Berghain

Beiträge zum Thema Berghain

Kultur
Senay Gueler ist ein bekannter DJ in der Club-Szene, unter anderem aus dem "Berghain" in Berlin Friedrichshain. Der 44-Jährige ist ab kommenden Freitag in der SAT.1 Show "Promi Big Brother" zu sehen.
2 Bilder

Senay Gueler
SAT.1 "Promi Big Brother" holt Berliner DJ in TV Knast

BERLIN - Er nennt sich selbst der hessische Berliner mit türkischen Wurzeln: Senay Gueler ist längst über die Grenzen der Hauptstadt als DJ und härtester Türsteher bekannt. Doch die Krise hat die Branche weiter im Griff. Da zieht der 44-Jährige erstmal in den Container von "Promi Big Brother". Jeder Tourist, der im Technoclub "Berghain" am Wriezener Bahnhof rein kam, dürfte Senay kennen. Wer kein Zutritt bekam, wird Gueler nie vergessen. Er war dort Türsteher und legte selbst auf. Zwar ist...

  • Friedrichshain
  • 03.08.20
  • 2.100× gelesen
Sport

Eislaufen im Berghain

Friedrichshain. In einer Halle im Club "Berghain" an der Rüdersdorfer Straße befindet sich bis zum 10. Februar eine Eisbahn. Das temporäre Schlittschuhlaufen gehört zum Programm des Musik- und Kunstfestivals CTM, denn parallel zum Kufendrehen gibt es Sound- oder Lichtinstallationen. Geöffnet ist Dienstag bis Sonnabend von 16 bis 24 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, Schlittschuhe ausleihen zwei Euro. tf

  • Friedrichshain
  • 01.02.19
  • 14× gelesen
Soziales
Reste des Lagers an der Helsingforser Straße wurden eingesammelt.
3 Bilder

Drei Obdachlosencamps geräumt: Einsatz von Polizei und Ordnungsamt

Friedrichshain. Bei einer gemeinsamen Aktion der Polizei und des Ordnungsamtes sind am 17. Oktober drei illegale Zeltlager in Grünanlagen aufgelöst worden. Besonders im Fokus war dabei das Camp in der Nähe des Berghain. Dort und im angrenzenden Park entlang der Helsingforser Straße haben sich in den vergangenen Wochen teilweise bis zu 70 Obdachlose aufgehalten. Beim Einsatz wurden allerdings nur noch 14 Personen angetroffen. Wahrscheinlich deshalb, weil Handzettel in verschiedenen...

  • Friedrichshain
  • 19.10.17
  • 471× gelesen
Soziales
Bereits eine Zeltstadt ist dieses Lager an der Wriezener Grünfläche.
2 Bilder

Wohin mit den Obdachlosen?: Zeltlager am Wriezener Bahnhof sollen aufgelöst werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Zeltlager auf und an der Grünfläche des einstigen Wriezener Bahnhofgeländes entlang der Helsingsforser Straße haben zuletzt für Aufregung gesorgt. Und es sind nicht nur Klagen mancher Anwohner oder Forderungen aus dem politischen Raum, etwa des CDU-Abgeordneten Kurt Wansner, die das Bezirksamt zum Handeln zwingen. Auf der Anlage gebe es inzwischen einen massiven Rattenbefall, sagt Ordnungsstadtrat Andy Hehmke (SPD). Vom Müll ganz zu schweigen. Ein normaler...

  • Friedrichshain
  • 15.09.17
  • 584× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.