Alles zum Thema Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Soziales
Birte Driesner und Sarah Wendler vom Netzwerk Alleinerziehende. Sie sind am Aktionstag vor Ort, informieren und koordinieren den Nachmittag.

Erster Aktionstag für Ein-Eltern-Familien
Alleinerziehend – aber nicht allein gelassen

Einen Nachmittag lang geht es nicht nur um Sorgen und Nöte – dann stehen neben dem Austausch auch Unterhaltung, Spaß und Wohlfühlmomente auf dem Programm. Den berlinweit ersten Aktionstag für Alleinerziehende und ihre Kinder veranstaltet der Bezirk am 23. August im und rund um das Nachbarschaftshaus Ostseeviertel. Wenn laut Sozialatlas über 38 Prozent der Eltern ihren Nachwuchs allein großziehen, kann ein zertifiziert familienfreundlicher Bezirk nicht über diese Tatsache hinwegblicken. Das...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 16.08.19
  • 177× gelesen
Soziales

Alle Infos über Selbsthilfe

Neu-Hohenschönhausen. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Selbsthilfekontaktstelle Horizont am Freitag, 17. Mai, von 14 bis 18 Uhr, in der Ahrenshooper Straße 5. Interessierte haben an diesem Tag die Chance, die meisten Gruppen kennenzulernen und persönliche Fragen zu stellen. Bei schönem Wetter finden die Gesprächsrunden im Garten hinter der Kontaktstelle statt. Infos gibt es unter 962 10 33 und www.selbsthilfe-lichtenberg.de. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 30.04.19
  • 21× gelesen
Soziales

Beratung rund um die Pflege

Neu-Hohenschönhausen. Die Arbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte der Ersatzkassen bietet ab sofort Beratungen im Bürgerbüro des Abgeordneten Danny Freymark (CDU) an. Das Angebot richtet sich an Menschen, die Fragen rund um die Themen Alter und Pflege haben. Die Kombination aus Information, Beratung und Hilfe hat das Ziel, Pflegebedürftigen so lange wie möglich das Leben im eigenen häuslichen Umfeld zu ermöglichen, die Angehörigen zu unterstützen und entlasten. Qualifizierte Mitarbeiter beraten...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Bildung

Bürgerverein bietet Beratung

Neu-Hohenschönhausen. Der Bürgerverein Hohenschönhausen bietet ab sofort Sprechstunden zum Thema Schul- und Berufsausbildung an. Hilfreiche Informationen gibt es auch für Kinder und Jugendliche mit Handicap. Nächster Termin: Montag, 8. Oktober, von 15.30 bis 18 Uhr. Ort ist das Bürogebäude Zum Hechtgraben 1, 1. Etage. Weitere Termine, auch zu anderen Themen, können Interessierte unter Telefon 96 06 65 22 oder per E-Mail info@buergerverein-hsh.de erfragen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.10.18
  • 39× gelesen
Soziales

Beratung des Mietervereins

Neu-Hohenschönhausen. Eine Mieterberatung für Mitglieder und alle, die es werden wollen, veranstaltet der Berliner Mieterverein am Dienstag, 2. Oktober, um 17 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel in der Ribnitzer Straße 1b. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 26.09.18
  • 29× gelesen
Soziales

Tipps für werdende Mütter

Neu-Hohenschönhausen. Rat, Tipps und Begleitung für Schwangere hält der Verein für Ambulante Betreuung Hohenschönhausen (VAV) im Familienzentrum Pusteblume im Krugwiesen Hof, Wartiner Straße 75, bereit. Nächster Termin: Freitag, 23. März, um 10 Uhr. Werdende Mütter sind willkommen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.03.18
  • 12× gelesen
Soziales

Für die Interessen der Senioren

Lichtenberg. Die nächste Beratung der Seniorenvertretung Lichtenberg findet am Donnerstag, 1. März, um 9.30 Uhr im Raum 114 des Rathauses an der Möllendorffstraße 6 statt. Lokalpolitisch interessierte Lichtenberger sind zu den öffentlichen Sitzungen gerne willkommen. bm

  • Lichtenberg
  • 26.02.18
  • 11× gelesen
Soziales

Rechtsberatung für junge Leute

Neu-Hohenschönhausen. Eine kostenlose Rechtsberatung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre gibt es in den Räumen der pad gGmbH in der Ahrenshooper Straße 7. Das gemeinsame Angebot mit der Vereinigung Berliner Strafverteidiger findet alle 14 Tage dienstags von 18 bis 20 Uhr statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich unter 92 40 73 53. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.01.18
  • 35× gelesen
Soziales

Offene Gruppe für Eltern und Kind

Neu-Hohenschönhausen. Um Beratung, gemeinsames Spielen und Erfahrungsaustausch geht es in der offenen Eltern-Kind-Gruppe, die sich am Donnerstag, 4. Januar, ab 19 Uhr im Familienzentrum Pusteblume trifft: Wartiner Straße 75. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.12.17
  • 22× gelesen
Bildung

Fragen zu Umwelt und Naturschutz?

