Benno Radke

Beiträge zum Thema Benno Radke

Kultur
Die Köpenicker Hauptmanngarde bei einer Vorführung im Rathaushof. Diese finden jeden Sonnabend ab 11 Uhr statt.

Wegen der Pandemie nur noch wenige Zuschauer
Keine gute Saison für die Köpenicker Hauptmanngarde

Aufgrund der Pandemie ist der Tourismus in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Viele Einrichtungen und Unternehmen, die auf den Tourismus angewiesen sind, kämpfen daher um ihre Existenz. Für die Köpenicker Hauptmanngarde ist die Situation nicht so dramatisch, weil sie die Einnahmen nicht zwingend braucht. Einen Rückgang der Zuschauerzahlen bemerkt das Ensemble aber doch deutlich. „Reisebusse haben ihre Fahrten eingeschränkt. Wir wollen deshalb die Menschen aus dem Umfeld aufrütteln“, sagt...

  • Köpenick
  • 12.09.20
  • 121× gelesen
Wirtschaft
Schlussbild des Gardeauftritts mit geraubter Stadtkasse, derzeit natürlich mit coronabedingtem Abstand.
3 Bilder

Parademarsch auf dem Rathaushof
Die Hauptmann-Garde probt wieder

Coronabedingt war die Winterpause der Köpenicker Hauptmann-Garde in die Verlängerung gegangen. Jetzt treten die Rekruten wieder an. Ausgewählte Besucher konnten vor Kurzem den ersten Probeauftritt beobachten. Die Aufführung findet auf dem Rathaushof im Freien statt. Da sind die coronabedingten Einschränkungen weniger drastisch. Auf Abstand geachtet wird trotzdem, dass sieht dann beim Marschieren nicht ganz so preußisch aus. Mit dabei ist auch der Hauptmann-Darsteller Benno Radke, der nach...

  • Köpenick
  • 11.06.20
  • 573× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Nach dem vorgeschriebenen Umräumen ist jetzt im Schankraum der "Gardestube" viel mehr Platz.
2 Bilder

Mehr Platz, weniger Gäste
Speisegaststätten dürfen mit Einschränkungen von 6 bis 18 Uhr öffnen

Anmerkung: Wer bis jetzt nicht in der "Gardestube" war, hat Pech. Mit Wirkung vom 22. März bleiben alle Berliner Gaststätten geschlossen, damit auch dieses Speiselokal. Unser Beitrag entstand vor dieser verschärften Regelung. Die Einschränkungen durch die Corona-Krise greifen inzwischen in fast alle Lebensbereiche ein. Nun hat der Senat per Verfügung vom 17. März entschieden, dass Bars und Klubsgeschlossen bleiben. Speiselokale dürfen mit Einschränkungen von 6 bis 18 Uhr...

  • Köpenick
  • 18.03.20
  • 189× gelesen
  • 1
Leute
Benno Radkes Hauptmann-Uniform trug schon Manfred Korth (1928-2013).
Video 5 Bilder

Musik notfalls auch ohne Strom
Benno Radke liebt alte Dinge und gibt ab Mai wieder den Hauptmann

Benno Radke ist ein richtiges Köpenicker Original, obwohl er hier erst zehn Jahre lebt. Seine Wohnung in der Köpenicker Altstadt ist ein kleines Museum. Überall stehen Dinge, die an die „gute alte“ Zeit erinnern, Grammophone, ein historischer Volksempfänger, Petroleumlampen, das erste deutsche Selbstwähltelefon von 1919 und zahlreiche Regale mit alten Grammophon- und Schallplatten. Im Bezirk ist Benno Radke (57) – nach eigenen Angaben Coupletsänger und Humorist – seit Jahren als...

  • Köpenick
  • 24.02.20
  • 127× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Benno Radke ist der Hauptmann von Köpenick und bei den Auftritten der Hauptmann-Garde fast immer dabei.

Der Hauptmann wird zur Marke
Zukunftswerkstatt des Bezirksamts soll die Entwicklung voranbringen

Vor 113 Jahren sorgte der Zuchthäusler Wilhelm Voigt dafür, dass Köpenick in aller Welt bekannt wurde. Mit einer Zukunftswerkstatt will der Bezirk jetzt dafür sorgen, dass der Hauptmann von Köpenick zu einer Marke wird. Denn bisher sei mit dem „Pfund“ Hauptmann nie richtig gewuchert worden. Es gab zeitweise bis zu vier Akteure, die sich gegen einen Obolus oder auch ehrenamtlich als Hauptmann verdingt haben. Es gibt am Rathaus ein Denkmal und eine Ehrentafel und im historischen Kassenraum ein...

  • Treptow-Köpenick
  • 24.10.19
  • 186× gelesen
Kultur
Zum Saisonbeginn werden Stiefel und Schuhe auf Hochglanz gebracht.
3 Bilder

Geschichte auf dem Rathaushof
Ab 11. Mai marschiert die Hauptmanngarde wieder

Seit fast 20 Jahren wird die Köpenicker Altstadt jeweils sonnabends für kurze Zeit zum Kasernenhof. Dann marschiert die Hauptmanngarde auf und stellt den Ganovenstreich des Hauptmanns von Köpenick aus dem Jahr 1906 nach. Über den falschen Hauptmann, der dem Köpenicker Magistrat die Kasse raubte, lachte damals halb Europa. Fast genau ein Vierteljahrhundert später machte der Schriftsteller Carl Zuckmayer die Köpenickiade mit seinem Drama dann auch im Rest der Welt bekannt. Bis heute werben...

  • Köpenick
  • 30.04.19
  • 465× gelesen
Kultur
Janina Witthuhn mit Schauspieler Benno Radke als Hauptmann. Er führt als Bürgermeister Langerhans durch Alt-Köpenick.

Kunstspaziergänge durch den Kiez
Janina Witthuhn organisiert bereits den 3. „walk of art“

Beim dritten „walk of art“ vom 4. bis 31. Mai gibt es mehrere Spaziergänge rund um das Thema Kunst und Künstler. In diesem Jahr hat die Schauspielerin und Sängerin Angelika Mann die Schirmherrschaft übernommen. Sie ist auch am 4. Mai um 10 Uhr bei der Eröffnung in der Joseph-Schmidt-Musikschule, Freiheit 15, dabei. Gleich danach startet um 11.30 Uhr der erste „walk of art“, begleitet von der Trommelband Samba-Kids. Dann geht es zu den neun Ladengeschäften und Einrichtungen, in denen die...

  • Köpenick
  • 28.04.19
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.