Schulsozialarbeit: Die Band AG. Innerhalb dieses Musikprojektes haben Kinder in den vergangenen Jahren die unterschiedlichsten Erfahrungen beim gemeinsamen Musizieren gesammelt. Jetzt braucht die Band AG Hilfe. „Wir benötigen dringend Unterstützung, um die Bedingungen für die musikalische Sozialarbeit hier an der Giesensdorfer Grundschule zu verbessern. Außerdem wollen wir das Angebot...

  • Lichterfelde
  • 11.07.19
  • 180× gelesen
  •  1
Kultur

Spenden erwünscht
Konzerte zugunsten der alten Sauer-Orgel in der Immanuel-Kirche

Den Sommer über findet in der Immanuel-Kirche an der Prenzlauer Allee eine Reihe von Benefizkonzerten für die berühmte Sauer-Orgel statt – immer donnerstags um 19 Uhr. Bis September spielen bekannte Kantoren und Orgelvirtuosen auf der berühmten Orgel der Immanuel-Kirche. Zum 125-jährigen Bestehen der Kirche im vergangenen Jahr war das vom Orgelbaumeister Wilhelm Sauer aus Frankfurt/Oder erbaute Instrument gründlich saniert worden. Es ist nach dem Exemplar im Berliner Dom die zweitgrößte,...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.07.19
  • 184× gelesen
Kultur

Benefiz für die neue Orgel

Pankow. Die Alte Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger bekommt eine neue Orgel. Diese soll nach dem Vorbild der ursprünglichen Orgel, die Carl August Buchholz baute, entstehen. Als Orgelbaumeister konnte Kristian Wegscheider gewonnen werden. Dank einer Spende der Lotto-Stiftung kann demnächst mit dem Bau begonnen werden. Allerdings sind noch weitere Spenden nötig. Deshalb finden in den kommenden Monaten Benefizkonzerte statt. Das nächste: Am 22. Juni ist in der Kirche um 19 Uhr ein „Barockes...

  • Pankow
  • 15.06.19
  • 64× gelesen
Kultur
Frei-Zeit-Haus-Mitarbeiterin Petra Lemme (Zweite von links) nimmt die Spende für ein neues Klavier von den LiedGut-Chormitgliedern Ulrike Meyer, Claudia Kinzel und Kerstin Krüger entgegen.
2 Bilder

Singen für ein neues Klavier
Der Chor LiedGut spendet für ein neues Instrument im Frei-Zeit-Haus

Einen symbolischen Scheck über 500 Euro überreichten Mitglieder des Chores LiedGut an Petra Lemme vom Frei-Zeit-Haus Weißensee. Diese Spende soll für die Anschaffung eines neuen Klaviers verwendet werden. „Wir haben bereits für das alte Klavier einen Abnehmer gefunden“, sagt Petra Lemme. „Nun sind wir auf der Suche nach einem neuen, das für unser Stadtteilzentrum auch bezahlbar sein muss.“ Die übergebenen 500 Euro sind der Erlös eines Benefizkonzerts, das der Chor LiedGut kürzlich im...

  • Weißensee
  • 31.05.19
  • 101× gelesen
Kultur

Musik und Kunst zu Himmelfahrt

Waidmannslust. Die Kirchengemeinden des Reinickendorfer Nordens begehen Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, mit vier großen Veranstaltungen. Um 11 Uhr beginnt ein Ökumenischer Gottesdienst auf dem Dianaplatz. Bei schlechtem Wetter findet er in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, statt. Nach dem Gottesdienst wird um 13 Uhr zur Wanderung mit musikalischen Begegnungen durchs Tegeler Fließtal bis ins Dorf Lübars aufgebrochen. Um 14 Uhr gibt es HipHop und Performance, Kaffee und...

  • Waidmannslust
  • 18.05.19
  • 28× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für Kindernothilfe

Wilhelmstadt. Die Evangelische Weinbergkirchengemeinde lädt am Sonnabend, 18. Mai, zum Benefizkonzert des Kindernothilfefreundeskreises Potsdam-Falkensee ein. Es spielen das „Potsdamer Flötett“, Anne Krauß (Sopran), Sonja Brümann (Klarinette), Bettina Brümann und Günter Mach (Orgel) sowie Haco Klöß (Sprecher). Zu hören sind unter anderem Ausschnitte aus Henry Purcells Semi-Oper „King Arthur“. Das Konzert beginnt um 16 Uhr und dauert eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Gespendet werden kann für...

  • Wilhelmstadt
  • 09.05.19
  • 43× gelesen
Leute

Erinnerung an Aidstote

Schöneberg. Im Mai erinnert das weltweite Netzwerk „Global Network for People living with HIV“ mit dem „International Aids Candlelight Memorial“ alljährlich an diejenigen, die ihr Leben durch die Immunschwächekrankheit Aids verloren haben. In Berlin findet die Gedenkfeier zum neunten Mal statt. Sie erstreckt sich über zwei Tage. Am 18. Mai 18.30 Uhr ist das Gemeindezentrum Adolf-Kurtz-Haus der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde, An der Apostelkirche 1, Ort für das Benefizkonzert „remember me“....

  • Schöneberg
  • 02.05.19
  • 62× gelesen
Kultur

Gospel-Benefizkonzert für junge Mütter in Ghana

Schöneberg. Ein Benefizkonzert für notleidende Kinder und junge Mütter in Ghana gibt es am 13. April im Saal der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Hohenstaufenstraße 65. Ab 19 Uhr tritt der Revival Gospel Choir auf. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten. Diese kommen dem Teenage Mothers Home zugute, das der Berliner Verein "Give to Eat Ghana" im Dorf Nkum betreibt. Der Verein reist jedes Jahr mit einem Team aus Deutschland in das kleine Dorf tief im Regenwald. Ärzte,...

  • Schöneberg
  • 08.04.19
  • 48× gelesen
Kultur

Countrymusik für den guten Zweck

Gropiusstadt. Seit 20 Jahren gibt es das Country- und Western-Benefizkonzert im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1. In diesem Jahr dabei sind unter anderem Ramona und Hannes, And Friends Berlin, Redneck und Krusingers. Der Erlös geht an die Kindergruppen des Interkulturellen Treffpunkts vom Verein Impuls. Beginn ist am Sonnabend, 23.März, um 19 Uhr. Karten für zehn Euro gibt es unter 902 39 14 16 oder www@tickets-gemeinschaftshaus.de. sus

  • Gropiusstadt
  • 17.03.19
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.