Lichtenberg. Seit Mai dieses Jahres hat der Bezirk einen weiteren Anlaufpunkt, wenn es um Fragen im Bereich Natur- und Umweltschutz geht: Jeweils am zweiten Dienstag im Monat kommt das mobile Umweltbüro ins Rathaus Lichtenberg, um über Fragen zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur zu informieren. Nächster Termin: Dienstag, 12. Dezember, von 16 bis 18 Uhr im Raum 223 im Rathaus in der Möllendorffstraße 6. bm

  • Lichtenberg
  • 03.12.17
  • 16× gelesen
Soziales

Kostenlose Sozialberatungen

Neu-Hohenschönhausen. Kostenlose allgemeine Sozialberatungen in russischer und vietnamesischer Sprache bietet die Selbsthilfekontaktstelle Horizont in der Ahrenshooper Straße 5 an: mittwochs von 13 bis 16.30 Uhr (russisch) und montags von 14 bis 17 Uhr (vietnamesisch). Anmeldung und ausführliche Informationen unter  962 10 33 sowie auf www.selbsthilfe-lichtenberg.de. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.11.17
  • 8× gelesen
Soziales

Beratung in russischer Sprache

Neu-Hohenschönhausen. Eine allgemeine, kostenlose Sozialberatung in russischer Sprache hat die Selbsthilfekontaktstelle Horizont im Angebot: mittwochs von 13 bis 16.30 Uhr in der Ahrenshooper Straße 5. Anmeldung und Informationen unter  962 10 33. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 12.09.17
  • 12× gelesen
Soziales

Kostenlose Sozialberatung

Neu-Hohenschönhausen. Eine allgemeine, kostenlose Sozialberatung in vietnamesischer Sprache hat die Selbsthilfekontaktstelle Horizont im Angebot. Termin ist mittwochs von 10 bis 12 Uhr in der Ahrenshooper Straße 5. Anmeldung und Informationen unter  962 10 33. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 31.08.17
  • 17× gelesen
Bildung

Umweltexperten vor Ort befragen

Lichtenberg. Das mobile Umweltbüro macht am Dienstag, 12. September, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr Station im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Wer Fragen zu Umwelt- und Naturschutzthemen hat, kann sich an diesem Tag an die Mitarbeiter des mobilen Büros wenden. Zu finden sind sie in Raum 223. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. bm

  • Lichtenberg
  • 28.08.17
  • 10× gelesen
Soziales

Spielsucht bekämpfen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter Spielsucht leiden, trifft sich an jedem Montag um 18 Uhr in der Selbsthilfekontaktstelle in der Ahrenshooper Straße 5. Angehörige von Betroffenen sind an jedem vierten Treffen im Monat willkommen. Infos gibt es unter  962 10 33 oder per E-Mai an info@selbsthilfe-lichtenberg.de. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 28.08.17
  • 14× gelesen
Soziales

Kurs zur Babymassage

Neu-Hohenschönhausen. Einen Babymassagekurs bietet die Schwangerschafts- und Konfliktberatungsstelle von Albatros an: am Dienstag, 5. September, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Gehrenseestraße 100. Anmeldung unter  98 69 62 08. Außerdem gibt es täglich Beratungen rund um die Themen Familienplanung, Schwangerschaft und Geburt. Eine Terminvereinbarung wird empfohlen. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.08.17
  • 8× gelesen
Bildung

Fragen ans mobile Büro?

Lichtenberg. Seit Mai dieses Jahres hat der Bezirk einen neuen Anlaufpunkt, wenn es um Fragen des Natur- und Umweltschutzes geht. An jedem zweiten Dienstag im Monat kommt das mobile Umweltbüro in das Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Dann können sich Interessierte über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur informieren. Wer eine Radtour durch den Bezirk plant oder wissen will, warum der See in der Nähe seit langem ausgetrocknet ist, erhält vom mobilen Team Tipps und...

  • Lichtenberg
  • 27.07.17
  • 11× gelesen
Soziales

Seniorenvertreter beraten öffentlich

Lichtenberg. Zu ihrer nächsten Beratung treffen sich die Mitglieder der Lichtenberger Seniorenvertretung am Donnerstag, 3. August, um 9.30 Uhr im Raum 223 des Rathauses in der Möllendorffstraße 6. Die Sitzungen sind öffentlich, interessierte Senioren sind willlkommen. Infos und Kontakt unter  902 96 33 32 oder auf elektronischem Weg per Schreiben an senioren.lichtenberg@hotmail.de. bm

  • Lichtenberg
  • 26.07.17
  • 18× gelesen
Soziales

Vor Missbrauch schützen

Lichtenberg. Wie können Eltern ihre Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen? Diese Frage klärt ein Informationsabend des Vereins "Strohhalm" an verschiedenen Terminen in allen Bibliotheken des Bezirks. Am 10. Mai gastieren die Experten in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149. Am 11. Mai gibt es die Präventionsveranstaltung in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2, am 15. Mai in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14 und am 17. Mai in der...

  • Lichtenberg
  • 26.04.17
  • 9× gelesen
Soziales

Volkssolidarität sammelt Spenden

Berlin. Bis Ende April sind wieder viele Mitglieder der Volkssolidarität unterwegs, um in ihrer Nachbarschaft Spenden zu sammeln. Mit dem Geld werden zahlreiche Hilfs- und Beratungsangebote ermöglicht wie zum Beispiel Schulsachen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und ein ambulanter Hospizdienst. Weitere Infos auf www.volkssolidaritaet.de/berlin. hh

  • Mitte
  • 14.03.17
  • 45× gelesen
Soziales
Linda Oldenburg und Peter Wagenknecht beraten in der Freiwilligenagentur "Oskar".
4 Bilder

Erst mal zu "Oskar": Lichtenberg erhält eine zentrale Beratungsstelle für Ehrenamtliche

Lichtenberg. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, dem bietet die Freiwilligenagentur "Oskar" nicht nur über 50 Angebote, sondern auch Beratung, Fortbildung und die Chance zum Erfahrungsaustausch mit anderen. Gleich im Frühjahr packen viele Freiwillige im Bezirk gemeinsam an: Vom 24. März bis zum 9. April findet allerorts in Lichtenberg der Frühjahrsputz statt. Dann werden die Grünflächen in der Nachbarschaft tatkräftig auf Vordermann gebracht. "In Lichtenberg hat das bürgerschaftliche...

  • Rummelsburg
  • 03.03.17
  • 512× gelesen
  •  1
Bildung

Hilfe bei der Studienwahl: Förderangebot für Jugendliche

Berlin. Junge Menschen, deren Eltern nicht studiert haben, finden nach dem Abitur noch immer deutlich seltener den Weg an die Hochschule als ihre Altersgenossen aus Akademikerfamilien. Der Studienkompass ermutigt und befähigt Schüler frühzeitig, einen für sie passenden Studien- und Berufsweg zu finden. Durch Workshops, Exkursionen und Gespräche bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, die ihnen offen stehen. Sie lernen ihre eigenen Stärken kennen und finden...

  • Charlottenburg
  • 26.02.17
  • 72× gelesen
Soziales

Krisendienst hilft Anschlagsopfern, Angehörige und Helfer

Berlin. Über 130 Hilfesuchende haben sich bisher wegen des Anschlags auf dem Breitscheidplatz an den Berliner Krisendienst gewandt und um Unterstützung gebeten. Ein Drittel der Betroffenen, die sich gemeldet haben, war während des Anschlags vor Ort. Angehörige und Freunde nutzten ebenfalls das Beratungsangebot. Zudem meldeten sich Menschen, die zwar nicht direkt betroffen waren, bei denen der Anschlag aber vorherige traumatische Erlebnisse wieder aufleben ließ. Auch Helfer wandten sich an den...

  • Mitte
  • 06.02.17
  • 33× gelesen
Blaulicht
Während des Aktionstags verteilte die Polizei Infomaterial. Einzelberatungen können aber jederzeit vereinbart werden.
3 Bilder

Polizei berät zu Einbruch- und Diebstahlschutz

Lichtenberg. Die meisten Wohnungseinbrüche gibt es im Norden des Bezirks. Doch Bewohner können sich trickreich davor schützen. Wie, das weiß die Polizei. Und gibt ihr Wissen an die Bürger weiter. Als eine Seniorin der Polizistin erzählt, wie sie sich vor Einbrüchen schützt, muss die Beamtin kurz schmunzeln. "Ich schiebe jeden Abend meine Kakteen vor die Balkontür", erzählt die 70-Jährige. Die Beamtin lobt den Versuch der alten Dame, etwas zu unternehmen. Doch schützen wird diese ungewöhnliche...

  • Lichtenberg
  • 16.11.16
  • 408× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.